Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Schlagwort: Lehrerbildung

  • Vorbestellbar

    zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Wie Lehrer lernen

    Die empirisch qualitative Studie der Universität Potsdam untersuchte an der Fachhochschule Nordwestschweiz die pädagogische Kompetenzentwicklung sowie das Lernhandeln von Lehramtsstudierenden im didaktischen Setting der Selbstlernarchitektur im Vergleich zu anderen Studierenden. Untersuchungsleitend war dabei die Frage, wie sich ein pädagogisches Selbstverständnis bei den Teilnehmenden konstituiert und wodurch es jeweils charakterisiert ist. Aus dem Inhalt: Konzept und Realisierung der Selbstlernarchitektur Pädagogische Kompetenz in der Lehrerbildungsforschung Die Potsdamer Studie zur Implementierung der Selbstlernarchitektur […]
    19,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    Debatte 1-2020 | Theorie*Praxis – Perspektivierungen

    Debatte. Beiträge zur Erwachsenenbildung 1-2020: Theorie*Praxis – Perspektivierungen Editorial Redaktionskollektiv: Editorial Themenbeitrag Frank Beier / Franziska Wyßuwa / Elisa Wagner: Fallinterpretationen zwischen Theorie- und Anwendungsbezug. Zum praktischen Nutzen wissenschaftlicher Erkenntnis am Beispiel der qualitativen Kurs- und Unterrichtsforschung Repliken zum Themenbeitrag Matthias Otten: Eine Frage der praxeologischen Balance: Fallinterpretationen zwischen qualitativer Forschung und professionsbildender Anwendung Tim Stanik / Julia Franz: Zwischen Wissenschaft und Praxis. (Didaktische) Perspektiven einer Verschränkung zum beidseitigen Nutzen […]
    ab 29,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Neu

    zzgl. Versandkosten

    Fachbereiche

    Psychologie unterrichten

    Der Band bietet eine erste Bestandsaufnahme der deutschsprachigen Fachdidaktik Psychologie, bezieht die wichtigsten Psychologiedidaktikansätze auf den psychologischen Bildungsbegriff und zeigt die unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten für das beliebte Unterrichtsfach auf. Darüber hinaus gehen die Autor*innen auf die Vielfalt des Psychologieunterrichts in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein. Im ersten Teil werden die Leitlinien der Fachdidaktik Psychologie dargestellt (Bovet), der psychologiedidaktische Bildungsbegriff expliziert (Geiß) und die Wissenschaftsorientierung als Herausforderung für die […]
    23,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Fachbereiche

    Lehren und Lernen mit digitalen Medien und Technologien

    Die Digitalisierung stellt die Bildungspraxis vor große Herausforderungen: Digitale Medien und Technologien stellen zum einen Erkenntnisgegenstände dar, die uns alle beschäftigen. Zum anderen revolutionieren digitale Technologien das Lehren und Lernen nicht nur in Schulen, Universitäten und Unternehmen, sondern auch in informellen Kontexten. Das Lehrbuch präsentiert didaktische Konzepte für die Organisation der Lehre in Schulen, Betrieben, Hochschulen und Bildungsstätten. Die didaktischen Konzepte integrieren die produktive und rezeptive Nutzung digitaler Medien und […]
    19,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Fachbereiche

    Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

    Das Grundgesetz ist ein zentraler Gegenstand der historisch-politischen Bildung. Während die historische Perspektive bereits gut für den Unterricht aufbereitet ist, gibt es für die politische Perspektive in der Ausbildung von Lehrpersonen Defizite. Insbesondere fehlt in der Ausbildung eine systematische Beschäftigung mit Verfassungsrecht. Der Band schließt diese Lücke, indem er das verfassungsrechtliche Feld in politischer Perspektive systematisch und empirisch absteckt, die sich so ergebenden erfassungsrechtlichen Fragestellungen fachdidaktisch erörtert und abschließend Folgerungen […]
    12,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Datenreport Erziehungswissenschaft 2020

    Open Access: Der Titel Datenreport Erziehungswissenschaft 2020 (DOI: 10.3224/84742419) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/ Der Datenreport ist eine regelmäßig alle vier Jahre von der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) in Auftrag gegebene Darstellung der strukturellen Entwicklung der Erziehungswissenschaft. Ziel der Publikation ist die Information der Fachöffentlichkeit, der Bildungs- und […]
    26,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    ZeHf 2-2019 | Freie Beiträge

    ZeHf – Zeitschrift für empirische Hochschulforschung 2-2019: Freie Beiträge Elke Bosse / Julia Mergner: „Und das hat RICHTIG geholfen.“ − Wirkungsweisen von Angeboten für den Studieneinstieg Michael Rochnia / Kati Trempler / Judith Schellenbach-Zell: Vergleich der Forschungs- sowie Praxisorientierung zwischen Lehramts- und Medizinstudium Lena Hannemann / Gesa Uhde / Barbara Thies: Die spezifische Lehrkraft-Selbstwirksamkeitserwartung bei Lehramtsstudierenden – Eine Integration zweier Messinstrumente Albert Bremerich-Vos / Johannes König / Ilka Fladung: Fachliches […]
    ab 33,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    Pädagogische Korrespondenz 60 (2-2019) | Freie Beiträge

    Pädagogische Korrespondenz 60 (2-2019) | Freie Beiträge AUS WISSENSCHAFT UND LEHRE I Peter Euler: Dennoch: Pädagogik. Implikationszusammenhang von Gesellschafts- und Selbstkritik zwischen Substanzerkenntnis und Revision der Pädagogik/Erziehungswissenschaft UNTERRICHTSFORSCHUNG Saskia Bender / Fabian Dietrich: Unterricht und inklusiver Anspruch. Empirische und theoretische Erkundungen zu einer strukturtheoretischen Perspektivierung AUS DEM GESTRÜPP DES INSTITUTIONALISMUS Hole in one SALZBURGER SYMPOSION Anmerkungen zur neuen Rubrik SALZBURGER SYMPOSION Lothar Wigger: Gedächtnis – Erinnerung – Versöhnung. Politische Dilemmata […]
    ab 12,50 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    ZISU 8 (2019) | Die Praxis der Lehrer*innenbildung: Ansätze – Erträge – Perspektiven

    ZISU – Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung Heft 8 (2019): Die Praxis der Lehrer*innenbildung: Ansätze – Erträge – Perspektiven Editorial Petra Herzmann / Katharina Kunze / Matthias Proske / Kerstin Rabenstein: Die Praxis der Lehrer*innenbildung: Ansätze – Erträge – Perspektiven Thementeil Jens Steinwachs / Helge Gresch: Umgang mit Schülervorstellungen im Evolutionsunterricht – Implizites Wissen von Lehramtsstudierenden bei der Wahrnehmung von Videovignetten Alexandra Damm / Anna Moldenhauer / Julia Steinwand: […]
    ab 24,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    GWP 3-2019 | Themen: Meinungsfreiheit · Politiklehrer über Rechtsextremismus · Populismusforschung und politische Bildung · Industriepolitik · Sozialpolitik · Wohnungsproblem · GG zum Eigentum · Aktives Lernen in der Vorlesung

    Heft 3-2019 | GWP - Gesellschaft. Wirtschaft. Politik Themen: Meinungsfreiheit · Politiklehrer über Rechtsextremismus · Populismusforschung und politische Bildung · Industriepolitik · Sozialpolitik · Wohnungsproblem · GG zum Eigentum · Aktives Lernen in der Vorlesung Online-Archiv Thema: Rechtsextremismus Meinung Christoph Butterwegge: Nichts wird mehr besser, wenn schon alles gut ist. Verdrängungsmechanismen, Beschönigungsversuche und Verschleierungstechniken zur sozialen Ungleichheit Interview Wie kommt man in den Bundestag? GWP befragt Frau Professor Dr. Suzanne […]
    ab 15,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Fachbereiche

    Personales Lernen – ernst genommen

    Der Autor geht von der Tatsache aus, dass das Konzept der Person in der gegenwärtigen Diskussion weder begrifflich geklärt und gegen die „Persönlichkeit“ abgegrenzt noch in seinen Konsequenzen für jegliches Lernen, Belehren und Erziehen ernstgenommen wird. Er greift die gegenwärtige Diskussion zum „informellen“ und „formalen“ Lernen auf und beschreibt Gefährdungen und Möglichkeiten von Personalität in der Schule: am Beispiel der Reformschulen, der Leistungsproblematik, der Selbstbestimmung, der Lehrerautorität und der Lehrerhygiene. […]
    21,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Open Access

    HiBiFo 3-2019 | Digitalisierung – Berufsfeld – Ernährung und Hauswirtschaft

    HiBiFo – Haushalt in Bildung & Forschung 3-2019: Digitalisierung – Berufsfeld – Ernährung und Hauswirtschaft Artikel Gert Zinke: Digitalisierung und Berufsbildung 4.0 – Ergebnisse aus einem Berufescreening Alexandra Brutzer: Hauswirtschaft 4.0?! Chancen & Herausforderungen der Digitalisierung aus Sicht der beruflichen Bildung Stephanie Grundmann / Melanie Stilz / Björn Becker: Digitale Welten – Unterricht 4.0 in der beruflichen Fachrichtung Ernährung und Hauswirtschaft Susanne Miesera: Lehrerbildungskonzept zur Förderung der Medienkompetenz im Berufsfeld […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    Pädagogische Korrespondenz 59 (1-2019) | Freie Beiträge

    Pädagogische Korrespondenz 59 (1-2019): Freie Beiträge AUS DEN MEDIEN Andreas Gruschka/Antônio A.S. Zuin: Der Einbruch des Smartphones in den Klassenraum – über Lehrerautorität und Gewalt, das Private und das Öffentliche im Unterricht AUS WISSENSCHAFT UND PRAXIS Luca Preite/Mario Steinberg: Die Ausbildung der Ausbildungslosen: Lehrpersonen in Übergangsausbildungen AUS WISSENSCHAFT UND POLITIK Rainer Bölling: Das deutsche Bildungswesen – ein Hort der sozialen Ungerechtigkeit? Kritische Anmerkungen zu neueren vergleichenden Bildungsstudien HISTORISCHES LEHRSTÜCK Fabian […]
    ab 12,50 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    ZeHf 1-2019 | Freie Beiträge

    ZeHf – Zeitschrift für empirische Hochschulforschung 1-2019: Freie Beiträge Christopher Gess / Julia Rueß / Sigrid Blömeke: Ein fach- und paradigmenübergreifendes Modell der Forschungskompetenz in den Sozialwissenschaften Kathrin Wenz / Colin Cramer: Die Mentor-Mentee-Beziehung in der schulpraktischen Lehrerbildung: Theoretische Modellierung und Operationalisierung Laura Zapfe: Erklärung geschlechtsspezifischer Einkommensdifferenzen bei Absolventinnen und Absolventen der MINT-Studienfächer. Eine Analyse mit dem DZHW-Absolventenpanel 2001 Mandy Glöckner / Theresa Lempp / Nadine Fischer / Nora Krzywinski […]
    ab 33,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Wie mit Pädagogik enden?

    Jede pädagogische Einwirkung ist nur vorübergehend berechtigt: Bereits mit ihrem Anfang ist sie auf ein Ende hin angelegt. Der Band macht die Notwendigkeit des Endens mit Pädagogik bewusst und erschließt auch die Bedeutungen, die unterschiedliche Formen des Beendens pädagogischer Verhältnisse haben. So wird deutlich, inwiefern ggf. vorschnell mit Pädagogik geendet wird. Damit wird die Frage aufgeworfen, wann Pädagogik an ihr Ende gelangt, aber auch jene, was als ein vorschnelles oder […]
    36,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.