Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Information about the book

ISBN: 978-3-8474-2443-7

Geschichte der Pädagogik der frühen Kindheit

Vergessene Zusammenhänge

Erscheinungsdatum : 14.02.2022

31,99  incl. VAT - 39,90  incl. VAT

Before you can add this product to your shopping cart, you must complete the current order: shopping cart

ISBN: 978-3-8474-2443-7

Description

Kindheit zwischen Privatsphäre und Öffentlichkeit, Familie und Gesellschaft: Die Geschichte der Kleinkindererziehung ist auch eine Geschichte über Spannungsverhältnisse verschiedener Institutionen und Professionen, die um Schutz und Förderung im Sinne des Kindes ringen. Die Beiträge in diesem Sammelband greifen aus unterschiedlichen Perspektiven zentrale Themen und Konflikte in der historischen Entwicklung der Pädagogik der frühen Kindheit heraus und setzen sich mit diesen auseinander.

Inhaltsverzeichnis + Leseprobe

Die Herausgeberinnen:
Prof. Dr. Diana Franke-Meyer, Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe
Prof. Dr. Dagmar Kasüschke, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Prof. Dr. Rita Braches-Chyrek, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Die Zielgruppe:
Lehrende und Forschende der Erziehungswissenschaft, Sozialen Arbeit und Geschichte

Additional information

Publisher

ISBN

978-3-8474-2443-7

eISBN

978-3-8474-1754-5

Format

14,8 x 21 cm

Scope

182

Year of publication

2022

Date of publication

14.02.2022

Edition

1.

Language

Deutsch

Series

Zugänge zur Geschichte der Pädagogik der frühen Kindheit

Volume

2

1 review for Geschichte der Pädagogik der frühen Kindheit

  1. Daniel Wiedmann

    Das Sammelwerk „Geschichte der Pädagogik der frühen Kindheit – vergessene Zusammenhänge“ von Diana Franke-Meyer, Dagmar Kasüschke, Rita Braches-Chyrek, Charlotte Röhner, Ann-Katrin Seel, Margitta Rockstein et. al. eignet sich aus meiner Sicht sehr gut für alle Interessierten, die sich mit der Historie der Kindheitspädagogik auseinandersetzen möchten.
    Besonders lesenswert und daher hervorzuheben ist meiner Meinung nach der Beitrag von Ralph-Christian Amthor. Der Autor schildert in seinem Beitrag anschaulich, wie sich das Berufsfeld der Kindheitspädagogik vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit entwickelt hat. Dabei geht er unter anderem auf den ersten Weltkrieg und die Zeit des Nationalsozialismus ein, berichtet über die Entstehung erster Fachschulen für Sozialpädagogik, die Entwicklung hin zu den heutzutage üblichen Fachhochschulen und geht zudem auch auf die Umstellung in der Ausbildung weg vom Diplomstudiengang hin zu den Bachelor- und Masterabschlüssen ein.
    Insgesamt handelt es sich um ein sehr interessantes Buch, das in verschiedenen Studienphasen hilfreich sein kann.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Add a review

Your email address will not be published.

Autor*innen

Schlagwörter

Didacta 2022, Education, Familienforschung, frühe Kindheit, Frühpädagogik, History, historische Kindheitsforschung, Kindheitspädagogik, Konflikte, Pädagogik, Schule

Description

Description

Kindheit zwischen Privatsphäre und Öffentlichkeit, Familie und Gesellschaft: Die Geschichte der Kleinkindererziehung ist auch eine Geschichte über Spannungsverhältnisse verschiedener Institutionen und Professionen, die um Schutz und Förderung im Sinne des Kindes ringen. Die Beiträge in diesem Sammelband greifen aus unterschiedlichen Perspektiven zentrale Themen und Konflikte in der historischen Entwicklung der Pädagogik der frühen Kindheit heraus und setzen sich mit diesen auseinander.

Inhaltsverzeichnis + Leseprobe

Die Herausgeberinnen:
Prof. Dr. Diana Franke-Meyer, Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe
Prof. Dr. Dagmar Kasüschke, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Prof. Dr. Rita Braches-Chyrek, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Die Zielgruppe:
Lehrende und Forschende der Erziehungswissenschaft, Sozialen Arbeit und Geschichte

Bibliography

Additional information

Publisher

ISBN

978-3-8474-2443-7

eISBN

978-3-8474-1754-5

Format

14,8 x 21 cm

Scope

182

Year of publication

2022

Date of publication

14.02.2022

Edition

1.

Language

Deutsch

Series

Zugänge zur Geschichte der Pädagogik der frühen Kindheit

Volume

2

Reviews (1)

1 review for Geschichte der Pädagogik der frühen Kindheit

  1. Daniel Wiedmann

    Das Sammelwerk „Geschichte der Pädagogik der frühen Kindheit – vergessene Zusammenhänge“ von Diana Franke-Meyer, Dagmar Kasüschke, Rita Braches-Chyrek, Charlotte Röhner, Ann-Katrin Seel, Margitta Rockstein et. al. eignet sich aus meiner Sicht sehr gut für alle Interessierten, die sich mit der Historie der Kindheitspädagogik auseinandersetzen möchten.
    Besonders lesenswert und daher hervorzuheben ist meiner Meinung nach der Beitrag von Ralph-Christian Amthor. Der Autor schildert in seinem Beitrag anschaulich, wie sich das Berufsfeld der Kindheitspädagogik vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit entwickelt hat. Dabei geht er unter anderem auf den ersten Weltkrieg und die Zeit des Nationalsozialismus ein, berichtet über die Entstehung erster Fachschulen für Sozialpädagogik, die Entwicklung hin zu den heutzutage üblichen Fachhochschulen und geht zudem auch auf die Umstellung in der Ausbildung weg vom Diplomstudiengang hin zu den Bachelor- und Masterabschlüssen ein.
    Insgesamt handelt es sich um ein sehr interessantes Buch, das in verschiedenen Studienphasen hilfreich sein kann.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Add a review

Your email address will not be published.

Authors

Autor*innen

Tags

Pressestimmen

Abstracts

en_USEnglish

Shipping costs

Books and journals print editions:
When ordering via this website:
Free shipping within Germany.
International shipping: 5,00 Euro.

eBooks and PDFs:
No shipping costs.

Journal subscriptions:
The subscription conditions of the magazine apply.