Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Author: Reinhart Kößler

Reinhart Kößler

  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    PERIPHERIE 3+4-2020 (Heft 159-160) | Bioökonomie

    PERIPHERIE – Politik • Ökonomie • Kultur 3+4-2020 (Heft 159-160): Bioökonomie Miriam Friz Trzeciak / Franziska Müller: María Lugones (1944-2020) Zu diesem Heft. Bioökonomie Schwerpunkt/ Essays Maria Backhouse / Malte Lühmann: Stoffströme und Wissensproduktion in der globalen Bioökonomie: Die Fortsetzung globaler Ungleichheiten (im Open Access verfügbar) Eugen Pissarskoi / Stefan Ouma / Kerstin Schopp / Leiyo Singo / Thomas Potthast: Welche Bio_Ökonomie für welche Zukunft? Zur Repolitisierung eines Diskurses im […]
    ab 29,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    PERIPHERIE 1+2-2020 (Heft 157-158) | Jenseits der Kolonialität von Geschlecht

    PERIPHERIE – Politik • Ökonomie • Kultur 1+2-2020 (Heft 157-158): Jenseits der Kolonialität von Geschlecht Denis Goldberg – Freiheitskämpfer, Brückenbauer und wahrer Mensch (1933-2020) Schwerpunkt Hanna Hacker: AidToo, ein Störversuch Strategien gegen sexualisierte Gewalt im Aid Business (im Open Access verfügbar) Carol-Lynne D‘Arcangelis: Feministische Aufrufe des Dekolonialen. Widerstand und Wiederaufleben in den Arbeiten von María Lugones und Leanne Betasamosake Simpson Miriam friz Trzeciak: Producciones y Milagros Agrupación Feminista. Interview mit […]
    ab 29,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Open Access

    PERIPHERIE 2-2019 (Heft 154-155) | Vertreibung durch Entwicklungsprojekte

    PERIPHERIE – Politik • Ökonomie • Kultur 2-2019 (Heft 154-155): Vertreibung durch Entwicklungsprojekte Aram Ziai: Vertreibung durch Entwicklungsprojekte und ihre Legitimierung. Beispiele von Weltbankprojekten aus Subsahara-Afrika Dustin Schäfer: Entwicklungspolitisch verursachter Vertreibung begegnen. Möglichkeiten und Grenzen institutioneller Rechenschaftspflicht am Beispiel des Inspection Panels der Weltbank Anne Tittor: Die Eigendynamik von Megaprojekten. Zum Kanalbauprojekt in Nicaragua Valerie Hänsch: Der Entwicklung trotzen. Ein Megastaudammprojekt im Nordsudan und der lokale Widerstand gegen Vertreibungen Cora […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    PERIPHERIE 1-2019 (Heft 153) | Erinnerung zwischen Exklusion und Inklusion

    PERIPHERIE – Politik • Ökonomie • Kultur 1-2019 (Heft 153): Erinnerung zwischen Exklusion und Inklusion Timothy Williams: Konkurrierende Erinnerungspolitiken in Gedenkstätten. „Mnemonische Rollenzuschreibungen“ und Ellipsen im Tuol Sleng Genocide Museum Shelley Feldman: Ein neuer Blick auf die Vergangenheit, Visionen der Zukunft. Das Muktijoddha Jadughar (Liberation War Museum) in Bangladesch als Schau-Platz des Widerstands Daniele Fini: Durch gemeinschaftliche Organisation Sicherheit aufbauen. Der Fall der Policía Comunitaria in Guerrero, Mexiko Diskussion Rita […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • PERIPHERIE 3-2018 (Heft 152) | Macht und Prognose

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    PERIPHERIE 3-2018 (Heft 152) | Macht und Prognose

    PERIPHERIE – Politik • Ökonomie • Kultur 3-2018 (Heft 152): Macht und Prognose Wolfgang Hein: Zeit und Raum. Prognosen des globalen Wandels und der Überwindung des Kapitalismus Georg Simonis: Klimaprognose und politische Macht. Annäherung an ein komplexes Verhältnis Christoph Scherrer: Überzählige Arbeitskräfte. Die Herausforderung für das Nachhaltigkeitsziel „menschenwürdige Arbeit“ Diskussion Reinhart Kößler: Versprechen und Fallstricke gesellschaftlicher Planung Peripherie-Stichwort Erich Pawlik: Big Data Rezensionen Reinhart Kößler: Eckart Conze: Geschichte der Sicherheit. […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • PERIPHERIE 2-2018 (Heft 150/151) | Jenseits des Entwicklungsdenkens

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    PERIPHERIE 2-2018 (Heft 150-151) | Jenseits des Entwicklungsdenkens

    PERIPHERIE – Politik • Ökonomie • Kultur 2-2018 (Heft 150-151): Jenseits des Entwicklungsdenkens Wolfram Schaffar & Aram Ziai: Reaktionäre Alternativen zur „Entwicklung“? Zur Rehabilitierung der Post-Development-Konzepte in Thailand und im Iran Sally Matthews: Afrikanische Entwicklungsalternativen Ubuntu und die Post-Development-Debatte Leonhard Praeg: Epistemologien des Südens und das Gespenst des leeren Signifikanten Felix Anderl: Entwicklung als Motiv für Herrschaft und Widerstand. Kohärenz und Fragmentierung während des Zivilgesellschaftsforums der Weltbankgruppe Diskussion Wolfgang Sachs: […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • PERIPHERIE 1-2018 (Heft 149) | Buen vivir – gut leben, aber wie

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    PERIPHERIE 1-2018 (Heft 149) | Buen vivir – gut leben, aber wie

    PERIPHERIE – Politik • Ökonomie • Kultur 1-2018 (Heft 149): Buen vivir – gut leben, aber wie Ana Patricia Cubillo-Guevara / Julien Vanhulst / Antonio Luis Hidalgo-Capitán / Adrián Beling: Die lateinamerikanischen Diskurse zu buen vivir. Entstehung, Institutionalisierung und Veränderung Timmo Krüger: Politische Strategien des buen vivir. Sozialistische Regierungspolitik, indigene Selbstbestimmung und Überwindung des wachstumsbasierten Entwicklungsmodells Pedro Alarcón / Katherine Rocha / Simone Di Pietro: Die Yasuní-ITT-Initiative zehn Jahre später. […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.