Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zur Reihe

Reihe – Schriftenreihe der Gilde Soziale Arbeit e.V.

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Zusätzliche Information

Reihe

Schriftenreihe der Gilde Soziale Arbeit e.V.

Anzahl der Bände

3

Reihen-HerausgeberInnen

Gilde Soziale Arbeit e.V.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Reihe – Schriftenreihe der Gilde Soziale Arbeit e.V.“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Gilde Soziale Arbeit e.V.

Schlagwörter

Forschung in der Sozialen Arbeit

Bibliografie

Zusätzliche Information

Reihe

Schriftenreihe der Gilde Soziale Arbeit e.V.

Anzahl der Bände

3

Reihen-HerausgeberInnen

Gilde Soziale Arbeit e.V.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Reihe – Schriftenreihe der Gilde Soziale Arbeit e.V.“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Gilde Soziale Arbeit e.V.

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

Bände der Reihe

  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Soziale Arbeit und Schule

    Die AutorInnen behandeln das bis heute vorhandene Konfliktpotenzial zwischen Schule und Sozialer Arbeit. Es werden die unterschiedlichen Aufgabenprofile, Bezugsrahmen, Konzepte und Schnittstellen diskutiert. Hierbei stellt sich die Frage, welche Kooperationsmöglichkeiten sich als zukunftsfähig erweisen können, um die Bildungsbiographien und -prozesse von Kindern und Jugendlichen positiv zu beeinflussen. Folgende Fragestellungen stehen im Mittelpunkt der Beiträge: Ist Soziale Arbeit in der Schule eher eine „Partnerschaft mit ungleichen Interessen“? Führen die neuen Anforderungen, […]
    24,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Armut verpflichtet – Positionen in der Sozialen Arbeit

    Die AutorInnen diskutieren Positionen in der Sozialen Arbeit im Kontext aktueller Sozialpolitiken und der Entwicklung neuer Handlungsperspektiven für ausgegrenzte Menschen. Immer mehr Menschen wird die Partizipation an der Wohlstandgesellschaft verwehrt. Durch die stetige Zunahme gesellschaftlicher Exklusionsprozesse und -strategien für benachteiligte Bevölkerungsgruppen (Arbeitslose, Alleinerziehende, Migranten, Kinder, Straffällige) verfestigen sich Rangfolgen und multiple Deprivationen. Dabei tragen Stigmatisierungsprozesse zu einer vorurteilshaften Wahrnehmung der betroffenen Menschen bei. Bei einer genauen Betrachtung von Armutsbedingungen und […]
    29,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Soziale Arbeit

    Kindheit in Pflegefamilien

    Die Wahrnehmung des Schutzauftrages für Kinder in Form von „Ersatzerziehung“ in Pflegefamilien wird von der Jugendarbeit immer dann eingesetzt, wenn die Eltern selbst nicht in der Lage sind, ihre Kinder vor Gefährdungen zu schützen. Da zur Situation von Kindern in Pflegefamilien bislang erstaunlich wenig geforscht wurde, nimmt sich dieser Band die vielfältigen Problemlagen und Konfliktbereiche von Kindern an und arbeitet sie sowohl theoretisch wie praxisnah auf. Ein Buch für die […]
    19,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.