Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Author: Johannes Twardella

Johannes Twardella

  • Can be pre-ordered

    incl. VAT

    plus shipping costs

    Methoden

    Objektive Hermeneutik

    Die Objektive Hermeneutik ist eine weit verbreitete rekonstruktive Forschungsmethode, die im gesamten Spektrum der Geistes- und Sozialwissenschaften Anwendung findet. Das vorliegende Handbuch führt in grundlegende Begriffe und Verfahren ein, gibt Einblicke in die Analyse spezifischer Datentypen wie Interaktionsprotokolle, Interviews, Briefe, Dokumente, biographisches Material sowie Bilder, und veranschaulicht das Vorgehen an konkreten Beispielen. Dadurch bietet das Handbuch Orientierung für Studierende und Forschende, die ein konkretes Datenmaterial mit der Objektiven Hermeneutik untersuchen […]
    49,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Open Access

    ZISU 8 (2019) | Die Praxis der Lehrer*innenbildung: Ansätze – Erträge – Perspektiven

    ZISU – Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung Heft 8 (2019): Die Praxis der Lehrer*innenbildung: Ansätze – Erträge – Perspektiven Editorial Petra Herzmann / Katharina Kunze / Matthias Proske / Kerstin Rabenstein: Die Praxis der Lehrer*innenbildung: Ansätze – Erträge – Perspektiven Thementeil Jens Steinwachs / Helge Gresch: Umgang mit Schülervorstellungen im Evolutionsunterricht – Implizites Wissen von Lehramtsstudierenden bei der Wahrnehmung von Videovignetten Alexandra Damm / Anna Moldenhauer / Julia Steinwand: […]
    from 0,00 €
    Select options
  • Pädagogische Korrespondenz 57 (1-2018) | Freie Beiträge

    incl. VAT

    plus shipping costs

    Einzelhefte

    Pädagogische Korrespondenz 57 (1-2018) | Freie Beiträge

    Pädagogische Korrespondenz Heft 57 (1-2018): Freie Beiträge DAS AKTUELLE THEMA Andreas Gruschka: Erregte Abrechnung – Die Aberkennung des Trapp-Preises der „Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft“ an Hartmut von Hentig. Ein Lehrstück über moralisches Versagen AUS WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG Armin Bernhard / Manuel Rühle: Erosionstendenzen in der Erziehungswissenschaft. Ein kritischer Kommentar zur Lage und Entwicklung der Disziplin ELEKTRISIERENDE EMPIRIE Stephan Ellinger / Katja Koch: Zum Verschwinden des Pädagogischen aus der sonderpädagogischen Forschung […]
    from 12,50 €

    incl. VAT

    Select options
  • incl. VAT

    plus shipping costs

    Society

    Konstellationen des Pädagogischen

    Eine Theorie des Unterrichts als Typologie von Konstellationen des Pädagogischen – das ist die Idee, von der sich der Soziologe und Erziehungswissenschaftler Johannes Twardella in seiner neuen Studie leiten lässt. Seine Frage, ob eine solche Theorie die Differenz der Schulformen berücksichtigen sollte, beantwortet er über eine Reihe subtiler Analysen kommunikativer Prozesse im Unterricht. Es zeigt sich, dass die drei Dimensionen des Pädagogischen - Didaktik, Erziehung und Bildung – in den […]
    39,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • Heft 54 | 2-2016 | Pädagogische Korrespondenz

    incl. VAT

    plus shipping costs

    Einzelhefte

    Pädagogische Korrespondenz 54 (2-2016) | Freie Beiträge

    Pädagogische Korrespondenz Heft 54 (2-2016): Freie Beiträge ESSAY Andreas Gruschka: Kann man noch von Bildungsprozessen sprechen, die in einem Bildungserlebnis kulminieren? AUS WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG Stephanie Günther: Wissen, worauf es ankommt THEORIE UND KRITIK Martin Harant: Der Inklusionsbegriff im Spannungsfeld pädagogischer ‚Mindsets‘ WANDEL VON SCHULE Dimitrios Nicolaidis: Reformer ohne Grund. Über die Entmaterialisierung der pädagogischen Deutungsmuster von Lehrern REFORMKRITIK Kristina Rüger: Über den Echoeffekt von Schülerfeedback ERZIEHUNG NEU Johannes Twardella: […]
    from 12,50 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Open Access

    Pädagogische Kasuistik

    Open Access: Der Titel Pädagogische Kasuistik (DOI: 10.3224/84740741) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution 4.0 International (CC BY 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ Unterricht an der Regelschule ist ein alltägliches Geschehen, von dem wir meinen, es nur allzu gut zu kennen. Wird er jedoch mit Hilfe einer hermeneutischen Methode auf Distanz gebracht und werden die in ihm stattfindenden kommunikativen […]
    29,90 €
    Select options
  • incl. VAT

    plus shipping costs

    Einzelhefte

    Pädagogische Korrespondenz 49 (1-2014) | Freie Beiträge

    Pädagogische Korrespondenz Heft 49 (1-2014): Freie Beiträge DAS HISTORISCHE LEHRSTÜCK Zur Gründung des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berlin. Gutachten von Theodor W. Adorno. Kommentar von Ulrich Herrmann DOKUMENTATION I Unistart UNTERRICHTSFORSCHUNG Johannes Twardella: Pädagogischer Takt und kulturelle Heterogenität – Eine Fallstudie ESSAY Andreas Gruschka: Adeus Pädagogik? DAS AKTUELLE THEMA Günter Rüdell: Krisenhafte und gelingende Übergänge im Schulsystem – Hinweise zu aktuellen Entwicklungen und die Erinnerung an eine mögliche Lösung: das […]
    from 12,50 €

    incl. VAT

    Select options
  • incl. VAT

    plus shipping costs

    Education

    Zueignung

    Bildung gelingt, Theodor W. Adorno zufolge, nur als Zueignung. Mit diesem Begriff reklamiert er, dass die Auseinandersetzung zwischen Subjekt und Sache nicht losgelöst von einer Reflexion auf ihre gesellschaftlichen Voraussetzungen betrachtet werden könne. Die AutorInnen des Bandes erörtern zum einen, inwiefern dieses Bildungsverständnis pädagogisch adäquat erscheint; zum anderen fragen sie, wie sich Zueignung im Kontext von Schule und Unterricht, im Rahmen ästhetischer Erfahrung sowie beruflicher Bildung vollziehen kann. Inhaltsverzeichnis ansehen […]
    49,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • incl. VAT

    plus shipping costs

    Einzelhefte

    Pädagogische Korrespondenz 46 (2-2012) | Freie Beiträge

    Pädagogische Korrespondenz Heft 46 (2-2012): Freie Beiträge AUS WISSENSCHAFT UND POLITIK Sigrid Hartong / Richard Münch: Der Wettlauf um PISA-Punkte: Gewinner, Verlierer, Illusionen UNTERRICHTSFORSCHUNG Johannes Twardella: Pädagogische Autorität. Wie für die empirische Unterrichtsforschung ein alter Begriff neu fruchtbar gemacht werden kann MARKTFORSCHUNG Christina Gericke: Schule und Wirtschaft: das neue Traumpaar? Zur Kooperation von öffentlichen Schulen und privaten Unternehmen DIDAKTIKUM Peter Neumaier: Einige Überlegungen zur ‚Finanziellen Allgemeinbildung‘ in Zeiten der Finanzkrise […]
    from 12,50 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Open Access

    ZQF 2-2010 | Das forschende Lernen in der Biographieforschung – Europäische Traditionen

    ZQF – Zeitschrift für Qualitative Forschung 2-2010: Das forschende Lernen in der Biographieforschung – Europäische Traditionen Thementeil Lena Inowlocki / Gerhard Riemann / Fritz Schütze: Das forschende Lernen in der Biographieforschung – Europäische Erfahrungen. Einführung in den Themenschwerpunkt Britt Hoffmann / Gerlinde Pokladek: Das spezielle Arbeitsbündnis in qualitativen Forschungswerkstätten. Merkmale und Schwierigkeiten aus der Perspektive der TeilnehmerInnen Kaja Każmierska: Ups and downs of teaching the biographical approach Victoria Semenova: Teaching […]
    from 0,00 €
    Select options
  • incl. VAT

    plus shipping costs

    Einzelhefte

    Pädagogische Korrespondenz 42 (2-2010) | Freie Beiträge

    Pädagogische Korrespondenz Heft 42 (2-2010): Freie Beiträge DAS AKTUELLE THEMA Andreas Gruschka: „Erregte Aufklärung“ – ein pädagogisches und publizistisches Desaster – in memoriam Katharina Rutschky LAUDATIO UND KRITIK Roland Reichenbach: Pädagogisch-didaktische Dämonen und Kakodämonen und das Bestreben, Wahrheitsansprüche zu prüfen AUS WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG Rainer Bremer: Nothing but Evidence – Bildungsforschung aus bildungsfeindlicher Absicht und eine Alternative (Teil I) DIDAKTIKUM Marion Pollmanns: Von den Schwierigkeiten, unterrichtliche Aneignungsprozesse zu rekonstruieren DOKUMENTATION […]
    from 12,50 €

    incl. VAT

    Select options
  • incl. VAT

    plus shipping costs

    Einzelhefte

    Pädagogische Korrespondenz 38 (2-2008) | Freie Beiträge

    Pädagogische Korrespondenz Heft 38 (2-2008): Freie Beiträge ESSAY Karl-Heinz Dammer: Brauchen wir noch eine „kritische Erziehungswissenschaft“? NACHGELESEN Rolf Tiedemann: Kunst Erziehung Kunsterziehung AUS WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG Andreas Gruschka: Die Bedeutung fachlicher Kompetenz für den Unterrichtsprozess – Ergänzende Hinweise aus der rekonstruktionslogischen Unterrichtsforschung DOKUMENTATION I Auszug aus dem Gutachten 2 DOKUMENTATION II Brief an den geschäftsführenden Herausgeber der „Zeitschrift für Pädagogik“ DAS AKTUALISIERTE THEMA Johannes Twardella: Vergleichsarbeiten – Eine Fallstudie zu […]
    from 12,50 €

    incl. VAT

    Select options
en_USEnglish

Shipping costs

Books and journals print editions:
When ordering via this website:
Free shipping within Germany.
International shipping: 5,00 Euro.

eBooks and PDFs:
No shipping costs.

Journal subscriptions:
The subscription conditions of the magazine apply.