Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zur Zeitschrift

360° – Das studentische Journal für Politik und Gesellschaft

Von diesem Produkt sind nur Einzelbeiträge verfügbar:
Zum Einzelbeitrag-Download

Inhalt

Die Zeitschrift:
360° war bis Ende 2019 das Wissenschaftsjournal aus Studierendenhand. Es erschien einmal im Semester zu einem bestimmten Thema, das interdisziplinär und aus vielen verschiedenen Perspektiven beleuchtet wurde.

Die Idee der Zeitschrift war, dass Studierende aller akademischer Fachbereiche schon vor ihrem Abschluss die Gelegen­heit erhalten sollten, eigene Artikel und Essays im professionel­len Rahmen und in einer voll zitierfähigen Zeitschrift zu veröffentlichen, die sonst in der Schublade der Lehrenden verschwunden wären. So konnte sich der Nachwuchs bereits am wissen­schaftlichen Diskurs beteiligen. Zugleich sollten aktuelle wissenschaftliche Debatten breiten gesellschaftlichen Schichten zugänglich gemacht werden und so ein Dialog zwischen Öffentlich­keit und Wissenschaft entwickelt werden.

Zum Ende des Jahres 2019 hat sich der herausgebende Verein der 360°, der dreihundertsechziggrad e.V., aufgelöst, so dass es in Zukunft keine weiteren Ausgaben der Zeitschrift mehr geben wird.

Herausgeber:
360° – Das studentische Journal für Politik und Gesellschaft wurde bis Ende 2019 herausgegeben vom als gemeinnützig anerkannten dreihundertsechziggrad e.V., Münster, einer bundesweiten Studierendeninitiative mit größeren Redaktionsgruppen in Berlin, Freiburg, Münster und Marburg sowie Mitarbeiter*innen an rund 20 weiteren Universitätsstandorten. Die Mitglieder des dreihundertsechziggrad e.V. waren mehrheitlich Studierende unterschiedlicher Fachbereiche und Hochschulen Deutschlands. Zum Ende des Jahres 2019 hat sich der dreihundertsechziggrad e.V. aufgelöst, so dass es in Zukunft keine weiteren Ausgaben der Zeitschrift mehr geben wird.

Zielgruppen:
Studierende aus allen Fachgebieten

Einzelbeiträge:
Einzelbeitrag-Download (Open Access/Gebühr): 360grad.budrich-journals.de

Zusätzliche Information

Jahrgang

14. Jahrgang 2019

Homepage

https://360grad.budrich-journals.de

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „360° – Das studentische Journal für Politik und Gesellschaft“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagwörter

Gesellschaft, Gesellschaftspolitik, Nachwuchswissenschaft, Nachwuchswissenschaftler*innen, Politik, Studierende, wissenschaftlicher Nachwuchs

Abo-Bedingungen

Abonnementpreise:
Kein Abonnement verfügbar.

Inhalt

Inhalt

Die Zeitschrift:
360° war bis Ende 2019 das Wissenschaftsjournal aus Studierendenhand. Es erschien einmal im Semester zu einem bestimmten Thema, das interdisziplinär und aus vielen verschiedenen Perspektiven beleuchtet wurde.

Die Idee der Zeitschrift war, dass Studierende aller akademischer Fachbereiche schon vor ihrem Abschluss die Gelegen­heit erhalten sollten, eigene Artikel und Essays im professionel­len Rahmen und in einer voll zitierfähigen Zeitschrift zu veröffentlichen, die sonst in der Schublade der Lehrenden verschwunden wären. So konnte sich der Nachwuchs bereits am wissen­schaftlichen Diskurs beteiligen. Zugleich sollten aktuelle wissenschaftliche Debatten breiten gesellschaftlichen Schichten zugänglich gemacht werden und so ein Dialog zwischen Öffentlich­keit und Wissenschaft entwickelt werden.

Zum Ende des Jahres 2019 hat sich der herausgebende Verein der 360°, der dreihundertsechziggrad e.V., aufgelöst, so dass es in Zukunft keine weiteren Ausgaben der Zeitschrift mehr geben wird.

Herausgeber:
360° – Das studentische Journal für Politik und Gesellschaft wurde bis Ende 2019 herausgegeben vom als gemeinnützig anerkannten dreihundertsechziggrad e.V., Münster, einer bundesweiten Studierendeninitiative mit größeren Redaktionsgruppen in Berlin, Freiburg, Münster und Marburg sowie Mitarbeiter*innen an rund 20 weiteren Universitätsstandorten. Die Mitglieder des dreihundertsechziggrad e.V. waren mehrheitlich Studierende unterschiedlicher Fachbereiche und Hochschulen Deutschlands. Zum Ende des Jahres 2019 hat sich der dreihundertsechziggrad e.V. aufgelöst, so dass es in Zukunft keine weiteren Ausgaben der Zeitschrift mehr geben wird.

Zielgruppen:
Studierende aus allen Fachgebieten

Einzelbeiträge:
Einzelbeitrag-Download (Open Access/Gebühr): 360grad.budrich-journals.de

Bibliografie

Zusätzliche Information

Jahrgang

14. Jahrgang 2019

Homepage

https://360grad.budrich-journals.de

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „360° – Das studentische Journal für Politik und Gesellschaft“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Herausgeber*innen

Schlagwörter

Abo-Bedingungen

Abo-Bedingungen

Abonnementpreise:
Kein Abonnement verfügbar.

Abstracts

Einzelhefte

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.