Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zur Zeitschrift

ISSN: 1433-6359

Femina Politica 2-2017 | Care im [sozialinvestiven] Wohlfahrtsstaat

Erscheinungsdatum : Nov-17

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

0,00 24,00  inkl. MwSt.

Open Access Download open access img
Zurück zur ZeitschriftZum Einzelbeitrag-Download

ISSN: 1433-6359
Kategorien: Einzelhefte, Open Access

Inhalt

Femina Politica 2-2017 | Care im [sozialinvestiven] Wohlfahrtsstaat

Wie subsidiär ist (der) ‚Care'(-Diskurs)? | Maternity Care | Pflegekarenz und Pflegeteilzeit in Österreich | Inwertsetzung der Arbeit in der Kinderbetreuung | De-Familisierung und Kita-Ausbau | Arbeits- und Berufsbedingungen in der Pflege | Care-Arbeit politisieren
Inhaltsverzeichnis herunterladen

 

Open Access
Diese Ausgabe ist kostenlos im Open Access (PDF) oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich.
Gesamt-PDF | Einzelbeiträge auf Budrich Journals

This issue is available in Open Access (PDF) or can be purchased as print edition.
Full-Text PDF | Single contributions at Budrich Journals

 

Einzelbeiträge zum Download (teils Open Access / teils kostenpflichtig): feminapolitica.budrich-journals.de

Zusätzliche Information

Verlag

ISSN

1433-6359

eISSN

2196-1646

Erscheinungsdatum

Nov-17

Jahrgang

26

Ausgabe

2

Format

B5

Umfang

204

Sprache

Deutsch

Open Access-Lizenz

https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de

Homepage

feminapolitica.budrich-journals.de

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Femina Politica 2-2017 | Care im [sozialinvestiven] Wohlfahrtsstaat“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagwörter

Burkini Verbot, care, Care-Arbeit, Feminismen, Gender Budgeting, gender equality, GenderOpen, Geschlechtergerechtigkeit, Kindertagespflege, Kita Ausbau, Maternity Care, Sozialstaat, Wohlfahrtsstaat

Inhalt

Inhalt

Femina Politica 2-2017 | Care im [sozialinvestiven] Wohlfahrtsstaat

Wie subsidiär ist (der) ‚Care'(-Diskurs)? | Maternity Care | Pflegekarenz und Pflegeteilzeit in Österreich | Inwertsetzung der Arbeit in der Kinderbetreuung | De-Familisierung und Kita-Ausbau | Arbeits- und Berufsbedingungen in der Pflege | Care-Arbeit politisieren
Inhaltsverzeichnis herunterladen

 

Open Access
Diese Ausgabe ist kostenlos im Open Access (PDF) oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich.
Gesamt-PDF | Einzelbeiträge auf Budrich Journals

This issue is available in Open Access (PDF) or can be purchased as print edition.
Full-Text PDF | Single contributions at Budrich Journals

 

Einzelbeiträge zum Download (teils Open Access / teils kostenpflichtig): feminapolitica.budrich-journals.de

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISSN

1433-6359

eISSN

2196-1646

Erscheinungsdatum

Nov-17

Jahrgang

26

Ausgabe

2

Format

B5

Umfang

204

Sprache

Deutsch

Open Access-Lizenz

https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de

Homepage

feminapolitica.budrich-journals.de

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Femina Politica 2-2017 | Care im [sozialinvestiven] Wohlfahrtsstaat“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.