Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Schlagwort: Politik

  • PERIPHERIE – Politik • Ökonomie • Kultur

    zzgl. Versandkosten

    Politik

    PERIPHERIE – Politik • Ökonomie • Kultur

    Die Zeitschrift: Die PERIPHERIE befasst sich aus interdisziplinärer Perspektive mit Politik, Ökonomie, Kultur und Gesellschaft in der ungleichen kapitalistischen und post-kolonialen Welt. Die Zeitschrift fordert und fördert die kritische Auseinandersetzung und Diskussion zwischen Nord und Süd, zwischen Wissenschaft und Bewegung, zwischen Theorie und Praxis. Die Artikel diskutieren Themen wie Globalisierung, Demokratisierung, ökonomische und ökologi­sche Krisen, Rassismus sowie Geschlechter-und Klassenverhältnisse. Die PERIPHERIE ist ein Forum, das mit theoretisch fundierten und empirisch […]
    ab 29,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    GWP 4-2019 | Themen: Russische Außenpolitik · Macrons Frankreich · Islamismus · Föderalismus · Industriepolitik · Klimapolitik · Tempolimit · Mietpreisbremse · Shell Jugendstudie · Jugendliche über Flüchtlinge

    Heft 4-2019 | GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik Themen: Russische Außenpolitik · Macrons Frankreich · Islamismus · Föderalismus · Industriepolitik · Klimapolitik · Tempolimit · Mietpreisbremse · Shell Jugendstudie · Jugendliche über Flüchtlinge EDITORIAL ONLINE-ARCHIV Thema: Internationales MEINUNG Roland Sturm: Wieviel einheitliche Gesetzgebung braucht und verträgt ein föderaler Staat? AKTUELLE ANALYSE Gudrun Quenzel / Mathias Albert / Ulrich Schneekloth: Jugend 2019: Politik, Klimawandel und die Sorge um die Zukunft. Aus […]
    ab 15,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik 1-2021: Freie Beiträge

    zzgl. Versandkosten

    Sozialwissenschaften

    GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik

    Die Zeitschrift: GWP - Gesellschaft. Wirtschaft. Politik erschließt die Fachwissenschaften Soziologie, Ökonomie und Politik für das sozialwissenschaftliche Studium und die Bildungspraxis. GWP macht das aktuelle Geschehen mittels wissenschaftlicher Analyse durchschaubar. GWP - Gesellschaft. Wirtschaft. Politik unterstützt Lernen und Lehre durch eine Vielfalt an Textsorten: Fachaufsätze, aktuelle Analysen, Essays und Kontroversen und mehr. Herausgeber*innen: Edmund Budrich (Leverkusen), Prof. Dr. Johannes Kopp (Universität Trier), Prof. Dr. Stefan Liebig (Deutsches Instituts für Wirtschaftsforschung, […]
    ab 10,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Politik

    Femina Politica – Zeitschrift für feministische Politikwissenschaft

    Die Zeitschrift: Kritischem Denken Raum zu geben – das ist der Anspruch der Femina Politica, der einzigen deutschsprachigen Fachzeitschrift für feministische Politik und Politikwissenschaft. Seit 1997 analysiert und kommentiert die Zeitschrift politikwissenschaftliche und aktuelle politische Themen, berichtet über Forschungsergebnisse und Hochschulpolitik, Projekte und Neuerscheinungen. Die Redaktion der Zeitschrift hat ihren Sitz in Berlin, ihre Mitglieder leben und arbeiten in Basel, Tübingen, Münster, Southampton, Wien und Berlin. Heterogen sind die Redaktionsmitglieder auch […]
    ab 28,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management

    zzgl. Versandkosten

    Politik

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management

    Die Zeitschrift: dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management ist die interdisziplinäre wissenschaftliche Zeitschrift im deutschsprachigen Raum, die sich mit Staat, Verwaltung und Public Policy befasst. dms versteht sich als wissenschaftliches Forum, in dem über die Voraussetzungen, Funktionsweise und Folgen staatlichen Handelns kritisch wie konstruktiv nachgedacht wird. Substantielle und innovative Forschungsergebnisse verschiedener Disziplinen werden in dms präsentiert. Veröffentlicht werden neben methodisch reflektierten und theoretisch […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Open Access

    Soziologiemagazin 2-2019 | Parallele Welten. Zwischen alternativen Fakten, Lebensrealitäten und Diskursverschiebungen

    Soziologiemagazin 2-2019 | Parallele Welten. Zwischen alternativen Fakten, Lebensrealitäten und Diskursverschiebungen Interview Andreas Schulz: „Die Grenzen des Sagbaren haben sich verschoben“. Ein Expertininterview mit Ruth Wodak Schwerpunkt Ben Christian: Die Flucht ins Postfaktische. Von der Selbst-Verleugnung zur Welt-Verleugnung Nils Haacke: Kontingente Kopplung. Postfaktische Kommunikation im Spannungsfeld von Politik und Wissenschaft Wassili Brassat: Parallele Welten innerhalb der Soziologie mit Rückbezug auf Thomas Kuhn Hendrik Erz: Der lange Schatten von Gustave Le […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    FuG 1-2019 | Fußball und Politik

    FuG 1-2019 | Fußball und Politik Schwerpunkt Fabian Fritz: Demokratiebildungspotentiale beim FC United of Manchester – Ergebnisse einer explorativen Studie zur hauptamtlichen Jugendarbeit in einem „Community Owned Sports Club” Sebastian Björn Bauers / Gregor Hovemann: Stakeholderorientierte Perspektiven in der sportpolitischen Diskussion von beherrschendem Einfluss im deutschen Profifußball – Empirische Ergebnisse einer Befragung von Investoren_innen zur 50 1-Regel und deren Zukunft Franz Erhard / Alexander Leistner / Alexander Mennicke: „Soldiers for […]
    ab 19,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Gesellschaft

    Das Versagen der Kleinfamilie

    Die Autorin geht vom Leiden an den kleinfamilialen Verhältnissen aus und fragt: Kann das Liebespaar wirklich die Basis einer ganzen Gesellschaftsordnung sein? Sie legt die historischen und ideologischen Ursachen des Dilemmas der Kleinfamilie dar statt einem „individuellen Verschulden“ nachzugehen und fordert ein radikales Umdenken des Privaten. Dabei greift sie alle relevanten Themen pointiert und fachkundig auf: das Drama der Mutterschaft, die neue Vaterschaftsdebatte und die Vereinbarkeitsfrage. Sie analysiert die Politik […]
    22,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Politik

    Frankreich – eine Länderkunde

    Frankreich ist Deutschlands wichtigster Partner in Europa. Aber trotz aller Nähe gibt es immer wieder Auseinandersetzungen und gegenseitiges Unverständnis. Warum hat Frankreich in vielen Bereichen einen anderen Weg eingeschlagen als Deutschland? Wo liegen die Unterschiede, wo die Gemeinsamkeiten zwischen beiden Ländern? Dieses Buch liefert unentbehrliche Grundlagen, erläutert Zusammenhänge und bietet Erklärungen, um unser Nachbarland und seinen schwierigen Wandel zu verstehen. Diese Länderkunde zeigt die historischen Wurzeln der Nation und des […]
    16,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft 3-2016: Gemachte Verhältnisse: Forschungsperspektiven auf Kindheit, Jugend und Geschlecht

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    GENDER 3-2016 | Gemachte Verhältnisse: Forschungsperspektiven auf Kindheit, Jugend und Geschlecht

    GENDER 3-2016 | Gemachte Verhältnisse: Forschungsperspektiven auf Kindheit, Jugend und Geschlecht Anna Buschmeyer / Sabina Schutter / Beate Kortendiek: Vorwort Schwerpunkt/Essays Bettina Kleiner: Komplizierte Verhältnisse: Geschlecht und Begehren in schulbiographischen Erzählungen von lesbischen, schwulen, bisexuellen und Trans-Jugendlichen Gabriella Schmid / Felicia Schlegel / Evéline Huber: Lebens- und Selbstkonzepte von Mädchen in der Ostschweiz – ein Vergleich von drei Altersgruppen Melanie Kubandt: Relevanzsetzungen von Geschlecht in der Kindertageseinrichtung – theoretische und […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • 360° – Das studentische Journal für Politik und Gesellschaft

    zzgl. Versandkosten

    Politik

    360° – Das studentische Journal für Politik und Gesellschaft

    Die Zeitschrift: 360° war bis Ende 2019 das Wissenschaftsjournal aus Studierendenhand. Es erschien einmal im Semester zu einem bestimmten Thema, das interdisziplinär und aus vielen verschiedenen Perspektiven beleuchtet wurde. Die Idee der Zeitschrift war, dass Studierende aller akademischer Fachbereiche schon vor ihrem Abschluss die Gelegen­heit erhalten sollten, eigene Artikel und Essays im professionel­len Rahmen und in einer voll zitierfähigen Zeitschrift zu veröffentlichen, die sonst in der Schublade der Lehrenden verschwunden […]
    Ausführung wählen
  • DNGPS Working Paper – Deutsche Nachwuchsgesellschaft für Politik- und Sozialwissenschaft e.V.

    zzgl. Versandkosten

    Politik

    DNGPS Working Paper – Deutsche Nachwuchsgesellschaft für Politik- und Sozialwissenschaft e.V.

    Die Working Paper-Reihe: Die Deutsche Nachwuchsgesellschaft für Politik- und Sozialwissenschaft (DNGPS) hat sich 2011 in Osnabrück gegründet und sich zum Ziel gesetzt, Studierende der Politik- und Sozialwissenschaften besser zu vernetzen und so einen wissenschaftlichen Austausch und breite Vernetzung in der Studierendenschaft zu befördern. Studierende verfassen in ihrem Studienleben zahlreiche wissenschaftliche Texte. Doch obwohl diese Arbeiten viele interessante und originelle Ideen und Ergebnisse bergen, erreichen sie nur wenige Leser*innen. Mit der […]
    Ausführung wählen
  • Handwörterbuch Internationale Politik

    zzgl. Versandkosten

    Politik

    Handwörterbuch Internationale Politik

    Inhaltsverzeichnis anssehen Die weltpolitische Realität hat sich in den vergangenen Jahren grundlegend gewandelt. Dies bringt neue Herausforderungen für alle mit sich, die sich mit internationaler Politik beschäftigen – und erhöht den Bedarf nach ‚Orientierungswissen’. Das „Handwörterbuch Internationale Politik“ vermittelt in völlig neu bearbeiteter, 13. Auflage grundlegendes Wissen im Bereich der Politik jenseits staatlicher Grenzen und analysiert in verständlicher und doch substantieller Weise Begriffe, Prozesse, Theorien und Herausforderungen. Die Herausgeber: Prof. […]
    31,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Politik

    Geschlecht, Macht, Staat

    Ziel feministischer Staatstheorie ist es, die Vergeschlechtlichung des Staates sichtbar zu machen. Auf diese Weise soll aufgezeigt werden, wie der moderne westliche Staat dazu beiträgt, geschlechtliche Ausbeutungs-, Gewalt- und Ungleichheitsverhältnisse zu ermöglichen und zu legitimieren. Die Autorin stellt dazu frühe Ansätze feministischer Staatstheorie ebenso vor wie neuere queer-feministische und intersektionale Konzepte. Dabei werden sowohl Theoretisierungen des Verhältnisses von Staat und Geschlecht als auch zentrale Themenfelder feministischer Staatstheorie vorgestellt und diskutiert. […]
    14,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Politik

    Ostdeutsche Frauen in der Politik

    Wie sehen die Karrierechanchen und -schwierigkeiten von ostdeutschen Mandatsträgerinnen aus? Welche Aspekte bestimmen die Politik, welche strukturierenden Prozesse lassen sich in dieser Domäne mitunter feststellen?   Unter besonderer Berücksichtigung des Geschlechts entfaltet Cornelia Hippmann ihre Fragestellungen in biographischer und gernerationsspezifischer Hinsicht und liefert damit einen bedeutenden Einblick in die Arbeit von Politikerinnen - nicht nur in den neuen Bundesländern, sondern auch in der Vorwende-Bundesrepublik. Kern dieser Vorgehensweise ist die Erhebung […]
    53,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Soziale Arbeit

    Armut verpflichtet – Positionen in der Sozialen Arbeit

    Die AutorInnen diskutieren Positionen in der Sozialen Arbeit im Kontext aktueller Sozialpolitiken und der Entwicklung neuer Handlungsperspektiven für ausgegrenzte Menschen. Immer mehr Menschen wird die Partizipation an der Wohlstandgesellschaft verwehrt. Durch die stetige Zunahme gesellschaftlicher Exklusionsprozesse und -strategien für benachteiligte Bevölkerungsgruppen (Arbeitslose, Alleinerziehende, Migranten, Kinder, Straffällige) verfestigen sich Rangfolgen und multiple Deprivationen. Dabei tragen Stigmatisierungsprozesse zu einer vorurteilshaften Wahrnehmung der betroffenen Menschen bei. Bei einer genauen Betrachtung von Armutsbedingungen und […]
    29,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.