Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Schlagwort: praxeologische Wissenssoziologie

  • Vorbestellbar

    zzgl. Versandkosten

    Fachbereiche

    Die Theorie der Praxis und die Praxis der Forschung

    Der Band bietet Einblicke in die Entstehungsgeschichte unddie Grundgedanken der rekonstruktiven Sozialforschung, insbesondere derDokumentarischen Methode und ihrer Grundlagentheorie, der PraxeologischenWissenssoziologie. Dies wird in der Form eines Dialogs und partiell inerzählerischer Form entlang der Biografie Ralf Bohnsacks vermittelt underöffnet einen lebendigen Zugang zu methodischen und theoretischen Fragengerade auch für deren Vermittlung in der Lehre. Im Zentrum steht dabei dieBedeutung der Praxis: Damit ist sowohl die Forschungspraxis, inkl. derLehrforschung, gemeint als auch […]
    39,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Fachbereiche

    Schulvorbereitung und kindliche Akteurschaft

    Wie bereiten pädagogische Fachkräfteteams Kinder auf die Schule vor? Welche Relevanzen und Perspektiven bringen Kinder in schulvorbereitende Interaktionen ein und welchen Stellenwert erhält die Peerkultur? Aus in zwei Kitas erhobenen Video- und Gesprächsdaten werden Orientierungs- und Handlungsmuster der Akteure dokumentarisch rekonstruiert, aufeinander bezogen und typisiert. Pädagogische Einstellungen und Werthaltungen, denen die Fachkräfteteams implizit folgen, werden in Zusammenhang gestellt mit der Akteurschaft, die die Kinder handlungspraktisch entfalten können. Kinder im Übergang […]
    39,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • EMPFEHLUNG

    zzgl. Versandkosten

    Empfehlungen

    ZQF 1-2021 | Gesellschaftlicher Wandel und die Entwicklung qualitativer Forschung im Feld der Bildung

    ZQF – Zeitschrift für Qualitative Forschung 1-2021: Gesellschaftlicher Wandel und die Entwicklung qualitativer Forschung im Feld der Bildung Schwerpunkt Juliane Engel / André Epp / Julia Lipkina / Sebastian Schinkel / Henrike Terhart / Anke Wischmann: Gesellschaftlicher Wandel und die Entwicklung qualitativer Forschung im Feld der Bildung Gesellschaftlicher Wandel und die Entwicklung qualitativer Forschung im Feld der Bildung. Methodologische Wagnisse, diskursive Verschiebungen und Repräsentationskritiken Patrick Bettinger: Digital-mediale Verflechtungen des Biografischen. […]
    ab 34,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Methoden

    Professionalisierung in praxeologischer Perspektive

    Die Praxeologie – einerseits gewinnt sie zunehmend an Bedeutung, andererseits ist sie bisher für die Professionalisierungsforschung kaum fruchtbar gemacht worden. Dies ist jedoch notwendig, denn Sozialwissenschaftler*innen laufen Gefahr, die Logik der Theorie, wie sie ihrer eigenen wissenschaftlichen Expertise inhärent ist, in die Praxis hinein zu projizieren und damit deren eigene Logik zu verkennen. Ralf Bohnsack stellt dieses Problem ins Zentrum dieses Buches, indem er es systematisch aufzeigt sowie anschließende Lösungsansätze […]
    17,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • ZQF 1+2-2018 | Rekonstruktive Ungleichheitsforschung

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    ZQF 1+2-2018 | Rekonstruktive Ungleichheitsforschung

    ZQF – Zeitschrift für Qualitative Forschung 1+2-2018: Rekonstruktive Ungleichheitsforschung Schwerpunkt Nicolle Pfaff / Kerstin Rabenstein: Einführung in den Schwerpunkt: Rekonstruktive Ungleichheitsforschung Nicole Burzan / Miriam Schad: Qualitative Ungleichheitsforschung. Zugänge zu einem Kernthema der Soziologie am Beispiel deutschsprachiger Zeitschriftenbeiträge Andreas Wernet: Sozialisatorische Interaktion und soziale Ungleichheit. Ein Versuch Rainer Diaz-Bone: Foucaultsche Diskursanalyse und Ungleichheitsforschung Nicolle Pfaff: Die Dokumentarische Methode in der Ungleichheitsforschung Christine Hunner-Kreisel / Katharina Steinbeck: Intersektionalität und rekonstruktive Ungleichheitsforschung. […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Typenbildung und Dokumentarische Methode

    zzgl. Versandkosten

    Gesellschaft

    Typenbildung und Dokumentarische Methode

    Die Bildung von (Ideal-)Typen stellt den zentralen Weg zur Generalisierung empirischer Ergebnisse im Bereich qualitativer bzw. rekonstruktiver Methoden dar. Im Rahmen der Dokumentarischen Methode ist dieser Weg vielfach erprobt und zunehmend elaboriert worden: in der Auswertung von Gesprächen bzw. Gruppendiskussionen, unterschiedlichen Arten von Interviews, Bildern, Videos und Filmen sowie auch in der Kombination, also der Triangulation, dieser Methoden miteinander. Die in diesem Band versammelten Beiträge geben Einblick in die Vielfalt […]
    42,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.