Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zur Zeitschrift

ISSN: 1868-7245

GENDER 3-2015 | Intellektuelle Frauen

0,00  - 24,00  inkl. MwSt.

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

Open Access Download open access img
Zurück zur ZeitschriftZum Einzelbeitrag-Download

ISSN: 1868-7245
Kategorien: Einzelhefte, Open Access

Inhalt

GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft
3-2015: Intellektuelle Frauen

Schwerpunkt/Essays
Regina-Maria Dackweiler: Weiblich, feministisch, Intellektuelle: Paradoxie oder Tabu?
Nataša Pivec: Feminist thought(s) as dirty intellectuality: the case of Andrea Dworkin
Uta C. Schmidt: Eingreifendes Denken – die Historikerin Annette Kuhn im Geschichtsdiskurs der Bundesrepublik seit 1964
Jutta Hergenhan: Madeleine de Scudéry – Intellektuelle avant la lettre?
Lucyna Darowska: Milena Jesenská und Alice Rühle-Gerstel: Konstruktionen gesellschaftlicher Nichtanerkennung

Offener Teil/Essays: Open Part
Rhea Seehaus / Lotte Rose: Formierung von Vaterschaft – ethnografische Befunde aus Institutionen der Natalität
Linus Westheuser: Männer, Frauen und Stefan Hirschauer. Undoing gender zwischen Praxeologie und rhetorischer Modernisierung
Anja Meister / Andrea Kindler-Röhrborn / Bettina Pfleiderer: Deutsche biomedizinische Forschung: auf beiden Augen geschlechterblind?!

Tagungsberichte/Conference Proceedings
Eva Maria Hinterhuber / Veronica Vasterling: Gender and Diversity Studies in European Perspectives. International conference, 8–10 January 2015, Rhine-Waal University of Applied Sciences, Kleve
Ulla Hendrix / Meike Hilgemann / Jennifer Niegel: Herausforderungen und Potentiale geschlechtsspezifischer Gesundheitsversorgung. 3. Bundeskongress Gender-Gesundheit vom 21. bis 22. Mai 2015 in der Landesvertretung Baden-Württemberg, Berlin

Rezensionen/Book Reviews
Rezensionen

Inhaltsverzeichnis herunterladen

 

Einzelbeitrag-Download (Open Access/Gebühr): gender.budrich-journals.de
Sie können sich hier für den GENDER-Alert anmelden.

 

Zusätzliche Information

Verlag

ISSN

1868-7245

eISSN

2196-4467

Jahrgang

7. Jahrgang 2015

Ausgabe

3

Erscheinungsdatum

26.10.2015

Umfang

159

Sprache

Deutsch

Format

17 x 24 cm

Open Access-Lizenz

https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de

Homepage

https://gender.budrich-journals.de

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „GENDER 3-2015 | Intellektuelle Frauen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Schlagwörter

(Geschlechter-) Praxis, 17. Jahrhundert, aktiver Vater, Andrea Dworkin, Anerkennung, Annette Kuhn, Autorinnenschaft, biologisches Geschlecht, Bourdieu, Didaktik, doing gender, Ehe, embodiment, Ethnomethodologie, feminism, Frankreich, Frauen- und Geschlechterforschung, Geburt, Gender, Geschichte, Geschichtswissenschaft, Geschlecht, Geschlechteraspekte, Gramsci, institutionelle Praxen, Intellektuelle, Intellektuellentheorie, intellektuelles Engagement, Journalismus, knowledge, Kommunismus, Macht, Männlichkeiten, Nationalsozialismus, neue Frauenbewegung, other, Preziöse, pränatale Elternschaft, Retraditionalisierung, Rezeption, Scudéry, Sex, soziales Geschlecht, Widerstand

Inhalt

Inhalt

GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft
3-2015: Intellektuelle Frauen

Schwerpunkt/Essays
Regina-Maria Dackweiler: Weiblich, feministisch, Intellektuelle: Paradoxie oder Tabu?
Nataša Pivec: Feminist thought(s) as dirty intellectuality: the case of Andrea Dworkin
Uta C. Schmidt: Eingreifendes Denken – die Historikerin Annette Kuhn im Geschichtsdiskurs der Bundesrepublik seit 1964
Jutta Hergenhan: Madeleine de Scudéry – Intellektuelle avant la lettre?
Lucyna Darowska: Milena Jesenská und Alice Rühle-Gerstel: Konstruktionen gesellschaftlicher Nichtanerkennung

Offener Teil/Essays: Open Part
Rhea Seehaus / Lotte Rose: Formierung von Vaterschaft – ethnografische Befunde aus Institutionen der Natalität
Linus Westheuser: Männer, Frauen und Stefan Hirschauer. Undoing gender zwischen Praxeologie und rhetorischer Modernisierung
Anja Meister / Andrea Kindler-Röhrborn / Bettina Pfleiderer: Deutsche biomedizinische Forschung: auf beiden Augen geschlechterblind?!

Tagungsberichte/Conference Proceedings
Eva Maria Hinterhuber / Veronica Vasterling: Gender and Diversity Studies in European Perspectives. International conference, 8–10 January 2015, Rhine-Waal University of Applied Sciences, Kleve
Ulla Hendrix / Meike Hilgemann / Jennifer Niegel: Herausforderungen und Potentiale geschlechtsspezifischer Gesundheitsversorgung. 3. Bundeskongress Gender-Gesundheit vom 21. bis 22. Mai 2015 in der Landesvertretung Baden-Württemberg, Berlin

Rezensionen/Book Reviews
Rezensionen

Inhaltsverzeichnis herunterladen

 

Einzelbeitrag-Download (Open Access/Gebühr): gender.budrich-journals.de
Sie können sich hier für den GENDER-Alert anmelden.

 

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISSN

1868-7245

eISSN

2196-4467

Jahrgang

7. Jahrgang 2015

Ausgabe

3

Erscheinungsdatum

26.10.2015

Umfang

159

Sprache

Deutsch

Format

17 x 24 cm

Open Access-Lizenz

https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de

Homepage

https://gender.budrich-journals.de

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „GENDER 3-2015 | Intellektuelle Frauen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.