Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zur Zeitschrift

Neu

ISSN: 2193-8806

HiBiFo 2-2021 | Verantwortung für das eigene Lernen übernehmen

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

24,00  inkl. MwSt.

Zurück zur Zeitschrift

ISSN: 2193-8806

Inhalt

HiBiFo – Haushalt in Bildung & Forschung
2-2021: Verantwortung für das eigene Lernen übernehmen

Artikel
Werner Brandl: Lernen und Lehren – Erkenntnisse und Empfehlungen zwischen Mythos, Pathos und Logos
Stephanie Grundmann / Sabine Schulz-Greve / Karin Groth / Christiane Klatt / Nina Langen / Ines Heindl: Nachhaltige Ernährung durch Partizipation (mit)gestalten – Instrumente zur Unterstützung eines Transformationsprozesses
Nicolai Kozakiewicz: Verantwortungsübernahme für die Gesellschaft und das eigene Lernen: Service Learning in der Ausbildung von Studierenden (im Open Access verfügbar)
Corinne Senn: Mitbestimmung durch Projektartige Vorhaben ermöglichen
Sonja Huber / Christina Kleiser: Inwieweit gelingt eine digitale Vermittlung von „cooking skills“ auf Basis von selbstreguliertem Lernen?
Brigitte Pleyer: Erwerb von Kompetenzen in Ernährungsgeragogik mit MOOCs auf der Lernplattform iMooX
Brigitte Mutz / Petra Pahr-Gold: Verantwortung für das eigene Lernen im Selbststudium

Rezension
Werner Brandl: Ammann-Tinguely, C. & Sahli Lozano, C. (Hrsg.). (2020). Selbst organisiertes Lernen auf der Sekundarstufe I. Grundlagen und Umsetzung. hep. ISBN 978-3-0355-1619-7; 288 Seiten; € 33,00, https://www.hep-verlag.ch/selbst-organisiertes-lernen

Inhaltsverzeichnis herunterladen
Leseproben

 

Einzelbeitrag-Download (Open Access/Gebühr): hibifo.budrich-journals.de
Sie können sich hier für den HiBifo-Alert anmelden.

Zusätzliche Information

Verlag

ISSN

2193-8806

eISSN

2196-1662

Jahrgang

10. Jahrgang 2021

Ausgabe

2

Erscheinungsdatum

15.06.2021

Umfang

124

Sprache

Deutsch

Format

17 x 24 cm

DOI

https://doi.org/10.3224/hibifo.v10i2

Homepage

https://hibifo.budrich-journals.de

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „HiBiFo 2-2021 | Verantwortung für das eigene Lernen übernehmen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Aus- und Fortbildung, Bildung für Lebensführung, cooking skills, digitale Lehre, Eigenverantwortung, Ernährung im Alter, Ernährungsgeragogik, Ernährungsumgebungen, fächerübergreifende Verbraucherbildung, Gesundheitspädagogik, Kompetenzorientierung, Lehr-Lernarrangement, Lehren, Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Lernaufgaben, Lernen, Lernprozess, Massive Open Online Courses, nachhaltige Ernährung, Partizipation, Projektunterricht, Sekundarstufe Berufsbildung, Selbstreguliertes Lernen, Selbststudium, Selbstständigkeit, service learning, Unterstützungsinstrumente, Wissenstransfer

Abstracts

Lernen und Lehren – Erkenntnisse und Empfehlungen zwischen Mythos, Pathos und Logos (Werner Brandl)
Lernen ist in der Tat sehr individuell, ja persönlich geprägt, erfolgt sehr eigenständig und geht auch recht eigensinnig und eigenwillig vonstatten, bleibt immer eigenverantwortlich. Eigenartig, ja eigentümlich hingegen fallen manche wortgewaltigen Überzeugungen und Tipps für erfolgreiches Lernen sowie Vorstellungen und Ratschläge für das dazu erforderliche Lehren aus – und entpuppen sich gar als Mythen, die einer logisch-rationalen und evidenzbasierten Untersuchung nicht standhalten. Eine (nicht-systematische) narrative Review. Schlüsselwörter: Lernen, Lehren, moderne Mythen, Evidenz, narrative Review
» Einzelbeitrag kaufen (Budrich Journals)

Nachhaltige Ernährung durch Partizipation (mit)gestalten – Instrumente zur Unterstützung eines Transformationsprozesses (Stephanie Grundmann, Sabine Schulz-Greve, Karin Groth, Christiane Klatt, Nina Langen, Ines Heindl)
Die „regional-saisonale Bio-Abokiste“ als exemplarisches Prinzip didaktischer Überlegungen kann langfristig „Bottom-up“ einen schulischen Transformationsprozess initiieren, in dem sich Lehrende und Lernende mit der Komplexität nachhaltiger Ernährung auseinandersetzen. Veränderte Präkonzepte, erfahrene Selbstwirksamkeit sowie erfolgreiche Partizipation verändern das Setting Schule und seine Ernährungsumgebungen nachhaltig. Unterstützungsinstrumente sind Teil einer Gelingensbedingung, diese (mit) zu gestalten. Schlüsselwörter: Nachhaltige Ernährung, fächerübergreifende Verbraucherbildung, Unterstützungsinstrumente, Ernährungsumgebungen, Partizipation
» Einzelbeitrag kaufen (Budrich Journals)

Verantwortungsübernahme für die Gesellschaft und das eigene Lernen: Service Learning in der Ausbildung von Studierenden (Nicolai Kozakiewicz)
Gelingendes Service Learning überträgt zu substanziellen Teilen die Verantwortung für das Lernen an die Studierenden und ermöglicht gleichzeitig, wertvolle Erkenntnisse für den Einsatz von Service Learning auf der Sekundarstufe zu ziehen. Die Studierenden sind überdurchschnittlich leistungsbereit und werden, unter engeren Rahmenbedingungen und mit einer intensiveren Begleitung der Jugendlichen, Service Learning auch in ihrem zukünftigen Unterricht einsetzen. Schlüsselwörter: Service Learning, Projektunterricht, Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Bildung für Lebensführung
» Einzelbeitrag kostenlos herunterladen (Budrich Journals)

Mitbestimmung durch Projektartige Vorhaben ermöglichen (Corinne Senn)
Durch Projektartige Vorhaben können sich Lernende fachlich vertiefen und mehr Eigenverantwortung, Mitbestimmung und Selbstständigkeit im Lernprozess übernehmen und erfahren. Projektartige Vorhaben sind eine Möglichkeit, kompetenzorientierten Unterricht zu gestalten. Schlüsselwörter: Lehr-Lernarrangement, Selbstständigkeit, Eigenverantwortung, Kompetenzorientierung, Lernaufgaben
» Einzelbeitrag kaufen (Budrich Journals)

Inwieweit gelingt eine digitale Vermittlung von „cooking skills“ auf Basis von selbstreguliertem Lernen? (Sonja Huber, Christina Kleiser)
Das Sommersemester 2020 stellte aufgrund der COVID-19-Pandemie Dozierende und Studierende anwendungsbezogener Seminare im Bereich der „cooking skills“ vor große Herausforderungen. Bewährte Präsenzkonzepte mussten auf Digitallehre umgestaltet werden. Ziel dieses Beitrags ist, beispielhaft ein digitales Konzept aufzuzeigen, durch das sich Studierende auf Basis weitgehend selbstregulierten Lernens Kompetenzen im Kontext von „cooking skills“ aneignen konnten. Schlüsselwörter: digitale Lehre, cooking skills, selbstreguliertes Lernen, Gesundheitspädagogik
» Einzelbeitrag kaufen (Budrich Journals)

Erwerb von Kompetenzen in Ernährungsgeragogik mit MOOCs auf der Lernplattform iMooX (Brigitte Pleyer)
Zukunftsorientiert werden an der Pädagogischen Hochschule Steiermark fachdidaktische Methoden für den Erwerb von Kompetenzen in Ernährungsgeragogik entwickelt. Diese Inhalte zur Ernährung im Alter stehen für Lehrende als Aus- und Fortbildung für den Fachbereich Ernährung in der Berufsbildung orts- und zeitungebunden als MOOCs auf der Lernplattform iMooX zum Selbststudium zur Verfügung. Schlüsselwörter: Ernährungsgeragogik, Ernährung im Alter, Massive Open Online Courses, Sekundarstufe Berufsbildung, Aus- und Fortbildung
» Einzelbeitrag kaufen (Budrich Journals)

Verantwortung für das eigene Lernen im Selbststudium (Brigitte Mutz, Petra Pahr-Gold)
Der vorliegende Artikel beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen Wissenstransfer und Selbststudium bzw. eigenverantwortlichem Arbeiten und Lernen mit Unterstützung durch Lerntechnologien. Gegenstand der empirischen Studie bilden qualitative Erhebungen bei Bachelorstudierenden des Fachbereichs Ernährung an der Pädagogischen Hochschule Wien. Schlüsselwörter: Wissenstransfer, Selbststudium, Lernprozess, Eigenverantwortung
» Einzelbeitrag kaufen (Budrich Journals)

Inhalt

Inhalt

HiBiFo – Haushalt in Bildung & Forschung
2-2021: Verantwortung für das eigene Lernen übernehmen

Artikel
Werner Brandl: Lernen und Lehren – Erkenntnisse und Empfehlungen zwischen Mythos, Pathos und Logos
Stephanie Grundmann / Sabine Schulz-Greve / Karin Groth / Christiane Klatt / Nina Langen / Ines Heindl: Nachhaltige Ernährung durch Partizipation (mit)gestalten – Instrumente zur Unterstützung eines Transformationsprozesses
Nicolai Kozakiewicz: Verantwortungsübernahme für die Gesellschaft und das eigene Lernen: Service Learning in der Ausbildung von Studierenden (im Open Access verfügbar)
Corinne Senn: Mitbestimmung durch Projektartige Vorhaben ermöglichen
Sonja Huber / Christina Kleiser: Inwieweit gelingt eine digitale Vermittlung von „cooking skills“ auf Basis von selbstreguliertem Lernen?
Brigitte Pleyer: Erwerb von Kompetenzen in Ernährungsgeragogik mit MOOCs auf der Lernplattform iMooX
Brigitte Mutz / Petra Pahr-Gold: Verantwortung für das eigene Lernen im Selbststudium

Rezension
Werner Brandl: Ammann-Tinguely, C. & Sahli Lozano, C. (Hrsg.). (2020). Selbst organisiertes Lernen auf der Sekundarstufe I. Grundlagen und Umsetzung. hep. ISBN 978-3-0355-1619-7; 288 Seiten; € 33,00, https://www.hep-verlag.ch/selbst-organisiertes-lernen

Inhaltsverzeichnis herunterladen
Leseproben

 

Einzelbeitrag-Download (Open Access/Gebühr): hibifo.budrich-journals.de
Sie können sich hier für den HiBifo-Alert anmelden.

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISSN

2193-8806

eISSN

2196-1662

Jahrgang

10. Jahrgang 2021

Ausgabe

2

Erscheinungsdatum

15.06.2021

Umfang

124

Sprache

Deutsch

Format

17 x 24 cm

DOI

https://doi.org/10.3224/hibifo.v10i2

Homepage

https://hibifo.budrich-journals.de

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „HiBiFo 2-2021 | Verantwortung für das eigene Lernen übernehmen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

Abstracts

Lernen und Lehren – Erkenntnisse und Empfehlungen zwischen Mythos, Pathos und Logos (Werner Brandl)
Lernen ist in der Tat sehr individuell, ja persönlich geprägt, erfolgt sehr eigenständig und geht auch recht eigensinnig und eigenwillig vonstatten, bleibt immer eigenverantwortlich. Eigenartig, ja eigentümlich hingegen fallen manche wortgewaltigen Überzeugungen und Tipps für erfolgreiches Lernen sowie Vorstellungen und Ratschläge für das dazu erforderliche Lehren aus – und entpuppen sich gar als Mythen, die einer logisch-rationalen und evidenzbasierten Untersuchung nicht standhalten. Eine (nicht-systematische) narrative Review. Schlüsselwörter: Lernen, Lehren, moderne Mythen, Evidenz, narrative Review
» Einzelbeitrag kaufen (Budrich Journals)

Nachhaltige Ernährung durch Partizipation (mit)gestalten – Instrumente zur Unterstützung eines Transformationsprozesses (Stephanie Grundmann, Sabine Schulz-Greve, Karin Groth, Christiane Klatt, Nina Langen, Ines Heindl)
Die „regional-saisonale Bio-Abokiste“ als exemplarisches Prinzip didaktischer Überlegungen kann langfristig „Bottom-up“ einen schulischen Transformationsprozess initiieren, in dem sich Lehrende und Lernende mit der Komplexität nachhaltiger Ernährung auseinandersetzen. Veränderte Präkonzepte, erfahrene Selbstwirksamkeit sowie erfolgreiche Partizipation verändern das Setting Schule und seine Ernährungsumgebungen nachhaltig. Unterstützungsinstrumente sind Teil einer Gelingensbedingung, diese (mit) zu gestalten. Schlüsselwörter: Nachhaltige Ernährung, fächerübergreifende Verbraucherbildung, Unterstützungsinstrumente, Ernährungsumgebungen, Partizipation
» Einzelbeitrag kaufen (Budrich Journals)

Verantwortungsübernahme für die Gesellschaft und das eigene Lernen: Service Learning in der Ausbildung von Studierenden (Nicolai Kozakiewicz)
Gelingendes Service Learning überträgt zu substanziellen Teilen die Verantwortung für das Lernen an die Studierenden und ermöglicht gleichzeitig, wertvolle Erkenntnisse für den Einsatz von Service Learning auf der Sekundarstufe zu ziehen. Die Studierenden sind überdurchschnittlich leistungsbereit und werden, unter engeren Rahmenbedingungen und mit einer intensiveren Begleitung der Jugendlichen, Service Learning auch in ihrem zukünftigen Unterricht einsetzen. Schlüsselwörter: Service Learning, Projektunterricht, Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Bildung für Lebensführung
» Einzelbeitrag kostenlos herunterladen (Budrich Journals)

Mitbestimmung durch Projektartige Vorhaben ermöglichen (Corinne Senn)
Durch Projektartige Vorhaben können sich Lernende fachlich vertiefen und mehr Eigenverantwortung, Mitbestimmung und Selbstständigkeit im Lernprozess übernehmen und erfahren. Projektartige Vorhaben sind eine Möglichkeit, kompetenzorientierten Unterricht zu gestalten. Schlüsselwörter: Lehr-Lernarrangement, Selbstständigkeit, Eigenverantwortung, Kompetenzorientierung, Lernaufgaben
» Einzelbeitrag kaufen (Budrich Journals)

Inwieweit gelingt eine digitale Vermittlung von „cooking skills“ auf Basis von selbstreguliertem Lernen? (Sonja Huber, Christina Kleiser)
Das Sommersemester 2020 stellte aufgrund der COVID-19-Pandemie Dozierende und Studierende anwendungsbezogener Seminare im Bereich der „cooking skills“ vor große Herausforderungen. Bewährte Präsenzkonzepte mussten auf Digitallehre umgestaltet werden. Ziel dieses Beitrags ist, beispielhaft ein digitales Konzept aufzuzeigen, durch das sich Studierende auf Basis weitgehend selbstregulierten Lernens Kompetenzen im Kontext von „cooking skills“ aneignen konnten. Schlüsselwörter: digitale Lehre, cooking skills, selbstreguliertes Lernen, Gesundheitspädagogik
» Einzelbeitrag kaufen (Budrich Journals)

Erwerb von Kompetenzen in Ernährungsgeragogik mit MOOCs auf der Lernplattform iMooX (Brigitte Pleyer)
Zukunftsorientiert werden an der Pädagogischen Hochschule Steiermark fachdidaktische Methoden für den Erwerb von Kompetenzen in Ernährungsgeragogik entwickelt. Diese Inhalte zur Ernährung im Alter stehen für Lehrende als Aus- und Fortbildung für den Fachbereich Ernährung in der Berufsbildung orts- und zeitungebunden als MOOCs auf der Lernplattform iMooX zum Selbststudium zur Verfügung. Schlüsselwörter: Ernährungsgeragogik, Ernährung im Alter, Massive Open Online Courses, Sekundarstufe Berufsbildung, Aus- und Fortbildung
» Einzelbeitrag kaufen (Budrich Journals)

Verantwortung für das eigene Lernen im Selbststudium (Brigitte Mutz, Petra Pahr-Gold)
Der vorliegende Artikel beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen Wissenstransfer und Selbststudium bzw. eigenverantwortlichem Arbeiten und Lernen mit Unterstützung durch Lerntechnologien. Gegenstand der empirischen Studie bilden qualitative Erhebungen bei Bachelorstudierenden des Fachbereichs Ernährung an der Pädagogischen Hochschule Wien. Schlüsselwörter: Wissenstransfer, Selbststudium, Lernprozess, Eigenverantwortung
» Einzelbeitrag kaufen (Budrich Journals)

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.