Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

Vorbestellbar

ISBN: 978-3-96665-049-6

Partizipative Gestaltung gesunder Lebenswelten mit älteren Menschen

Ein Beitrag zur gemeinwesenorientierten Gesundheitsförderung im ländlichen Raum

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : ca. 04.04.2022

Noch nicht lieferbar
Jetzt vormerken

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

ISBN: 978-3-96665-049-6
Kategorien: Soziale Arbeit

Beschreibung

Sigrid Mairhofer stellt die gemeinwesenbasierte Gesundheitsförderung mit älteren Menschen in den Mittelpunkt ihrer Forschung. Ausgangspunkt des Buchs ist ein partizipatives Forschungsprojekt zu den Chancen und Herausforderungen des gesunden Alterns im ländlichen Raum Südtirol. Die Autorin zeigt durch die Beschreibung der einzelnen Projektphasen beispielhaft auf, wie partizipative Forschung in diesem Handlungsfeld umgesetzt werden kann. Auch die Praxis der Gesundheitsförderung erhält Anregungen dazu, wie ältere Menschen aktiv einbezogen werden können.

Das hier beispielhaft vorgestellte partizipative Forschungsprojekt basiert auf der forschungsethischen Prämisse, dass nicht nur über oder für Menschen geforscht werden darf, sondern Forschung vielmehr mit Menschen gestaltet werden muss. Eine intensive Zusammenarbeit von Forschung, Praxis, Politik und der Zivilbevölkerung in der Forschung erscheint nicht nur aus ethischen Gründen, sondern vor allem auch aus Gründen der Qualitätssicherung notwendig.Das Forschungsprojekt beschäftigt sich mit den Fragen, welche Gesundheitsbilder und welche Gesundheitsressourcen und -belastungen ältere Menschen im ländlichen Raum benennen und wie sie im Rahmen eines partizipativen Gesundheitsförderungsprojektes aktiv in die Gestaltung gesunder Lebenswelten einbezogen werden können. Dabei orientiert sich die Autorin am Comunity-based-participatory-health-research-Ansatz, der in den letzten Jahren im deutschsprachigen Raum einen großen Aufschwung erfahren hat, und an den Qualitätskriterien der International Collaboration for Participatory Health Research. Die Autorin zeigt beispielhaft auf, wie partizipative Forschung in diesem Handlungsfeld umgesetzt werden kann und warum partizipative Forschung ein vielversprechender Ansatz für die sozial- und gesundheitswissenschaftliche Forschung mit älteren Menschen ist.

Die Autorin:
Prof. Dr. Sigrid Mairhofer,
Lehraufträge an der Freien Universität Bozen (Italien) und der Universität Verona / Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe Claudiana (Italien), Professorin für Gemeinwesen- und Organisationsentwicklung, Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften, Hochschule München

Die Zielgruppe:
Lehrende und Forschende der Sozialen Arbeit, insbesondere mit dem Schwerpunkt Gemeinwesenarbeit

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-96665-049-6

eISBN

978-3-96665-953-6

Format

A5

Umfang

ca. 180

Erscheinungsjahr

2022

Erscheinungsdatum

ca. 04.04.2022

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Verlag

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Partizipative Gestaltung gesunder Lebenswelten mit älteren Menschen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Sigrid Mairhofer

Schlagwörter

Collaboration for Participatory Health, Comunity-based-participatory-health-research, Gesundes Altern, Gesundheit im Alter, gesundheitsbezogene Soziale Arbeit, gesundheitsfördernde Gemeinwesenarbeit, Gesundheitsressourcen, Gesundheitswissenschaften, Kommunale Gesundheitsförderung, Partizipation, partizipative Forschung, Ressourcen älterer Menschen, social health, Ältere Menschen

Beschreibung

Beschreibung

Sigrid Mairhofer stellt die gemeinwesenbasierte Gesundheitsförderung mit älteren Menschen in den Mittelpunkt ihrer Forschung. Ausgangspunkt des Buchs ist ein partizipatives Forschungsprojekt zu den Chancen und Herausforderungen des gesunden Alterns im ländlichen Raum Südtirol. Die Autorin zeigt durch die Beschreibung der einzelnen Projektphasen beispielhaft auf, wie partizipative Forschung in diesem Handlungsfeld umgesetzt werden kann. Auch die Praxis der Gesundheitsförderung erhält Anregungen dazu, wie ältere Menschen aktiv einbezogen werden können.

Das hier beispielhaft vorgestellte partizipative Forschungsprojekt basiert auf der forschungsethischen Prämisse, dass nicht nur über oder für Menschen geforscht werden darf, sondern Forschung vielmehr mit Menschen gestaltet werden muss. Eine intensive Zusammenarbeit von Forschung, Praxis, Politik und der Zivilbevölkerung in der Forschung erscheint nicht nur aus ethischen Gründen, sondern vor allem auch aus Gründen der Qualitätssicherung notwendig.Das Forschungsprojekt beschäftigt sich mit den Fragen, welche Gesundheitsbilder und welche Gesundheitsressourcen und -belastungen ältere Menschen im ländlichen Raum benennen und wie sie im Rahmen eines partizipativen Gesundheitsförderungsprojektes aktiv in die Gestaltung gesunder Lebenswelten einbezogen werden können. Dabei orientiert sich die Autorin am Comunity-based-participatory-health-research-Ansatz, der in den letzten Jahren im deutschsprachigen Raum einen großen Aufschwung erfahren hat, und an den Qualitätskriterien der International Collaboration for Participatory Health Research. Die Autorin zeigt beispielhaft auf, wie partizipative Forschung in diesem Handlungsfeld umgesetzt werden kann und warum partizipative Forschung ein vielversprechender Ansatz für die sozial- und gesundheitswissenschaftliche Forschung mit älteren Menschen ist.

Die Autorin:
Prof. Dr. Sigrid Mairhofer,
Lehraufträge an der Freien Universität Bozen (Italien) und der Universität Verona / Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe Claudiana (Italien), Professorin für Gemeinwesen- und Organisationsentwicklung, Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften, Hochschule München

Die Zielgruppe:
Lehrende und Forschende der Sozialen Arbeit, insbesondere mit dem Schwerpunkt Gemeinwesenarbeit

Bibliografie

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-96665-049-6

eISBN

978-3-96665-953-6

Format

A5

Umfang

ca. 180

Erscheinungsjahr

2022

Erscheinungsdatum

ca. 04.04.2022

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Verlag

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Partizipative Gestaltung gesunder Lebenswelten mit älteren Menschen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Sigrid Mairhofer

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.