Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Schlagwort: Autobiographie

  • BIOS 2-2016 | Biographie und Geschichte in der Bildungsforschung

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    BIOS 2-2016 | Biographie und Geschichte in der Bildungsforschung

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2016: Biographie und Geschichte in der Bildungsforschung Ruprecht Mattig / Ingrid Miethe / Ulrike Mietzner: Biographie und Geschichte in der Bildungsforschung. Einleitung Susanne Spieker: John Lockes gentry education im Hinblick auf sein Engagement für die Kolonisierung Nordamerikas Miriam Mathias: Zwischen einem gescheiterten und einem vollendeten Lebensentwurf. Über die biographische (Re-)Konstruktion des Lebens der Fürstin Louise von Anhalt-Dessau Carola Groppe: Die preußischen […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 1-2012: Freie Beiträge

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    BIOS 1-2012 | Freie Beiträge

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 1-2012: Freie Beiträge Beiträge Heiner Meulemann / Klaus Birkelbach: Herausforderungen und Konsolidierungen. Biographische Selbstreflexionen über Jugend und Lebensmitte in einer Kohorte ehemaliger Gymnasiasten Christian Ernst / Peter Paul Schwarz: Zeitzeugenschaft im Wandel. Entwicklungslinien eines (zeit-)geschichtskulturellen Paradigmas in Kontexten von ‚NS-Vergangenheitsbewältigung‘ und ‚DDR-Aufarbeitung‘ Daniela Schiek: Über das gute Leben. Zur Erosion der Normalbiographie am Beispiel von Prekarität Alla Koval: Her- und Darstellung […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Gesellschaft

    Hermine Heusler-Edenhuizen: Die erste deutsche Frauenärztin

    Die erste deutsche Frauenärztin beschreibt den schweren Anfang für Frauen in deutschen Universitäten und im ärztlichen Berufsleben, den Kampf gegen den § 218 und die Gründung des deutschen Ärztinnenbundes. Die Neuauflage ist um zahlreiche Fotos, Dokumente und biographische Informationen ergänzt worden. Die ersten Auflagen erschienen im Verlag Leske Budrich, Opladen. „Das Werk, an dem ich mitarbeiten durfte, Helene Langes Kampf um die Bildungsmöglichkeit der Frau, ist voll gelungen.“ – So […]
    24,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2010: Autobiographie und Zeitgeschichte

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    BIOS 2-2010 | Autobiographie und Zeitgeschichte

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2010: Autobiographie und Zeitgeschichte Beiträge Carsten Heinze / Arthur Schlegelmilch: Autobiographie und Zeitgeschichte. Einleitung Volker Depkat: Zum Stand und zu den Perspektiven der Autobiographieforschung in der Geschichtswissenschaft Martina Wagner-Egelhaaf: Zum Stand und zu den Perspektiven der Autobiographieforschung in der Literaturwissenschaft Carsten Heinze: Zum Stand und den Perspektiven der Autobiographie in der Soziologie. Sozialkommunikative Konzepte zur Beschreibung einer literarischen Gattung Edgar Liebmann: […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS 2-2009 | Freie Beiträge

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    BIOS 2-2009 | Freie Beiträge

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2009: Freie Beiträge Beiträge Carsten Heinze: Autobiographische Darstellung und mediale Repräsentationen in Schrift, Bild und Film – am Beispiel Marcel Reich-Ranickis Mein Leben Elisabeth Röhrlich: Sechs Österreich und ein Leben – Biographische Zugänge zu Kreiskys Außenpolitik Lucile Dreidemy: Engelbert Dollfuß 1934-2009. Reflexionsansätze zu einer Biographie des Posthumen Katharina Prager: Berthold Viertel und die Möglichkeiten einer biographischen Analyse österreichischer und deutscher kultureller […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2008: Freie Beiträge

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    BIOS 2-2008 | Freie Beiträge

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2008: Freie Beiträge Beiträge Benedikt Tondera: Die gespaltene Erinnerung Traudl Junges – Eine Analyse der autobiographischen Erzählungen Traudl Junges und deren medialer Inszenierung Rüdiger Stutz: Abstandsucher: Ostdeutsche Studienanfänger der Umbruchjahre 1990/91 und die Wahrnehmung ihrer Elterngeneration Dieter Nelles / Armin Nolzen / Heinz Sünker: „Kinder des Widerstands“ und Politik nach 1945 Die Kinder kommunistischer Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime und deren Verhältnis […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS 1-2008 | Erinnerung und Medialität als Kategorie politischer Kulturgeschichte

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    BIOS 1-2008 | Erinnerung und Medialität als Kategorie politischer Kulturgeschichte

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 1-2008: Erinnerung und Medialität als Kategorie politischer Kulturgeschichte Beiträge Arthur Schlegelmilch: „Erinnerung und Medialität als Kategorien politischer Kulturgeschichte“ Aleida Assmann: Das Rahmen von Erinnerungen am Beispiel der Foto-Installationen von Christian Boltanski Harald Welzer: Die Medialität des menschlichen Gedächtnisses Dorothee Wierling: Zeitgeschichte ohne Zeitzeugen. Vom kommunikativen zum kulturellen Gedächtnis – drei Geschichten und zwölf Thesen Eva Ochs: „Warten auf Antwort“: Öffentliche Wahrnehmung […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS 1-2007 | Freie Beiträge

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    BIOS 1-2007 | Freie Beiträge

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 1-2007: Freie Beiträge Beiträge Ulrich Kittstein: Der Künstler als „Ainigma“. Reflexionen über die Künstlerbiographie in Wolfgang Hildesheimers Mozart und Marbot Carsten Heinze: Der paratextuelle Aufbau der Autobiographie Daniel Jütte: Haskala und Hokuspokus. Die Biographie Jakob Philadelphias (ca. 1734-1797) und ihre Implikationen für die deutsch-jüdische Geschichte Felix Wemheuer: Oral History auf chinesischen Dörfern. Am Beispiel von ländlichen Erinnerungen an die „Große Sprung“-Hungersnot […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2006: Nationalsozialismus und Krieg in literarischen Autobiographien. 30 Jahre "Kindheitsmuster" von Christa Wolf

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    BIOS 2-2006 | Nationalsozialismus und Krieg in literarischen Autobiographien. 30 Jahre „Kindheitsmuster“ von Christa Wolf

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2006: Nationalsozialismus und Krieg in literarischen Autobiographien. 30 Jahre "Kindheitsmuster" von Christa Wolf Beiträge Ilse Bürmann / Ortrun Niethammer / Helmut Schmitz: Einleitung zum Schwerpunkt: Nationalsozialismus und Krieg in literarischen Autobiographien 30 Jahre „Kindheitsmuster“ von Christa Wolf Ilse Bürmann: Zugleich anwesend und nicht dabeigewesen? Die Auseinandersetzung mit der Erfahrung von Nationalsozialismus und Krieg in den Autobiographien von Christa Wolf und Eva […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 1-2006: Biographische Rekonstruktionen in der Medizin

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    BIOS 1-2006 | Biographische Rekonstruktionen in der Medizin

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 1-2006: Biographische Rekonstruktionen in der Medizin Schwerpunkt Florian Steeger: Einleitung zum Schwerpunktthema Christian Klein: Zwischen Quelle und Methode. Zum Verhältnis von Medizin und Biographie Jürgen Brunner / Florian Steeger: Johannes Heinrich Schultz (1884-1970). Begründer des Autogenen Trainings. Ein biographischer Rekonstruktionsversuch im Spannungsfeld von Wissenschaft und Politik Christina Vanja: Arm und krank. Patientenbiographien im Spiegel frühneuzeitlicher Bittschriften Karen Nolte: Wege zu einer […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2005: Biographie und Sportgeschichte

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    BIOS 2-2005 | Biographie und Sportgeschichte

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2005: Biographie und Sportgeschichte Schwerpunkt Frank Becker / Michael Krüger: Einleitung zum Schwerpunktthema Frank Becker: Perspektiven einer Carl-Diem-Biographie Wolfgang Kruse: Gibt es eine Weltkriegsgeneration? Ewald Frie: Pluralisierte Biographien Friedrich Lenger: Netzwerkanalyse und Biographieforschung – einige Überlegungen Karl Lennartz: Karriere durch Kontakte? Carl Diem und seine „Beziehungspflege“ Hans Joachim Teichler: Altrock und Diem – zwei vergleichbare Biographien Jürgen Court: Zum Beispiel Alfred […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.