Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Information about the book

ISBN: 978-3-8474-2211-2

Familie von morgen

Neue Werte für die Familie(npolitik)

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum : 15.07.2019

Before you can add this product to your shopping cart, you must complete the current order: shopping cart

22,99  incl. VAT28,00  incl. VAT

ISBN: 978-3-8474-2211-2
Kategorien: Gender Studies, Society

Description

Die Familie kann man sich nicht aussuchen. Oder doch? Familienleben gibt es heute in vielfältigen Formen. Dies eröffnet viele Möglichkeiten, führt aber auch zu Irritationen und Konflikten. In diesem Band bringen die Herausgeberinnen historische, sozialwissenschaftliche, politische, juristische, theologisch-ethische und kulturwissenschaftliche Positionen zusammen. Sie zeigen Chancen der aktuell gelebten Familienvielfalt auf und gehen auf unterschiedlichen Ebenen der Frage nach, wie ein gutes Zusammenleben der verschiedenen Familienformen weiterhin gestärkt werden kann.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:

  • Familie im Wandel. Historische Perspektiven
  • Die Vielfalt familialer Beziehungen. Soziologische Perspektiven
  • Familie gestalten. Politische Perspektiven
  • Bedingungen für Familiengestaltung. Werte, Normen, Recht

Die Herausgeberinnen:
Dr. Carolin Küppers,
wissenschaftliche Referentin, Referat Gesellschaft, Teilhabe und Antidiskriminierung, Bundesstiftung Magnus Hirschfeld, Berlin
PD Dr. Eva Harasta,
Studienleitung Theologie und interreligiöser Dialog, Evangelische Akademie zu Berlin

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Additional information

Publisher

Date of publication

15.07.2019

Year of publication

2019

ISBN

978-3-8474-2211-2

eISBN

978-3-8474-1237-3

Format

A5

Scope

195

Language

Deutsch

Edition

1.

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Familie von morgen”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Autor*innen

Carolin Küppers

Schlagwörter

diversity, Ehe, Familienethik, Familienpolitik, Gesellschaftspolitik, Kernfamilie, Kirche, Patchworkfamilie, Regenbogenfamilie, Religion

Rezensionen/Pressestimmen

Dieser Sammelband bietet interessante und anregende Sichtweisen auf die Vielfalt von Familienformen.

socialnet.de, 09.09.2019

Sehr informativ ist das Verzeichnis der Autor*innen am Ende des Bandes, um den jeweiligen wissenschaftlichen, beruflichen und auch weltanschaulichen Kontext eines Beitrags besser einordnen zu können, sowie die z.T. umfangreichen Literaturangaben, um weiterführend eigene Interessenschwerpunkte verfolgen zu können.

  aep, 04,2019

Description

Description

Die Familie kann man sich nicht aussuchen. Oder doch? Familienleben gibt es heute in vielfältigen Formen. Dies eröffnet viele Möglichkeiten, führt aber auch zu Irritationen und Konflikten. In diesem Band bringen die Herausgeberinnen historische, sozialwissenschaftliche, politische, juristische, theologisch-ethische und kulturwissenschaftliche Positionen zusammen. Sie zeigen Chancen der aktuell gelebten Familienvielfalt auf und gehen auf unterschiedlichen Ebenen der Frage nach, wie ein gutes Zusammenleben der verschiedenen Familienformen weiterhin gestärkt werden kann.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:

  • Familie im Wandel. Historische Perspektiven
  • Die Vielfalt familialer Beziehungen. Soziologische Perspektiven
  • Familie gestalten. Politische Perspektiven
  • Bedingungen für Familiengestaltung. Werte, Normen, Recht

Die Herausgeberinnen:
Dr. Carolin Küppers,
wissenschaftliche Referentin, Referat Gesellschaft, Teilhabe und Antidiskriminierung, Bundesstiftung Magnus Hirschfeld, Berlin
PD Dr. Eva Harasta,
Studienleitung Theologie und interreligiöser Dialog, Evangelische Akademie zu Berlin

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Bibliography

Additional information

Publisher

Date of publication

15.07.2019

Year of publication

2019

ISBN

978-3-8474-2211-2

eISBN

978-3-8474-1237-3

Format

A5

Scope

195

Language

Deutsch

Edition

1.

Reviews (0)

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Familie von morgen”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Authors

Autor*innen

Carolin Küppers

Tags

Rezensionen/Pressestimmen

Rezensionen/Pressestimmen

Dieser Sammelband bietet interessante und anregende Sichtweisen auf die Vielfalt von Familienformen.

socialnet.de, 09.09.2019

Sehr informativ ist das Verzeichnis der Autor*innen am Ende des Bandes, um den jeweiligen wissenschaftlichen, beruflichen und auch weltanschaulichen Kontext eines Beitrags besser einordnen zu können, sowie die z.T. umfangreichen Literaturangaben, um weiterführend eigene Interessenschwerpunkte verfolgen zu können.

  aep, 04,2019

Abstracts

en_USEnglish

Shipping costs

Books and journals print editions:
When ordering via this website:
Free shipping within Germany.
International shipping: 5,00 Euro.

eBooks and PDFs:
No shipping costs.

Journal subscriptions:
The subscription conditions of the magazine apply.