Verlag Barbara Budrich

Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Schlagwort: Bildungsforschung

  • Erziehung

    Kritik – Bildung – Forschung

    Wie stehen Kritik, Bildung und Forschung zueinander im Verhältnis? Inwiefern lassen sich Bildungstheorie und Bildungsforschung heute als kritische Reflexionsformen verstehen und im Horizont der Kritik aufeinander beziehen? Die Autor_innen gehen Perspektiven von Kritik im und am Wissenschaftsbetrieb insbesondere im Hinblick auf disziplinäre Transformationen von Pädagogik, Erziehungs- und Bildungswissenschaft nach. Sie reflektieren in metatheoretischer, methodologischer und methodischer Perspektive Bildungsforschung als kritische Empirie sowie die soziale Wirklichkeit von Kritik in ihrer Beziehung […]
    38,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Erziehung

    (De-)Thematisierung von Geschlecht

    Open Access: Dieser Titel ist kostenlos im Open Access herunterladbar (PDF) oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich.   Wie wird Geschlecht von Studierenden der Erziehungs- und Bildungswissenschaften rezipiert? Wie stehen die Studierenden zu Geschlechterfragen? Ausgehend von der Beobachtung, dass das Interesse an Geschlechterfragen zum Teil als individuelle, zudem etwas anachronistische Neigung erscheint, rekonstruiert diese empirische Studie u.a., welchen Einfluss das Studium des spezifischen Fachgebietes auf die Studierenden hat. Zudem wird deutlich, […]
    39,90 €
    Ausführung wählen
  • Open Access

    ZQF 1-2013 | Rekonstruktive Längsschnittstudien in der Bildungsforschung

    ZQF – Zeitschrift für Qualitative Forschung 1-2013: Rekonstruktive Längsschnittstudien in der Bildungsforschung hrsg. von: Barbara Asbrand, Nicolle Pfaff & Ralf Bohnsack Schwerpunkt Barbara Asbrand / Nicolle Pfaff / Ralf Bohnsack: Rekonstruktive Längsschnittforschung in ausgewählten Gegenstandsfeldern der Bildungsforschung Rolf-Torsten Kramer: »Habitus(-wandel)« im Spiegel von »Krise« und »Bewährung« Sina Köhler / Sven Thiersch: Schülerbiografien in einer dokumentarischen Längsschnittperspektive Dorthe Petersen / Barbara Asbrand: Anpassungsleistungen von Schülerinnen und Schülern beim Übergang von der […]
    ab 0,00 €
    Ausführung wählen
  • Erziehung

    Interkulturelle Bildung

    Interkulturelle Weiterbildung hat sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden pädagogischen Tätigkeitsfeld entwickelt. Ihre Wirkungen auf das Individuum wurden bisher allerdings kaum systematisch erforscht. Diese Interviewstudie mit TeilnehmerInnen einer längerfristigen, interkulturellen Weiterbildung analysiert Bildungsprozesse aus biografietheoretischer Perspektive und fragt nach der Bedeutung ethnisch-kultureller (Mehrfach-)Zugehörigkeit als Bedingung zur Möglichkeit interkultureller Bildung.   Aus dem Inhalt: Konzepte Interkultureller Pädagogik Theoretischer Analyserahmen Forschungsansatz und methodische Herangehensweise Untersuchungsfeld und forschungspraktische Vorgehensweise Aneignungs- und […]
    24,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Erziehung

    Heterogenität als Handlungsproblem

    Wie verändert sich der Umgang von Lehrern und Lehrerinnen mit heterogenen Lerngruppen im Reformprozess zur Gemeinschaftsschule? Innerhalb der wissenschaftlichen Begleitung der „Pilotphase Gemeinschaftsschule Berlin“ hat Doris Wittek eine Fallstudie durchgeführt. Untersuchungsgegenstand sind dabei die Erfahrungen von Lehrkräften im Umgang mit heterogenen Lerngruppen in der ersten Phase des Schulversuchs. Auf Grundlage des Modells der beruflichen Entwicklungsaufgaben lassen sich so drei Deutungsmuster im Umgang mit Heterogenität rekonstruieren, auf die die Lehrkräfte bei […]
    39,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Einzelhefte

    Pädagogische Korrespondenz 44 (2-2011) | Freie Beiträge

    Pädagogische Korrespondenz Heft 44 (2-2011): Freie Beiträge DAS AKTUELLE THEMA Günter Rüdell: Strukturreform auf Konsenskurs NACHGELESEN Blick aus der Ferne. Wie die DDR-Pädagogik die BRD-Pädagogik beurteilte AUS WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG Rainer Bremer: Nothing but Evidence – Bildungsforschung aus bildungsfeindlicher Absicht und eine Alternative (Teil 2) DOKUMENTATION Ioanna Menhard: Erfahrungen und Umgang mit dem Bologna-Prozess an einem erziehungswissenschaftlichen Institut ERZIEHUNG NEU Christoph Leser: Das Ende der Erziehung DIDAKTIKUM Jens Rosch: Eine […]
    ab 12,50 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Einzelhefte

    Pädagogische Korrespondenz 43 (1-2011) | Freie Beiträge

    Pädagogische Korrespondenz Heft 43 (1-2011): Freie Beiträge DAS AKTUELLE THEMA Karl-Heinz Dammer: All inclusive? oder: Dabei sein ist alles? Ein Versuch, die Konjunktur des Inklusionsbegriffs in der Pädagogik zu verstehen KÄLTESTUDIE I Steven Heller: „Die Einen machen halt das und die Anderen machen halt das. Und das ist jetzt nicht weniger gut als das andere.“ Von der Not der Praktiker, zwischen Anspruch und Wirklichkeit von integrativem Unterricht vermitteln zu müssen […]
    ab 12,50 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Einzelhefte

    Pädagogische Korrespondenz 42 (2-2010) | Freie Beiträge

    Pädagogische Korrespondenz Heft 42 (2-2010): Freie Beiträge DAS AKTUELLE THEMA Andreas Gruschka: „Erregte Aufklärung“ – ein pädagogisches und publizistisches Desaster – in memoriam Katharina Rutschky LAUDATIO UND KRITIK Roland Reichenbach: Pädagogisch-didaktische Dämonen und Kakodämonen und das Bestreben, Wahrheitsansprüche zu prüfen AUS WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG Rainer Bremer: Nothing but Evidence – Bildungsforschung aus bildungsfeindlicher Absicht und eine Alternative (Teil I) DIDAKTIKUM Marion Pollmanns: Von den Schwierigkeiten, unterrichtliche Aneignungsprozesse zu rekonstruieren DOKUMENTATION […]
    ab 12,50 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Erziehung

    Jugend und Bildung

    Eingebettet in die Frage nach dem sozialen Wandel zu Beginn des 21. Jahrhunderts wird in diesem Buch nach dessen Auswirkungen auf die Bildungsprozesse von Kindern und Jugendlichen sowie dem damit verbundenen Strukturwandel im Erziehungs- und Bildungssystem aus ganz unterschiedlichen erziehungswissenschaftlichen Forschungsrichtungen gefragt. Gerahmt werden diese Überlegungen aus den Bereichen der Kindheits- und Jugendforschung, der Schulforschung sowie der sozialpädagogischen und bildungssoziologischen Forschung von der Diskussion um die Herausforderungen gesellschaftlicher Modernisierungsprozesse für […]
    24,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.