Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Author: Katharina Walgenbach

Katharina Walgenbach

  • incl. VAT

    plus shipping costs

    Einzelhefte

    FZG 2021 | Digitalisierung (geschlechter-)gerecht gestalten

    FZG – Freiburger Zeitschrift für GeschlechterStudien 2021: Digitalisierung (geschlechter-)gerecht gestalten (Gast)-Hrsg.: Marion Mangelsdorf / Sandra Lang Marion Mangelsdorf / Sandra Lang: Digitalisierung (geschlechter-)gerecht gestalten? Fotostrecke mit Interview Resurface I: Stolen History. Ein Gespräch zwischen Johanna Reich und Marion Mangelsdorf Aufsätze Tanja Carstensen / Bianca Prietl: Digitalisierung und Geschlecht: Traditionslinien feministischer Auseinandersetzung mit neuen Technologien und gegenwärtige Herausforderungen (im Open Access verfügbar) Claudia Amsler / Levent Pinarci: Augmented Othering. Projektionsmapping als […]
    from 38,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • ZDfm 1-2018 | Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten

    incl. VAT

    plus shipping costs

    Einzelhefte

    ZDfm 1-2018 | Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten

    ZDfm – Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management 1-2018: Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten Schwerpunktthema Beiträge aus der Wissenschaft Ulrike Thiele-Manjali: Zur Frage nach der intersektionalen Dimension von Paarforschung Gianna Haake: Vorkenntnisse und Zeitbudget als Kerndimensionen des hochschulischen Diversity Managements – Theoretische Perspektiven und empirische Erprobung Katharina Walgenbach: Intersektionalität und Diversity – zwei kompatible Paradigmen? Wiebke Waburg: Diversity im Spielzeug – wo ist sie und […]
    from 35,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • Heterogenität - Intersektionalität - Diversity in der Erziehungswissenschaft

    incl. VAT

    plus shipping costs

    Gender Studies

    Heterogenität – Intersektionalität – Diversity in der Erziehungswissenschaft

    Alles Vielfalt, oder was? Katharina Walgenbach schafft Orientierung in der Begriffskonfusion. Heterogenität, Intersektionalität und Diversity sind wichtige Trendthemen der Erziehungswissenschaft. Für das Studium und die Praxis ist es heute zentral, diese pädagogischen Konzepte zu verstehen und die Begriffe richtig verwenden zu können. Was sind die Besonderheiten dieser pädagogischen Konzepte, wie unterscheiden sie sich und von welchen Annahmen gehen sie aus? Katharina Walgenbach schafft Klarheit in der Begriffskonfusion und sorgt für […]
    21,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Open Access

    Geschlecht – Sozialisation – Transformationen | Jahrbuch FGFE 11/2015

    Open Access: Der Titel Geschlecht - Sozialisation - Transformationen | Jahrbuch FGFE 11/2015 (DOI: 10.3224/84740668) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/ Seit der grundlegenden Kritik an der Annahme einer „weiblichen Sozialisation“ in der Geschlechterforschung wurde die Frage, wie Individuen in eine nach Geschlecht strukturierte Gesellschaft hineinwachsen, lange als überholt angesehen. […]
    24,90 €
    Select options
  • incl. VAT

    plus shipping costs

    Politics

    Geschlecht in gesellschaftlichen Transformationsprozessen

    Aktuelle ökonomische, politische und gesellschaftliche Transformationsprozesse beeinflussen substanziell die Geschlechterverhältnisse. Die derzeitigen Entwicklungstrends verweisen dabei auf eine neoliberale Neuordnung von Ökonomie, Staat, Familie und Privatsphäre. Die Beiträge dieses Sammelbandes untersuchen diese Entwicklungstrends aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven. Insbesondere wird der Frage nachgegangen, ob bzw. wie die Transformationsprozesse von Geschlechterverhältnissen zu einer Neubestimmung pädagogischer Handlungsfelder, Bildungsinstitutionen und erziehungswissenschaftlicher Leitbegriffe wie z.B. Bildung, Erziehung, Sozialisation und Care führt.   Im Rahmen der aktuellen […]
    29,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Open Access

    Männlichkeiten | Jahrbuch FGFE 10/2014

    Open Access: Der Titel Männlichkeiten | Jahrbuch FGFE 10/2014 (DOI: 10.3224/84740168) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/ Männlichkeiten stehen im Brennpunkt aktueller bildungspolitischer und erziehungswissenschaftlicher Debatten. Betrachtet man die Diskussion um ‚Jungen als „Bildungsverlierer‘ scheint bereits Männlichkeit als solche ein Benachteiligungsrisiko zu sein. Gegenwärtig gibt es Bestrebungen, Männer bzw. Männlichkeiten […]
    24,90 €
    Select options
  • incl. VAT

    plus shipping costs

    Society

    Gender als interdependente Kategorie

    Aus der Perspektive unterschiedlicher Fachbereiche präsentiert dieser Band eine theoretische Diskussion der Zusammenhänge zwischen Geschlecht, Sexualität, Ethnizität, Schicht etc. Ein Buch für alle, die sich mit Konzepten von Diversity sowie mit Gender beschäftigen. Heterogenität, Diversity und Vielfalt stehen auf der Tagesordnung einer globalisierten Welt. Aus den Gender Studies sind im Rahmen ihrer Debatten über Intersektionalität bzw. Interdependenz wichtige Impulse dazu entwickelt worden, wie Geschlecht/Gender, Sexualität, Ethnizität, ‚Rasse’, Schicht und andere […]
    19,90 €

    incl. VAT

    Select options
en_USEnglish

Shipping costs

Books and journals print editions:
When ordering via this website:
Free shipping within Germany.
International shipping: 5,00 Euro.

eBooks and PDFs:
No shipping costs.

Journal subscriptions:
The subscription conditions of the magazine apply.