Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Information about the book

ISBN: 978-3-8474-2182-5

Menschenrechte in der Pflege

Ein interdisziplinärer Diskurs zwischen Freiheit und Sicherheit

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 16.07.2018

23,99  incl. VAT - 29,90  incl. VAT

Before you can add this product to your shopping cart, you must complete the current order: shopping cart

ISBN: 978-3-8474-2182-5
Kategorien: Social Work

Description

Die Frage nach den Menschenrechten in der Pflege ist eine Frage der angewandten Ethik. Dabei müssen besonders die Grundwerte von Freiheit und Sicherheit immer wieder in die richtige Balance gebracht werden. Die Sicherung der Menschenrechte wird dabei nicht nur von einer Disziplin garantiert, sondern durch das Zusammenspiel verschiedener Professionen gewährleistet. In diesem Band sind daher interdisziplinäre Perspektiven auf die Frage der Menschenrechte in der Pflege gebündelt, um zu beantworten, was ethisch verantwortete Pflege ausmacht und wie die Sicherung der Menschenrechte im Pflegeprozess gelingen kann.

Inhaltsverzeichnis

Die Herausgeber:
Dr. Marco Bonacker, Stellv. Leiter der Abteilung Erwachsenenbildung im Bistum Fulda
Gunter Geiger, Direktor der Katholischen Akademie Fulda

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen:
Studierende, Lehrende, Forschende und Praxis in Pflege und Sozialer Arbeit

Additional information

Publisher

ISBN

978-3-8474-2182-5

eISBN

978-3-8474-1218-2

Format

A5

Scope

292

Year of publication

2018

Date of publication

16.07.2018

Edition

1.

Language

Deutsch

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Menschenrechte in der Pflege”

Your email address will not be published.

Autor*innen

Schlagwörter

Pflege, Pflegeethik, Pflegewissenschaft

Rezensionen/Pressestimmen

Der Band enthält interessante und wichtige Beiträge für eine gesellschaftlich notwendige Diskussion über die Rechte pflegebedürftiger Menschen.

socialnet.de, 14.09.2018

Description

Description

Die Frage nach den Menschenrechten in der Pflege ist eine Frage der angewandten Ethik. Dabei müssen besonders die Grundwerte von Freiheit und Sicherheit immer wieder in die richtige Balance gebracht werden. Die Sicherung der Menschenrechte wird dabei nicht nur von einer Disziplin garantiert, sondern durch das Zusammenspiel verschiedener Professionen gewährleistet. In diesem Band sind daher interdisziplinäre Perspektiven auf die Frage der Menschenrechte in der Pflege gebündelt, um zu beantworten, was ethisch verantwortete Pflege ausmacht und wie die Sicherung der Menschenrechte im Pflegeprozess gelingen kann.

Inhaltsverzeichnis

Die Herausgeber:
Dr. Marco Bonacker, Stellv. Leiter der Abteilung Erwachsenenbildung im Bistum Fulda
Gunter Geiger, Direktor der Katholischen Akademie Fulda

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen:
Studierende, Lehrende, Forschende und Praxis in Pflege und Sozialer Arbeit

Bibliography

Additional information

Publisher

ISBN

978-3-8474-2182-5

eISBN

978-3-8474-1218-2

Format

A5

Scope

292

Year of publication

2018

Date of publication

16.07.2018

Edition

1.

Language

Deutsch

Reviews (0)

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Menschenrechte in der Pflege”

Your email address will not be published.

Authors

Autor*innen

Tags

Rezensionen/Pressestimmen

Rezensionen/Pressestimmen

Der Band enthält interessante und wichtige Beiträge für eine gesellschaftlich notwendige Diskussion über die Rechte pflegebedürftiger Menschen.

socialnet.de, 14.09.2018

Abstracts

This might also be of interest to you:

en_USEnglish

Shipping costs

Books and journals print editions:
When ordering via this website:
Free shipping within Germany.
International shipping: 5,00 Euro.

eBooks and PDFs:
No shipping costs.

Journal subscriptions:
The subscription conditions of the magazine apply.