Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zur Reihe

Reihe – Thesispreis des Fachbereichs Sozialwesen der KatHO NRW, Abteilung Köln

Kategorien: Reihen, Soziale Arbeit

Beschreibung

Die Reihe „Thesispreis des Fachbereichs Sozialwesen der KatHO NRW, Abteilung Köln“ widmet sich innovativen Abschlussarbeiten, die maßgeblich zur Weiterentwicklung von Profession und Disziplin Sozialer Arbeit, Kindheitspädagogik oder Pflegewissenschaft beitragen.

Herausgegeben von:
Fachbereich Sozialwesen, Abteilung Köln der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen

Zielgruppen:
VertreterInnen von Wissenschaft und Disziplin Sozialer Arbeit, Studierende Sozialer Arbeit

 

Zusätzliche Information

Reihen-HerausgeberInnen

Fachbereich Sozialwesen, Abteilung Köln der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen

Reihe

Thesispreis des Fachbereichs Sozialwesen der KatHO NRW, Abteilung Köln

Anzahl der Bände

1

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Reihe – Thesispreis des Fachbereichs Sozialwesen der KatHO NRW, Abteilung Köln“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Abteilung Köln der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen Fachbereich Sozialwesen

Schlagwörter

Sozialarbeit, Soziale Arbeit, Sozialforschung, Sozialpädagogik

Beschreibung

Beschreibung

Die Reihe „Thesispreis des Fachbereichs Sozialwesen der KatHO NRW, Abteilung Köln“ widmet sich innovativen Abschlussarbeiten, die maßgeblich zur Weiterentwicklung von Profession und Disziplin Sozialer Arbeit, Kindheitspädagogik oder Pflegewissenschaft beitragen.

Herausgegeben von:
Fachbereich Sozialwesen, Abteilung Köln der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen

Zielgruppen:
VertreterInnen von Wissenschaft und Disziplin Sozialer Arbeit, Studierende Sozialer Arbeit

 

Bibliografie

Zusätzliche Information

Reihen-HerausgeberInnen

Fachbereich Sozialwesen, Abteilung Köln der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen

Reihe

Thesispreis des Fachbereichs Sozialwesen der KatHO NRW, Abteilung Köln

Anzahl der Bände

1

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Reihe – Thesispreis des Fachbereichs Sozialwesen der KatHO NRW, Abteilung Köln“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Abteilung Köln der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen Fachbereich Sozialwesen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

Bände der Reihe

  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Eltern von Kindern mit Asperger-Autismus

    Welchen spezifischen Belastungssituationen begegnen Eltern von Kindern mit Asperger-Autismus? Alexandra Zawacki lässt betroffene Eltern in Interviews zu Wort kommen und untersucht ihre Belastungssituationen, Bewältigungsressourcen und Unterstützungsbedarfe. Diese Studie ist eine der ersten im deutschsprachigen Raum, die sich der Elternperspektive widmet und so wichtige Erkenntnisse über Unterstützungsbedarfe gewinnt. Inhaltsverzeichnis Aus dem Inhalt: Autismus Familie und Partnerschaft Stress und Coping Stress undBelastung im Zusammenhang mit einem Kind mit Asperger-Syndrom   Die Autorin: […]
    16,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Soziale Arbeit

    Professionsautonomie in der Sozialen Arbeit

    Im Fokus des Buches stehen Überlegungen zur professionellen Autonomie in der Sozialen Arbeit. Im Fachdiskurs wird die Soziale Arbeit häufig nur in ihrem Abhängigkeitsverhältnis zu anderen Professionen, intentionellen Einbindungen und (sozial-)politischen Zielen berücksichtigt. Demgegenüber fragt die Autorin, inwieweit die Soziale Arbeit über Eigenständigkeit in ihrer Praxis verfügt. Die Berücksichtigung dieser Autonomie und ihrer Einschränkungen sind für die Autorin grundlegend für ein berufliches Selbstbewusstsein und die Weiterentwicklung der Sozialen Arbeit als […]
    14,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Soziale Arbeit

    Beteiligung von Adressat_innen im Studium Sozialer Arbeit

    Mit der Beteiligung von Adressat_innen im Hochschulstudium gehen vielfältige Potenziale, aber auch Herausforderungen für die Profession Soziale Arbeit einher. Die Autorin liefert Antworten auf die Frage nach Chancen und Grenzen der Verschränkung von theoretisch-akademischem und erfahrungsbasiertem Wissen zur Verknüpfung von Theorie und Praxis in Lehrveranstaltungen sowie zur Ausbildung professioneller Kompetenzen bei Studierenden. Die Rollen der am Hochschulstudium Sozialer Arbeit beteiligten AkteurInnen scheinen eindeutig verteilt zu sein. Hauptamtliche DozentInnen der unterschiedlichen […]
    16,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Soziale Arbeit

    Wege aus der Langzeitarbeitslosigkeit?

    Die Autorin untersucht die negativen Auswirkungen, welche Langzeitarbeitslosigkeit auf die Betroffenen hat, die Chancen, die der Sozialstaat Bundesrepublik Deutschland den Langzeitarbeitslosen bietet, aber auch die Anforderungen, die dieser an die Langzeitarbeitslosen stellt. Der Fokus richtet sich dabei auf niedrigschwellige Beschäftigungsangebote, also Angebote, die generell eher geringe Zugangsvoraussetzungen aufweisen. Zu diesem Zweck werden ausgewählte Beschäftigungsangebote für die Gruppe der Langzeitarbeitslosen analysiert und bewertet.   Inhaltsverzeichnis ansehen   Die Autorin: Kathrin Haas, […]
    12,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.