Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Verlag: Verlag Barbara Budrich

  • Can be pre-ordered

    plus shipping costs

    Education

    „Neue Normalität“ betrieblichen Lernens gestalten

    Bedingt durch die COVID-19-Pandemie wird der „digital turn“ in der betrieblichen Bildung in zweifacher Hinsicht beschleunigt. Zum einen gewinnen Formen der digitalen Unterstützung des beruflichen Lernens erheblich an Relevanz. Zum anderen erfordert die Digitalisierung fachlicher Inhalte und neuer Arbeitsformen Veränderungen des betrieblichen Lernens. Aufgabe des Bildungspersonals ist es, innovative Konzepte für die Gestaltung betrieblichen Lernens qualitätsgesichert zu entwickeln und umzusetzen. Die Beiträge dieses Bandes verdeutlichen, dass durch die Digitalisierung pädagogische […]
    39,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • Can be pre-ordered

    plus shipping costs

    Sociology

    Die Anwendbarkeit des Erlernten in den wandelnden Bildungs- und Arbeitslandschaften der 1970er- bis 2000er-Jahre

    Bildung und Arbeit sind in Deutschland traditionell entlang beruflicher Strukturen organisiert. Mit diesem Forschungsbeitrag wird hinterfragt, ob und, wenn ja, wie Veränderungen in der Wirtschaft und im Bildungswesen zu einer Lockerung dieser Strukturen beitragen. Denn für junge Erwachsene ist es von Bedeutung, inwieweit die mit einem Beruf erlernten Fähigkeiten in Erwerbsarbeit verwertet werden können. Die 1970er- bis 2000er-Jahre setzen für diese Fragestellung die idealen Rahmenbedingungen: Die mikroelektronische Revolution beschleunigt den […]
    54,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • Can be pre-ordered

    plus shipping costs

    Politics

    Perspektiven seniorenfreundlicher Kommunalverwaltung

    Die Deutschen werden immer älter, gerade in ostdeutschen Städten fällt dies auf, da viele Jüngere abwandern. Dieser demographische Wandel ist aber nicht das Schreckensszenario, als das er oft begriffen wurde, sondern eine gesellschaftliche Aufgabe, der sich auch die Kommunen stellen müssen. Wie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kommunalverwaltungen mit der neuen Anforderung seniorenfreundliche Verwaltung umgehen, beleuchtet dieser Band am Beispiel der Landeshauptstadt Magdeburg.   Autor: Prof. Dr. Jürgen Wolf, Hendrik […]
    39,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • Can be pre-ordered

    plus shipping costs

    Social Work

    Legalität und Legitimität in der Sozialen Arbeit

    Es gibt im Bereich der Sozialen Arbeit viele Beispiele, die zwar legal sind, aber menschenrechtlich nicht als legitim – das heißt bestimmten Werten und ethischen Standards verpflichtet – bezeichnet werden können. In solchen Fällen ist die Profession mit Widersprüchen und Dilemmata konfrontiert. Die AutorInnen legen den Fokus auf drei Arbeitsfelder: die Sozialhilfe, die Kinder- und Jugendhilfe und die Sozialpsychiatrie.   Die Herausgeberin: Prof. Dr. habil. em. Silvia Staub-Bernasconi, u.a. Professorin […]
    19,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • Can be pre-ordered

    plus shipping costs

    2019 Frühjahr

    Familienähnliche Fremdunterbringung in Österreich

    Die dezentrale Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in familienähnlichen Settings ist bis heute ein wenig erforschtes Feld der Sozialpädagogik. Das vorliegende Buch wendet sich dieser Leerstelle zu, indem es Biographien von Care Leavern verschiedener Generationen in den Blick nimmt und systematische Spannungsfelder des Aufwachsens in öffentlicher Verantwortung herausarbeitet. Welche professionellen Herausforderungen ergeben sich vor dem Hintergrund institutioneller sowie historischer Wandlungsprozesse hieraus? Univ.-Prof. Dr. Birgit Bütow, Professorin für Erziehungswissenschaft, Universität Salzburg, […]
    32,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • Can be pre-ordered

    plus shipping costs

    Subjects

    Psychosoziale Beratung in der Sozialen Arbeit

    Der Sammelband greift die steigende Bedeutung niedrigschwelliger Beratungsangebote auf und geht der Frage nach den subjektiven Anliegen und den latenten Problemstrukturen der Nutzer*innen nach. Dabei werden am Beispiel der Telefonseelsorge auf der Grundlage empirischer Daten die individuellen psychosozialen Problemlagen der Anrufenden, aber auch die Herausforderungen des gesellschaftlichen Wandels beleuchtet, die in niedrigschwelligen Beratungsformaten deutlich zutage treten. Seit der explosiven Einrichtung psychosozialer Beratungsstellen in den 1970er Jahren lässt sich im Zuge […]
    36,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • Can be pre-ordered

    plus shipping costs

    Society

    Sport und soziale Inklusion

    Der zweite Band der neuen Schriftenreihe widmet sich den Möglichkeiten sozialer Inklusion durch Sport. Die AutorInnen diskutieren Verantwortungsfelder in den Bereichen „Geschlecht“, „alternde Gesellschaft“, „Menschen mit Behinderung“ und „Migration“, die sich für den Sport in der modernen Gesellschaft ergeben. Vorgestellt und kritisch reflektiert werden Institutionen, Programme und Projekte, welche die Inklusions- und Identifikationskraft des Sports stärken. Die Herausgeber: Prof. Dr. Jürgen Mittag, Deutsche Sporthochschule Köln und Ruhr-Universität Bochum Dr. Jörg-Uwe […]
    19,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • Can be pre-ordered

    plus shipping costs

    Our English Publications

    Political Leadership Between Democracy and Authoritarianism

    This book sheds light on the theory of political leadership, which is still an under-researched field of political science. It is related to the philosophical argument about determinism versus activism and helps to understand the basic conflict of the 21st century between liberal democracy and new authoritarianism. The book looks at Max Weber's typology of political rule and his concept of the ethics of responsibility, which are key to the […]
    43,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • Can be pre-ordered

    plus shipping costs

    Subjects

    Disability, Elternschaft und Soziale Arbeit

    Dieses Buch befasst sich mit Elternschaft von Müttern und Vätern mit sogenannten Lernschwierigkeiten, die häufig mit Vorurteilen gegenüber ihren Fähigkeiten in der Elternrolle konfrontiert werden. Die Autorin orientiert sich an der Gesellschaftskritik der Disability Studies und verfolgt einen emanzipatorisch-partizipativen Zugang. Als besonders relevant nach Analyse von gesellschaftlichen Diskussionen in Newsgroups, Interviews mit Fachkräften der Sozialen Arbeit und Interviews mit Eltern mit Lernschwierigkeiten zeigen sich mehrdimensionale Benachteiligungen und die jeweils (nicht) […]
    42,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • Can be pre-ordered

    plus shipping costs

    Sociology

    Körper in biografieanalytischer Perspektive

    Wie bilden sich Erlebens- und Deutungsweisen des eigenen Körpers heraus? In welchem Zusammenhang stehen sie mit Erfahrungen? Das Buch bietet einen Ordnungsversuch der Relationen von biografischem Verlaufs- und Körpererleben sowie ihrer Erforschbarkeit. Dafür wurden narrative Interviews mit Berufstanzenden mit einer modifizierten, leibphänomenologisch angereicherten sozialwissenschaftlichen Prozessanalyse ausgewertet. Mit dieser ‚Leibheuristik‘, die Körper als Erfahrungselemente auch mit spürenden Qualitäten berücksichtigt, liegt nicht zuletzt ein Empirisierungsvorschlag für Körper vor, der grundlegende forschungspraktische Anschlüsse […]
    84,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • New

    plus shipping costs

    Open Access

    Jungen als Bildungsgewinner

    Open Access: Der Titel Jungen als Bildungsgewinner (DOI: 10.3224/84742529) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution 4.0 International (CC BY 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/ Jungen als Bildungsverlierer: So werden sie im öffentlichen wie auch im wissenschaftlichen Diskurs derzeit primär wahrgenommen. Zu erklären ist diese Zuschreibung vor dem Hintergrund von Befunden z.B. hinsichtlich des prozentualen Anteils an weiterführenden Schularten, erreichten […]
    54,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Society

    GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft | Journal for Gender, Culture and Society

    Die Zeitschrift: GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft bietet der Frauen- und Geschlechterforschung sowie den Gender Studies ein fachübergreifendes Forum für wissenschaftliche Debatten und für die Kommunikation zwischen Wissenschaft und Praxis. Das Spektrum der Zeitschrift umfasst gesellschaftliche und kulturelle Themen – dem multidisziplinären Charakter der Zeitschrift entsprechend werden soziologische, erziehungswissenschaftliche, politikwissenschaftliche, ökonomische, kulturwissenschaftliche und historische Analysen aufgegriffen, die dem interdisziplinären Charakter der Geschlechterforschung entsprechen. Dabei geht es überdies […]
    from 39,90 €

    incl. VAT

    Select options
en_USEnglish

Shipping costs

Books and journals print editions:
When ordering via this website:
Free shipping within Germany.
International shipping: 5,00 Euro.

eBooks and PDFs:
No shipping costs.

Journal subscriptions:
The subscription conditions of the magazine apply.