Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Tag: Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • incl. VAT

    plus shipping costs

    Politics

    Die IG Metall und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

    Die IG Metall ist ein zentraler sozialpolitischer Akteur der Bundesrepublik. Sie bestimmt wesentliche Diskurse und setzt auch innergewerkschaftlich neue sozialpolitische Akzente. Dazu zählt auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dieses Thema wird vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, des Fachkräftemangels und anderer gesellschaftlicher Veränderungen zu einem Schlüsselthema. Inhaltsverzeichnis Aus dem Inhalt: Vereinbarkeit von Beruf und Familie als gesellschaftliche und gewerkschaftliche Herausforderung Theoretischer Rahmen der Studie Auf dem Weg zu […]
    24,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • ZQF 2-2017 | Biografisches Wissen

    plus shipping costs

    Open Access

    ZQF 2-2017 | Biografisches Wissen

    ZQF – Zeitschrift für Qualitative Forschung 2-2017: Biografisches Wissen Schwerpunkt Bettina Dausien / Andreas Hanses: „Biographisches Wissen“ – Erinnerung an ein uneingelöstes Forschungsprogramm. Einleitung in den Themenschwerpunkt Margarete Menz / Christine Thon: Biographisches Wissen im Kontext seiner Hervorbringung. Formate und diskursive Bezüge pädagogischer Biographiearbeit am Beispiel eines Workshops zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Daniela Rothe: Zwischen Wissenschaft und Praxis. Zur Transformation biographischen Wissens in einer transdisziplinären Arbeitsgruppe Kathleen Paul […]
    from 0,00 €
    Select options
  • incl. VAT

    plus shipping costs

    Society

    Informelle Pflege, Kindererziehung und Erwerbsarbeit

    In Deutschland ist der Vorrang der häuslichen Pflege gesetzlich verankert. Welche Faktoren spielen bei der Übernahme von privater Pflege eine Rolle? Die Untersuchung konzentriert sich auf Lebens- und Erwerbsverläufe von Frauen und zeigt, inwieweit sich die Erwerbsbeteiligung während früherer Kindererziehungsphasen darauf auswirkt, ob Pflege übernommen bzw. ob diese mit Erwerbstätigkeit verbunden wird. Fast drei Viertel der 2,6 Mio. Pflegebedürftigen in Deutschland werden zu Hause und davon knapp die Hälfte allein […]
    29,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Open Access

    GENDER 1-2014 | Gleichstellung als Beruf

    GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft 1-2014: Gleichstellung als Beruf Schwerpunkt/Essays Gerrit Kaschuba / Cornelia Hösl-Kulike: Gender-Kompetenz in Koproduktion Arn Sauer: Gender und Nachhaltigkeit – institutionalisierte Gleichstellungsarbeit und Gender Mainstreaming im Umweltbundesamt Melanie Roski / Ingrid Schacherl: Die Professionalisierung der Gleichstellungsarbeit im Reformprozess – Ausbau von Gleichstellungswissen und Genderkompetenz in Hochschulen Friedel Schreyögg / Ute von Wrangell: Kommunale Gleichstellungsarbeit und ihre Akteurinnen – die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten. Auftrag […]
    from 0,00 €
    Select options
  • incl. VAT

    plus shipping costs

    Gender Studies

    Wissenschaftliche Karriere mit Kind

    Wie gestaltet sich die Elternschaft bei Professoren und Professorinnen und wie wird sie erlebt? Wie entwickeln Mütter und Väter, die in der Wissenschaft tätig sind, Erziehungs- und Versorgungsmodelle im familialen Alltag? Die Autorin hat vier Relevanzsysteme gefunden, die aus Elternsicht maßgeblichen Einfluss auf die Gestaltung des Elternseins nehmen. Inhaltsverzeichnis ansehen   Die Autorin: Dr. Brigitte Stiehler, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Lehrbeauftragte der Hochschule Mannheim/Fakultät für Sozialwesen   Hier finden Sie den […]
    22,90 €

    incl. VAT

    Select options
en_USEnglish

Shipping costs

Books and journals print editions:
When ordering via this website:
Free shipping within Germany.
International shipping: 5,00 Euro.

eBooks and PDFs:
No shipping costs.

Journal subscriptions:
The subscription conditions of the magazine apply.