Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Kategorie: Methoden

  • Typenbildung und Dokumentarische Methode

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Gesellschaft

    Typenbildung und Dokumentarische Methode

    Die Bildung von (Ideal-)Typen stellt den zentralen Weg zur Generalisierung empirischer Ergebnisse im Bereich qualitativer bzw. rekonstruktiver Methoden dar. Im Rahmen der Dokumentarischen Methode ist dieser Weg vielfach erprobt und zunehmend elaboriert worden: in der Auswertung von Gesprächen bzw. Gruppendiskussionen, unterschiedlichen Arten von Interviews, Bildern, Videos und Filmen sowie auch in der Kombination, also der Triangulation, dieser Methoden miteinander. Die in diesem Band versammelten Beiträge geben Einblick in die Vielfalt […]
    42,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Hauptbegriffe Qualitativer Sozialforschung

    zzgl. Versandkosten

    Methoden

    Hauptbegriffe Qualitativer Sozialforschung

    Führende VertreterInnen aus Soziologie und Erziehungswissenschaft erläutern die wichtigsten Begriffe qualitativer Methodik und Methodologie. Die für die erste Auflage des Bandes im Jahre 2003 ausgewählten Hauptbegriffe sind vollständig überarbeitet, aktualisiert und partiell erweitert worden. Zentrales Anliegen des Bandes ist es, Lehrenden, vor allem aber Studierenden, unterschiedlicher Ausbildungsgänge und -stufen einen systematischen und dennoch überschaubaren Einblick in jene Verfahren und Methodologien zu vermitteln, welche den Kern anspruchsvoller qualitativer Methoden bilden. Inhaltsverzeichnis […]
    26.90 €

    Weiterlesen
  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Gesellschaft

    Die Lebenserzählung

    Der französische Soziologe Daniel Bertaux hat den biographischen Ansatz wieder in die Soziologie eingeführt. Sein methodisches Grundsatzwerk „Le récit de vie“ liegt nun erstmals in deutscher Übersetzung vor. Er zeigt darin einen kreativen Weg auf, wie in ethnographischen Interviews erhobene Lebenserzählungen mit Hilfe kontrastiver Vergleiche soziologische Erkenntnismöglichkeiten eröffnen. Durch sie lassen sich die Funktionsweise sozialer Phänomene wie sozialer Welten, sozialer Situationen und sozialer Abläufe erfassen und verstehen. Das Buch stellt […]
    16,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Methoden

    Interdisziplinäre Videoanalyse

    Aus unterschiedlichen methodologischen Perspektiven rekonstruieren ausgewiesene ExpertInnen in diesem Band eine einzige Videosequenz. Ziel ist es, die Vorzüge und Chancen verschiedener Herangehensweisen im Zusammenspiel von inhaltlicher und methodischer Orientierung exemplarisch und vergleichbar zugänglich zu machen. Zugleich erwächst aus dieser Zusammenschau ein umfassender Zugriff auf die Videoanalyse, die mittlerweile methodisch vielfältig ausgearbeitet ist. Inhaltsverzeichnis ansehen Die Herausgeberin: Dr. Maud Hietzge, Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für Alltagskultur, Bewegung und Gesundheit   Hier […]
    33,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Methoden

    Biographische Erfahrungen im Sozialismus

    Welche Erfahrungen haben Menschen in ihrem alltäglichen Leben in der DDR gemacht? Anhand von Fallportraits zeigen die AutorInnen, wie Sinn und Identität unter den Bedingungen des Staatssozialismus gebildet wurden. Zugleich wird die Theoriebildung der soziolinguistischen Prozessanalyse und der Objektiven Hermeneutik dargestellt. In den Beiträgen, in deren Mittelpunkt Fallportraits stehen, geht es um Themen wie die Ausbildung (latenter) Sinnstrukturen und Kategorien der Identitätsarbeit in einer Diktatur, Erscheinungsformen des Habitus eines strukturellen […]
    49,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Doing Social Work – Ethnografische Forschung als Theoriebildung

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Soziale Arbeit

    Doing Social Work – Ethnografische Forschung als Theoriebildung

    Der Band zeigt das Potenzial ethnografischer Forschung für die Theoriebildung Sozialer Arbeit auf und verdeutlicht dies anhand von Forschungsergebnissen aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern. Leitende Perspektiven sind unterschiedliche Herstellungsbedingungen Sozialer Arbeit, wie institutionelle Ordnungen, professionelles Wissen und Handeln sowie Aneignungsprozesse von Adressat_innen. Die Herausgeberinnen kategorisieren die Ergebnisse der ethnografischen Forschungsprojekte in einer beitragsübergreifenden Analyse: Entscheiden in Ungewissheit, Diffusitäten bespielen, Differenzkategorien (be-)nutzen sowie Alltägliches disziplinieren erscheinen als zentrale Modi der Herstellung Sozialer Arbeit. […]
    34,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Soziale Arbeit

    Soziale Arbeit und Dokumentarische Methode

    Für die Soziale Arbeit als Profession wie auch als sozialwissenschaftliche Disziplin gewinnen Studien, welche auf der Dokumentarischen Methode basieren, zunehmend an Bedeutung. Dieser Band vermittelt anhand forschungspraktischer Beispiele sowohl Einblicke in methodologische Grundlagen und methodische Vorgehensweisen als auch in die mit einem rekonstruktiv-praxeologischen Zugang zu erzielenden Erkenntnisse und Reflexionspotentiale in unterschiedlichen Handlungsfeldern und Bereichen, die die Soziale Arbeit gegenwärtig vor Herausforderungen stellen. Gegenstand der in diesem Band dargestellten Studien sind […]
    29,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Politik

    Comparison

    Comparison is an essential research method in political science. This book helps students to understand comparison as an academic instrument, to grasp its necessity and its effective purpose for research. For that reason the author answers three ‘simple' questions: why compare; what to compare; and, how to compare. Doing so, he considers not only the comparative tradition but he takes also into account methodological innovations of the last two decades. […]
    19,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Gender Studies

    Altsein, Generation und Geschlecht in Zeichnungen junger Menschen

    Wie nehmen junge Menschen „Altsein“ wahr? Die Autorin erforscht Körperbilder, die junge Menschen von alten Frauen und Männern haben, und führt in die Interpretation von Zeichnungen ein. In der Triangulation zwischen dokumentarischer Interpretation von Zeichnungen und Gruppendiskussionen verortet sie die Ergebnisse in Bezug auf die drei Dimensionen Altsein, Generation und Geschlecht. Mit der Bildinterpretation rekonstruiert sie die Körperpraxis der Heranwachsenden, mit der Analyse der Gruppendiskussionen die kollektive mentale Haltung zu […]
    49,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Praxeologische Wissenssoziologie

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Gesellschaft

    Praxeologische Wissenssoziologie

    Die hier ausgearbeiteten und erläuterten Kernbegriffe der Praxeologischen Wissenssoziologie sind wesentliche Grundlage der Dokumentarischen Methode. Der Band versteht sich als Beitrag zur Praxistheorie, die in engem Bezug zur qualitativ-empirischen Forschung weiterentwickelt wird. Zugleich handelt es sich um eine Hinführung zur Wissenssoziologie des Klassikers Mannheim und um eine Würdigung der Ethnomethodologie. Integriert werden wesentliche Aspekte der Bourdieu’schen Habitusanalyse, der Goffman’schen Identitätstheorie und – in kritischer Auseinandersetzung – der Schütz’schen Sozialphänomenologie. Bezüge […]
    26,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Zum Selbstverständnis der Gender Studies

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Gesellschaft

    Zum Selbstverständnis der Gender Studies

    Die Beiträge diskutieren das Verhältnis von Theorien, Methodologien und Methoden für das Selbstverständnis der Geschlechterforschung/Gender Studies und umreißen dabei die historische Entwicklung dieser Debatten. Darüber hinaus werden anhand ausgewählter Forschungsprojekte konkrete methodologische und methodische Herangehensweisen (z.B. aus der Diskursforschung, der Actor-Network-Theory und der Intersektionalitätsforschung) vorgestellt.   Inhaltsverzeichnis ansehen   Die Herausgeberinnen: Prof. Dr. rer. pol. Corinna Onnen, Universität Vechta Prof. Dr. phil. Susanne Rode-Breymann, Präsidentin, Hochschule für Musik, Theater und […]
    36,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Grundlagen sozialwissenschaftlichen Arbeitens

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Politik

    Grundlagen sozialwissenschaftlichen Arbeitens

    Schritt für Schritt zur guten sozialwissenschaftlichen Arbeit Als einziger Einführungsband ins wissenschaftliche Arbeiten für Studierende der Sozialwissenschaft führt dieses Buch durch den gesamten Prozess der Erstellung einer Arbeit: von der Entwicklung einer Fragestellung über den Umgang mit Daten bis hin zum fertigen Text. Die einzelnen Schritte des wissenschaftlichen Arbeitens werden verständlich und umfassend erklärt. Besonderes Augenmerk wird auf die Erfordernisse des sozialwissenschaftlichen Studiums gelegt. Inhaltsverzeichnis ansehen Die Autor*innen: Ina Berninger, […]
    18,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Praxishandbuch Historisches Lernen und Medienbildung im digitalen Zeitalter

    Die Kultusministerkonferenz fordert die systematische Integration digitaler Lernszenarien in die Gestaltung der Unterrichts- und Lernprozesse sowie Medienbildung als integralen Bestandteil aller Unterrichtsfächer. Das von Daniel Bernsen und Ulf Kerber herausgegebene Praxishandbuch „Historisches Lernen und historische Medienbildung im digitalen Zeitalter“ zeigt auf, wie dies für den Geschichtsunterricht gelingen kann. Auf der theoretischen Grundlage einer „historischen Medienbildung“ zeigen die Autoren digitale Lernszenarien an zahlreichen Beispielen für die Praxis des Geschichtsunterrichts auf. Mit […]
    36,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Dokumentarische Organisationsforschung

    Im Kontext einer rekonstruktiv angelegten Organisationsforschung sind in den letzten Jahren eine Reihe von Analysen zu Organisationen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Feldern entstanden (z.B. zu Schulen, Krankenhäusern, der Polizei oder auch größeren Wirtschaftsunternehmen). Der Band reflektiert die Ergebnisse ausgewählter empirischer Studien und insbesondere deren methodische Zugänge zum (impliziten) Wissen von oder in Organisationen und diskutiert darauf aufbauend in systematischer Weise die Frage, wie sich Organisationen aus einer praxeologischen Perspektive konzeptionalisieren und […]
    38,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Gesellschaft

    Videoanalysen von Fernsehshows und Musikvideos

    Open Access: Der Titel Videoanalysen von Fernsehshows und Musikvideos (DOI: 10.3224/84740145) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/   Fernsehshows und Musikvideos sind komplexe Kulturdokumente. Ihre filmische Gestaltung erfordert das Zusammenspiel hochspezialisierter Personengruppen vor und hinter der Kamera. Nicht nur Drehbuch und Darsteller prägen den Charakter eines Videos oder Films, sondern […]
    29,90 €
    Ausführung wählen
  • Reihe – Sozialwissenschaftliche Ikonologie: Qualitative Bild- und Videointerpretation

    zzgl. Versandkosten

    Reihen

    Reihe – Sozialwissenschaftliche Ikonologie: Qualitative Bild- und Videointerpretation

    Bilder spielen im alltäglichen Verständigungsprozess durch ihr spezifisches Potenzial für die schnelle und verdichtete Informations- und Sinnvermittlung eine essenzielle Rolle. Avancierte qualitative Methoden haben ihren Schwerpunkt nach wie vor in der Textinterpretation. Die jüngere methodisch-methodologische Debatte um das Bild fokussiert, wie Bilder in ihrer Eigenlogik als empirische Ausgangsdaten kontrolliert interpretiert werden können. Die Reihe will diese für die Auseinandersetzung mit medialer und außermedialer Kommunikation wichtige Debatte beflügeln. Die neueren qualitativen […]
    Weiterlesen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.