Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Schlagwort: Organisation

  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Organisation und Institution in der Sozialen Arbeit

    Die Bearbeitung von sozialen Problemen gehörte von jeher zu den Kernaufgaben der Sozialen Arbeit. Doch wo liegen ihre Grenzen und Möglichkeiten? In der Sozialen Arbeit wird die Entstehung und der Wandel sozialer Hilfen aus unterschiedlichen Perspektiven analysiert. Anhand empirischer Beispiele nimmt der Band hierzu das Spannungsfeld zwischen Organisation und Desorganisation sowie zwischen Institutionalisierungs- und Entinstitutionalisierungsprozessen in den Blick. In der Fachdiskussion geht man davon aus, dass einerseits soziale Bewegungen hinsichtlich […]
    33,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Fachbereiche

    Moral und Staatlichkeit

    Wie verstehen Mitarbeiter*innen von Aufenthaltsberatungsstellen, Ausländerbehörden und der Bundespolizei ihre Arbeit? Lisa Janotta untersucht das explizite und implizite Wissen von Personen, die in der Ausübung ihres Berufs das deutsche Aufenthaltsrecht zur Geltung bringen. Dabei leistet die Autorin einen Beitrag zu wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Wissensformen (in) der sozialarbeiterischen und beraterischen Praxis im Verhältnis zum Arbeitswissen staatlicher Entscheidungsträger*innen. In der alltäglichen Arbeit in ihren Organisationen haben die beruflichen Akteur*innen auch implizit bleibende, […]
    39,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Politik

    Industrielle Beziehungen. Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management

    Die Zeitschrift: Industrielle Beziehungen sind jene Netzwerke, Institutionen und Systeme, in die die verschiedenen Akteurinnen und Akteure der Arbeitswelt eingebunden sind und mit denen sie ihre wirtschaftlichen Austauschverhältnisse und sozialen Konfliktbeziehungen faktisch gestalten und normativ regeln. Es reicht heute nicht mehr aus, diese Akteurinnen und Akteure mit dem traditionellen dichotomischen Modell von Kapital und Arbeit zu beschreiben; ihre mannigfache Ausdifferenzierung in Rollen, Koalitionen und Organisationen sowie ihre zunehmende Interdependenz machen […]
    ab 88,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Fachbereiche

    AdressatInnen und Handlungsfelder der Pädagogik

    Wie findet die Pädagogik ihre Adressat*innen? Die entsprechenden Handlungsfelder, auf denen die Pädagogik Menschen erreicht, stellt diese Einführung vor: Kindertagesstätte, Schule, Soziale Arbeit und Erwachsenenbildung. Damit einher gehen unterschiedliche Altersstufen, die mit der Pädagogik in Kontakt kommen. Auch Sonder- und Inklusionspädagogik werden erörtert. Es zeigt sich, wie Institution, Organisation und pädagogische Profession zusammenspielen. Pädagogik als organisierte Praxis zeichnet sich durch spezifische Handlungsfelder und eine damit einhergehende Adressat*innenkonstruktion aus. Anhand von […]
    14,99 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Diskurs 4-2018 | Qualität in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    Diskurs 4-2018 | Qualität in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe

    Diskurs Kindheits- und Jugendforschung / Discourse. Journal of Childhood and Adolescence Research 4-2018: Qualität in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe Andrea G. Eckhardt / Johanna Mierendorff: Editorial Schwerpunktbeiträge Noemi Eberlein / Regine Schelle: Aspekte kindlichen Wohlbefindens als Indikator für pädagogische Qualität? Eine Dokumentenanalyse von Qualitätsmessinstrumenten für den frühpädagogischen Bereich Jens Kratzmann / Steffi Sachse: Entwicklung von Dispositionen pädagogischer Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen durch eine In-House-Weiterbildung Gabriel Schoyerer / Julia Wiesinger: Praktiken […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • ZISU 7 (2018) | Berufskultur und Lehrersein. Kulturtheoretische Zugänge in der Lehrerforschung

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    ZISU 7 (2018) | Berufskultur und Lehrersein. Kulturtheoretische Zugänge in der Lehrerforschung

    ZISU – Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung Heft 7 (2018): Berufskultur und Lehrersein. Kulturtheoretische Zugänge in der Lehrerforschung Thementeil Matthias Schierz / Hilke Pallesen / Ann Kristin Haverich: „Aber erstmal hast du das Wort“ – Eine qualitativrekonstruktive Fallstudie zur Ausbildungsinteraktion und fachkulturellen Sozialisation im Praxissemester Sport Nina Meister: Transformationsprozesse durch universitäre Krisenerfahrungen? Die Entwicklung eines fachspezifischen Habitus von Sport- Lehramtsstudierenden Uwe Hericks / Julia Sotzek / Anna Rauschenberg / […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Die Organisation als Fall

    Kann im Hinblick auf Organisationen von Klienten gesprochen werden? Dies stellt nach wie vor ein Desiderat der Beratungsforschung dar. Die Beratung von Personen und Organisationen hat sich im Kontext pädagogischer Handlungspraxen fest etabliert. Sowohl die Praxis wie auch die Beratungsforschung setzen den Klientenstatus von Organisationen voraus. Eine theoretisch begründete Analyse der Klientenkonstitution von Organisationen steht aber bis dato noch aus.  Die Arbeit greift diese Forschungslücke auf und entwickelt ein Modell, […]
    29,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Politik

    Parteien als fragmentierte Organisationen

    Mit dem Sammelband wird eine Forschungslücke zur Wirklichkeit von Parteiorganisationen geschlossen. Dafür werden eingangs theoretische und empirische Erkenntnisse der Parteienforschung diskutiert. Fallstudien und vergleichende Analysen zu Effekten von Machtfragmentierungen in Parteiorganisationen auf Finanzierung, Kommunikation, Rekrutierung, Wahlerfolg, Organisationsreformen und Personalentwicklungsmaßnahmen von Parteien bilden die Schwerpunkte des Bandes. Zentrale Fragen, auf die die AutorInnen Antworten aus theoretischen und empirischen Perspektiven geben, sind: Welche Bedingungen begünstigen den Erfolg und die Stabilität von Parteiorganisationen? […]
    33,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Gesellschaft

    Gender Mainstreaming – an Innovation in Europe?

    This book provides an in-depth study into the construction and implementation of gender mainstreaming in the European Commission. It is founded in organisation sociology and European integration research. Gender studies are pursued as an integral perspective. This is in contrast to existing publications on gender mainstreaming. Many have been commissioned by governments or government agencies and produced under enormous time pressure. They are often limited to best practice studies with […]
    36,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.