Verlag Barbara Budrich

Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Schlagwort: Extremismus

  • Vorbestellbar
    Cover: Jahrbuch Terrorismus 2022-2024
    Politikwissenschaft

    Jahrbuch Terrorismus 2022-2024

    Das Jahrbuch Terrorismus versammelt Fachbeiträge zur terroristischen Bedrohungslage, zu regionalen Entwicklungen, Politikfragen der Terrorismusabwehr und theoretisch-methodischen Konzepten. Die vorliegende Ausgabe beschäftigt sich unter anderem mit den sogenannten Querdenkern, erörtert Drohnen als Anschlagsmittel, geht dem türkischen Engagement in Syrien und dem Irak nach und beleuchtet Antisemitismus in intellektuellen Milieus.Seit 2006 gibt das ISPK regelmäßig das Jahrbuch Terrorismus heraus, um wissenschaftlich valide und differenziert die Entwicklungen der terroristischen Bedrohung, weltweite und regionale […]
    45,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Open Access

    Islamismus in der Jugendphase

    Open Access: Der Titel Islamismus in der Jugendphase (DOI: 10.3224/84742510) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution 4.0 International (CC BY 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ Obwohl es mittlerweile eine Vielzahl an Forschung zum Phänomen Islamismus gibt, wurden in nur wenigen Studien Interviews mit jungen Menschen mit islamistischen Orientierungen geführt und systematisch ausgewertet. In diesem Buch gehen die Autorinnen anhand […]
    49,90 €
    Ausführung wählen
  • Fachbereiche

    Politische Bildung und Demokratie

    Fake News, Extremismus, Klimawandel, Polarisierung – wie können demokratische Gesellschaften diesen Entwicklungen begegnen? Auf der Suche nach Antworten nimmt die Forderung nach politischer Bildung seit einigen Jahren eine zunehmend zentrale Rolle ein. Weltweit reagieren Bildungssysteme auf die sich zuspitzenden gesellschaftlichen Herausforderungen und schenken Aspekten der politischen Bildung im schulischen und außerschulischen Bereich mehr Aufmerksamkeit. Das Lehrbuch bietet eine breite und leicht verständliche Einführung in Forschungsbereiche, Anwendungsfelder und internationale Ansätze der […]
    23,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Fachbereiche

    Handbuch Radikalisierung im Jugendalter

    Prozesse der Radikalisierung hin zum gewaltorientierten Extremismus stellen eine der großen Herausforderungen für demokratische Gesellschaften dar. Das Buch versammelt Beiträge von Expert*innen der Forschung zu und Prävention von Radikalisierung im Jugendalter. Thematisiert werden die unterschiedlichen Phänomene Rechtsextremismus, islamistischer Extremismus und Linksextremismus mit besonderem Bezug auf jugendspezifische Aspekte. Der Sammelband bietet eine problemorientierte Aufbereitung des Forschungsstandes und eine Grundlage für die Praxis der Radikalisierungsprävention. Islamistisch und rechtsextrem motivierte Anschläge, linksextreme Straßengewalt […]
    48,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Einzelhefte

    GWP 2-2021 | Themen: Bundestagswahl: Machtwechsel? · Wahlreform · Parlament · Wahl-O-Mat · Rechtspopulismus · Social Media · Soziale Marktwirtschaft · Umweltpolitik · Wohnungslose Jugend · Weltrechtsprinzip · Arabischer Frühling

    GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik Heft 2-2021, Themen: Bundestagswahl: Machtwechsel? · Wahlreform · Parlament · Wahl-O-Mat · Rechtspopulismus · Social Media · Soziale Marktwirtschaft · Umweltpolitik · Wohnungslose Jugend · Weltrechtsprinzip · Arabischer Frühling Editorial Online-Archiv Die Redaktion: Wahlen (im Open Access verfügbar) Brennpunkt Frank Decker: Wer gewinnt die Bundestagswahl? Ausgangslage und Szenarien der Regierungsbildung 2021 Aktuelle Analysen Eckhard Jesse: Wie lässt sich der Einfluss des Wählers auf die Regierungsbildung […]
    ab 15,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Open Access

    Soziologiemagazin 1-2020 (Heft 21) | Paradigmenwechsel. Nach dem Ende der Geschichte ist vor dem Anfang der Geschichte

    Soziologiemagazin 1-2020 (Heft 21): Paradigmenwechsel. Nach dem Ende der Geschichte ist vor dem Anfang der Geschichte Interview Tamara Schwertel: „Paradigmenwechsel oder Rejustierungen von Megaparadigmen? Die Potentiale des Neopragmatismus und des Neostrukturalismus. Ein Experteninterview mit Prof. Dr. Rainer Diaz-Bone Schwerpunkt Daniel Männlein: Auf dem Weg zum postmigrantischen Paradigmenwechsel? Eine Analyse von Repräsentationsbeziehungen religiöser Minderheiten Leonard Mach: Paradigmenwechsel im Extremismus Nils Haacke: Fachliteratur zum Thema. Buchempfehlungen der Redaktion Rezensionen Andreas Schulz: Konfliktfeld […]
    ab 0,00 €
    Ausführung wählen
  • Einzelhefte

    GWP 4-2019 | Themen: Russische Außenpolitik · Macrons Frankreich · Islamismus · Föderalismus · Industriepolitik · Klimapolitik · Tempolimit · Mietpreisbremse · Shell Jugendstudie · Jugendliche über Flüchtlinge

    GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik Heft 4-2019, Themen: Russische Außenpolitik · Macrons Frankreich · Islamismus · Föderalismus · Industriepolitik · Klimapolitik · Tempolimit · Mietpreisbremse · Shell Jugendstudie · Jugendliche über Flüchtlinge EDITORIAL ONLINE-ARCHIV Thema: Internationales MEINUNG Roland Sturm: Wieviel einheitliche Gesetzgebung braucht und verträgt ein föderaler Staat? AKTUELLE ANALYSE Gudrun Quenzel / Mathias Albert / Ulrich Schneekloth: Jugend 2019: Politik, Klimawandel und die Sorge um die Zukunft. Aus der […]
    ab 15,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Gesellschaft

    Der Verfassungsschutz

    Wie kann ein zukunftsfähiger Verfassungsschutz aussehen? Welche zum Teil längerfristigen Fehlentwicklungen müssen behoben werden? Kritik an den Verfassungsschutzbehörden gehört mindestens seit der Entdeckung des NSU-Rechtsterrorismus zum guten Ton öffentlicher Empörung. Weniger bekannt ist aber, wie diese Institutionen aufgebaut sind, wie sie in der Realität funktionieren und was sie tatsächlich leisten können. Die Autoren schließen diese Wissenslücke, formulieren Verbesserungsbedarf und entwickeln Perspektiven zwischen den nicht selten zu hörenden Forderungen “Abschaffen” und […]
    26,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Gesellschaft

    Jahrbuch Terrorismus 2015/2016

    Der siebente Band des Standardwerks der Terrorismusforschung befasst sich insbesondere mit dem veränderten Erscheinungsbild des Phänomens „Terrorismus“ seit der Bildung des sog. „Islamischen Staates“ und seines Bruchs mit al-Qaida. Dazu werden die unterschiedlichen Akteure des Konflikts in Syrien und dem Irak untersucht und profunde Analysen von ausgewiesenen Experten zum wieder entfachten Konflikt mit der PKK in der Türkei, zum islamistisch motivierten Terrorismus im Jemen, in Libyen wie auch in Ostafrika […]
    36,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Politik

    Offener Demokratieschutz in einer offenen Gesellschaft

    Aufgeklärte, demokratisch gefestigte Staatsbürgerinnen und Staatsbürger sind der beste Schutz der Verfassung. Auf Grundlage dieser Erkenntnis nähert sich der vorliegende Band der Frage, welchen Beitrag ein moderner Verfassungsschutz zum Demokratieschutz in einer offenen Gesellschaft leisten kann, leisten darf bzw. bereits heute leistet. Während es Stimmen gibt, die die Hauptaufgabe der Verfassungsschutzbehörden in der Terrorabwehr sehen und eine präventive, in das Vorfeld von Straftaten und Abschlägen zielende Rolle ablehnen, mahnen andere […]
    24,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Reihen

    Reihe – Jahrbuch Terrorismus

    Spätestens mit den Anschlägen vom 11. September 2001 wurde das Phänomen Terrorismus zu einem der zentralen Themen der Sicherheitspolitik. Um dem konstatierten Mangel an soliden Informationen im deutschsprachigen Raum Abhilfe zu verschaffen, hat das ISPK seit 2005 das Forschungsprojekt „Jahrbuch Terrorismus“ initiiert. Seit 2006 erhebt das ISPK eine eigene Statistik zu terroristischen Anschlägen, die zusammen mit Expertenanalysen zu den drängendsten Themenfeldern in dem Band veröffentlich werden. Das Jahrbuch Terrorismus enthält […]
    Weiterlesen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.