Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Information about the book

ISBN: 978-3-8474-2195-5

Ehrenamt im Kontext von Flucht und Marginalisierung

Eine rekonstruktive Untersuchung pädagogischer Laientätigkeit auf Basis von Patenschaftsbeziehungen mit jungen Menschen in prekären Lebenslagen

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 24.09.2018

36,99  incl. VAT - 45,00  incl. VAT

Before you can add this product to your shopping cart, you must complete the current order: shopping cart

ISBN: 978-3-8474-2195-5
Kategorien: Education, Social Work

Description

Die Gewinnerin des Dissertationswettbewerbs promotion stellt eine rekonstruktive Untersuchung sogenannter Patenschaftsprojekte für junge Menschen aus prekären Lebensverhältnissen vor, indem Mentorenbeziehungen analysiert werden und das Spannungsverhältnis des Anspruchs pädagogischer, aber durch pädagogische LaiInnen zu bearbeitender Inhalte gefasst wird. Die professionalisierungstheoretisch gerahmte Studie greift damit inhaltlich und methodisch ein Forschungsdesiderat auf und kommt über eine kontrastive Fallrekonstruktion zu dem Ergebnis, dass ein hohes Risiko für problematische Konstellationen im untersuchten Kontext von Flucht und Marginalisierung und darüber hinaus für einen weiten Kontext pädagogischer Laientätigkeit bestehen bleibt

Inhaltsverzeichnis

Online-Anhang (DOI 10.3224/84742195A)

Aus dem Inhalt:

  • Theorie und Diskussion des Forschungsdiskurses im Kontext der Mentorenbeziehung (Patenschaftsbeziehung
  • Begründung des Studiendesigns und methodologische Diskussion
  • Ergebnisse der Analyse von Mentorenbeziehungen
  • Professionalisierungsbedarf und Professionalisierbarkeit pädagogischer Laientätigkeit – eine Diskussion der Ergebnisse auf handlungspraktischer Ebene

Die Autorin:
Dr. Hannah Schott-Leser, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Sonderpädagogik, Goethe Universität Frankfurt/Main

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen:
Forschende und Praxis der Erziehungswissenschaft und Sonderpädagogik

Additional information

Publisher

ISBN

978-3-8474-2195-5

eISBN

978-3-8474-1217-5

Format

A5

Scope

326

Year of publication

2018

Date of publication

24.09.2018

Edition

1.

Language

Deutsch

Series

promotion

Volume

9

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Ehrenamt im Kontext von Flucht und Marginalisierung”

Your email address will not be published.

Autor*innen

Hannah Schott-Leser

Schlagwörter

Mentorenbeziehung, MentorInnen, Pädagogische Laientätigkeit, Soziale Benachteiligung

Description

Description

Die Gewinnerin des Dissertationswettbewerbs promotion stellt eine rekonstruktive Untersuchung sogenannter Patenschaftsprojekte für junge Menschen aus prekären Lebensverhältnissen vor, indem Mentorenbeziehungen analysiert werden und das Spannungsverhältnis des Anspruchs pädagogischer, aber durch pädagogische LaiInnen zu bearbeitender Inhalte gefasst wird. Die professionalisierungstheoretisch gerahmte Studie greift damit inhaltlich und methodisch ein Forschungsdesiderat auf und kommt über eine kontrastive Fallrekonstruktion zu dem Ergebnis, dass ein hohes Risiko für problematische Konstellationen im untersuchten Kontext von Flucht und Marginalisierung und darüber hinaus für einen weiten Kontext pädagogischer Laientätigkeit bestehen bleibt

Inhaltsverzeichnis

Online-Anhang (DOI 10.3224/84742195A)

Aus dem Inhalt:

  • Theorie und Diskussion des Forschungsdiskurses im Kontext der Mentorenbeziehung (Patenschaftsbeziehung
  • Begründung des Studiendesigns und methodologische Diskussion
  • Ergebnisse der Analyse von Mentorenbeziehungen
  • Professionalisierungsbedarf und Professionalisierbarkeit pädagogischer Laientätigkeit – eine Diskussion der Ergebnisse auf handlungspraktischer Ebene

Die Autorin:
Dr. Hannah Schott-Leser, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Sonderpädagogik, Goethe Universität Frankfurt/Main

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen:
Forschende und Praxis der Erziehungswissenschaft und Sonderpädagogik

Bibliography

Additional information

Publisher

ISBN

978-3-8474-2195-5

eISBN

978-3-8474-1217-5

Format

A5

Scope

326

Year of publication

2018

Date of publication

24.09.2018

Edition

1.

Language

Deutsch

Series

promotion

Volume

9

Reviews (0)

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Ehrenamt im Kontext von Flucht und Marginalisierung”

Your email address will not be published.

Authors

Autor*innen

Hannah Schott-Leser

Tags

Pressestimmen

Abstracts

This might also be of interest to you:

en_USEnglish

Shipping costs

Books and journals print editions:
When ordering via this website:
Free shipping within Germany.
International shipping: 5,00 Euro.

eBooks and PDFs:
No shipping costs.

Journal subscriptions:
The subscription conditions of the magazine apply.