Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

Neu

ISBN: 978-3-8474-2423-9

Vergangene Zukünfte – neue Vergangenheiten

Geschichte und Geschichtlichkeit der Erwachsenenbildung

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

0,00 43,00  inkl. MwSt.

Open Access Download open access img
Zurück zur Zeitschrift

ISBN: 978-3-8474-2423-9

Beschreibung

Open Access: Der Titel Vergangene Zukünfte – neue Vergangenheiten (DOI: 10.3224/84742423) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Forschung zur Geschichte der Erwachsenenbildung vermag zur Relativierung, Veränderung, Begründung und Verortung vergangener und gegenwärtiger Praktiken beizutragen. Erwachsenenbildungswissenschaft bringt neue Verständnisse, Gegenstände, Quellen und Forschungsergebnisse ans Licht. Der Band versammelt ausgewählte und begutachtete Tagungsbeiträge der Wissenschaftler*innen, die ihre Arbeiten auf der Jahrestagung 2019 in Halle a. d. Saale präsentiert haben.

Historiographische Perspektiven erfüllen wesentliche Funktionen für die Wissenschaft der Erwachsenenbildung. Hingewiesen wird auf ihren Beitrag sowohl zu Relativierungen, Veränderungen, Begründungen und Verortungen gegenwärtiger Praxis. In den aktuell an unterschiedlichen Stellen zu beobachtenden Rethematisierungen der Geschichte und Geschichtlichkeit von Erwachsenenbildung spiegelt sich insofern ein fortgesetzter, möglicherweise auch ein gesteigerter Bedarf an der systematischen Vergegenwärtigung von Aspekten des Vergangenen wider. Die Auseinandersetzungen gehen weit über Fragen zur Geschichte einzelner Institutionen hinaus und berücksichtigen zudem zunehmend auch internationale Bezüge. Die Jahrestagung 2019 widmete sich angesichts der grundlegenden Bedeutung und der aktuell gesteigerten Aufmerksamkeit dezidiert dem Austausch über diese vielfältigen Aspekte.

Inhaltsverzeichnis Leseprobe

Die HerausgberInnen:
Prof. Dr. Olaf Dörner, Professor für Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Wissenschaftliche Weiterbildung und Weiterbildungsforschung, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Prof. Dr. Anke Grotlüschen, Professorin für Lebenslanges Lernen, Universität Hamburg
Prof. Dr. Bernd Käpplinger, Professor für Weiterbildung, Justus-Liebig-Universität Gießen
Prof. Dr. Gabriele Molzberger, Professorin für Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Berufs- und Weiterbildung, Bergische Universität Wuppertal
Prof. Dr. Jörg Dinkelaker, Professor für Erwachsenenbildung und berufliche Weiterbildung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Die Zielgruppe:
Forschende und Praxis der Erwachsenenbildung und Erziehungswissenschaft

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2423-9

eISBN

978-3-8474-1559-6

Format

A5

Umfang

312

Erscheinungsjahr

2020

Erscheinungsdatum

14.09.2020

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Schriftenreihe der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vergangene Zukünfte – neue Vergangenheiten“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Jörg Dinkelaker
Bernd Käpplinger
Anke Grotlüschen
Gabriele Molzberger

Schlagwörter

Erwachsenenbildung, Erziehungswissenschaft, Geschichte, Geschichtlichkeit, Weiterbildung

Beschreibung

Beschreibung

Open Access: Der Titel Vergangene Zukünfte – neue Vergangenheiten (DOI: 10.3224/84742423) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Forschung zur Geschichte der Erwachsenenbildung vermag zur Relativierung, Veränderung, Begründung und Verortung vergangener und gegenwärtiger Praktiken beizutragen. Erwachsenenbildungswissenschaft bringt neue Verständnisse, Gegenstände, Quellen und Forschungsergebnisse ans Licht. Der Band versammelt ausgewählte und begutachtete Tagungsbeiträge der Wissenschaftler*innen, die ihre Arbeiten auf der Jahrestagung 2019 in Halle a. d. Saale präsentiert haben.

Historiographische Perspektiven erfüllen wesentliche Funktionen für die Wissenschaft der Erwachsenenbildung. Hingewiesen wird auf ihren Beitrag sowohl zu Relativierungen, Veränderungen, Begründungen und Verortungen gegenwärtiger Praxis. In den aktuell an unterschiedlichen Stellen zu beobachtenden Rethematisierungen der Geschichte und Geschichtlichkeit von Erwachsenenbildung spiegelt sich insofern ein fortgesetzter, möglicherweise auch ein gesteigerter Bedarf an der systematischen Vergegenwärtigung von Aspekten des Vergangenen wider. Die Auseinandersetzungen gehen weit über Fragen zur Geschichte einzelner Institutionen hinaus und berücksichtigen zudem zunehmend auch internationale Bezüge. Die Jahrestagung 2019 widmete sich angesichts der grundlegenden Bedeutung und der aktuell gesteigerten Aufmerksamkeit dezidiert dem Austausch über diese vielfältigen Aspekte.

Inhaltsverzeichnis Leseprobe

Die HerausgberInnen:
Prof. Dr. Olaf Dörner, Professor für Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Wissenschaftliche Weiterbildung und Weiterbildungsforschung, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Prof. Dr. Anke Grotlüschen, Professorin für Lebenslanges Lernen, Universität Hamburg
Prof. Dr. Bernd Käpplinger, Professor für Weiterbildung, Justus-Liebig-Universität Gießen
Prof. Dr. Gabriele Molzberger, Professorin für Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Berufs- und Weiterbildung, Bergische Universität Wuppertal
Prof. Dr. Jörg Dinkelaker, Professor für Erwachsenenbildung und berufliche Weiterbildung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Die Zielgruppe:
Forschende und Praxis der Erwachsenenbildung und Erziehungswissenschaft

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2423-9

eISBN

978-3-8474-1559-6

Format

A5

Umfang

312

Erscheinungsjahr

2020

Erscheinungsdatum

14.09.2020

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Schriftenreihe der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vergangene Zukünfte – neue Vergangenheiten“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Jörg Dinkelaker
Bernd Käpplinger
Anke Grotlüschen
Gabriele Molzberger

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):

Bei Bestellung über diese Webseite:

Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.

Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:

Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:

Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.