Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Information about the book

ISBN: 978-3-86649-019-2

Von der Fürsorge in die Soziale Arbeit

Fallstudie zum Berufswandel in Ostdeutschland

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 01.06.2006

36,00  incl. VAT

Before you can add this product to your shopping cart, you must complete the current order: shopping cart

ISBN: 978-3-86649-019-2
Kategorien: History, Social Work

Description

Die qualitative Studie befasst sich mit Berufsverläufen in der Sozialen Arbeit über zwei Gesellschaftssysteme hinweg. Der radikale gesellschaftliche Umbruch in Ostdeutschland forderte die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter in den neuen Bundesländern, die in der DDR ausgebildet worden waren, in besonderer Weise heraus. Die Institutionalisierung des westdeutschen Modells beruflicher Sozialer Arbeit war für die Berufsangehörigen mit Lernprozessen und umfangreichen berufsbiographischen Um- und Einstellungsleistungen verbunden. In dieser Studie werden die beruflichen und biographischen Grundlagen dieser individuellen und kollektiven Neufindung sowie die Wissensressourcen einer beruflichen Neuorientierung im Transformationsprozess aufgezeigt.

 

Zielgruppe(n): Gesellschafts- und SozialwissenschaftlerInnen, SozialarbeitswissenschaftlerInnen, SozialarbeiterInnen, SupervisorInnen, Verbände der freien Wohlfahrtspflege

 

Die Autorin:

Monika Müller, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie, Universität Magdeburg; Qualitative Sozialforschung; Biographieforschung; Sozialarbeitswissenschaft; Berufs- und Professionssoziologie; Qualitätssicherung und Evaluation im Gesundheitswesen

Additional information

Publisher

ISBN

978-3-86649-019-2

Format

A5

Scope

359

Year of publication

2006

Date of publication

01.06.2006

Edition

1.

Language

Deutsch

Series

Qualitative Fall- und Prozessanalysen. Biographie – Interaktion – soziale Welten (ehemals ZBBS-Buchreihe)

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Von der Fürsorge in die Soziale Arbeit”

Your email address will not be published.

Autor*innen

Schlagwörter

Geschichte der Sozialen Arbeit, Institutionentransfer, Sozialarbeitswissenschaft

Description

Description

Die qualitative Studie befasst sich mit Berufsverläufen in der Sozialen Arbeit über zwei Gesellschaftssysteme hinweg. Der radikale gesellschaftliche Umbruch in Ostdeutschland forderte die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter in den neuen Bundesländern, die in der DDR ausgebildet worden waren, in besonderer Weise heraus. Die Institutionalisierung des westdeutschen Modells beruflicher Sozialer Arbeit war für die Berufsangehörigen mit Lernprozessen und umfangreichen berufsbiographischen Um- und Einstellungsleistungen verbunden. In dieser Studie werden die beruflichen und biographischen Grundlagen dieser individuellen und kollektiven Neufindung sowie die Wissensressourcen einer beruflichen Neuorientierung im Transformationsprozess aufgezeigt.

 

Zielgruppe(n): Gesellschafts- und SozialwissenschaftlerInnen, SozialarbeitswissenschaftlerInnen, SozialarbeiterInnen, SupervisorInnen, Verbände der freien Wohlfahrtspflege

 

Die Autorin:

Monika Müller, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie, Universität Magdeburg; Qualitative Sozialforschung; Biographieforschung; Sozialarbeitswissenschaft; Berufs- und Professionssoziologie; Qualitätssicherung und Evaluation im Gesundheitswesen

Bibliography

Additional information

Publisher

ISBN

978-3-86649-019-2

Format

A5

Scope

359

Year of publication

2006

Date of publication

01.06.2006

Edition

1.

Language

Deutsch

Series

Qualitative Fall- und Prozessanalysen. Biographie – Interaktion – soziale Welten (ehemals ZBBS-Buchreihe)

Reviews (0)

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Von der Fürsorge in die Soziale Arbeit”

Your email address will not be published.

Authors

Autor*innen

Tags

Pressestimmen

Abstracts

This might also be of interest to you:

en_USEnglish

Shipping costs

Books and journals print editions:
When ordering via this website:
Free shipping within Germany.
International shipping: 5,00 Euro.

eBooks and PDFs:
No shipping costs.

Journal subscriptions:
The subscription conditions of the magazine apply.