Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Information about the book

ISBN: 978-3-938094-86-0

Systemische Beratung in Pflege und Pflegebildung

Anregungen zur Weiterentwicklung neuer beruflicher Kompetenzen

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 09.02.2011

24,90  incl. VAT

Before you can add this product to your shopping cart, you must complete the current order: shopping cart

ISBN: 978-3-938094-86-0
Kategorien: Psychology, Social Work

Description

Kompetenzorientierte Beratung braucht eine neue Sicherheit in der Unterscheidung von Pflege und Beratung: Sie braucht eine gut reflektierte Sicht auf die Schnittstellen. ExpertInnen in Pflegebildung und -ausbildung benötigen Grundlagenwissen für fachliches Verstehen, Expertise und Training neuer Kompetenzen. Dazu leisten die Autorinnen mit diesem Buch einen wichtigen Beitrag.

 Aus dem Inhalt:

Systemische Beratung — das neue Konzept für Pflege und Pflegebildung

Normative Rahmungen: gesetzliche Grundlagen von Beratung in Pflege und Pflegebildung

Systemische Implikationen und Kompetenzen in Pflege und Pflegebildung

Beratungskompetenzen und beratungswissenschaftliche Bezüge

Systemische Beratung in pflegepädagogischen Handlungsfeldern am Beispiel der Lernberatung, der Praxisbegleitung, der Praxisanleitung

Systemische Beratung in neuen pflegerischen Handlungsfeldern an praktischen Beispielen

Anregungen zur Weiterentwicklung beraterischer Kompetenz

Die Autorinnen:

Prof. Dr. Renate Zwicker-Pelzer

Professorin für Beratung und Erziehungswissenschaft, Dipl.-Päd., Dipl.Soz.-Päd., Supervisorin (DGSF/DGSv), Familientherapeutin (DGSF), Lehrberaterin (DGSF); Studiengangsleiterin: Master of Counseling, Katholische Hochschule NRW

Elke Geyer
Krankenpflegerin, Schmerzmanagerin, Pflegewissenschaftlerin B.Sc., Freiberufliche Pflegedozentin Katho-NRW

Andrea Rose

Kinderkrankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe, Diplom-Berufspädagogin, Systemische Beraterin (DGSF), Leiterin Katholisches Bildungszentrum Haan, Aus-,Fort- und Weiterbildung in der Pflegebildung

 

Additional information

Publisher

ISBN

978-3-938094-86-0

Format

A5

Scope

234

Year of publication

2011

Date of publication

09.02.2011

Edition

1.

Language

Deutsch

Series

Schriften der KatHO NRW (vormals Schriften der KFH NW)

Volume

14

Vorwort/Übersetzung

unter Mitarbeit von Ursula Laag

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Systemische Beratung in Pflege und Pflegebildung”

Your email address will not be published.

Autor*innen

Schlagwörter

Beratung, Kompetenz, Pflege

Rezensionen

Die Autorinnen zeigen mit dieser Publikation ein gelungenes Werk zur Weiterentwicklung von Curricula, Erlangung beraterischer Kompetenzen in der Pflege und Pflegebildung. Wie bereits erwähnt, benötigt es Grundwissen für fachliches Verstehen, um beraterische Kompetenzen zu entwickeln und für eine Expertise in Beratungssettings und das Training neuer Kompetenzen zu vermitteln. Die Veröffentlichung gibt dem Leser fundiertes Wissen in der systemischen Beratung und Weiterentwicklung der Pflege und Pflegebildung an die Hand. Er fühlt sich nach der Lektüre des Buches umfassend informiert.

socialnet.de, 23.01.2012

Description

Description

Kompetenzorientierte Beratung braucht eine neue Sicherheit in der Unterscheidung von Pflege und Beratung: Sie braucht eine gut reflektierte Sicht auf die Schnittstellen. ExpertInnen in Pflegebildung und -ausbildung benötigen Grundlagenwissen für fachliches Verstehen, Expertise und Training neuer Kompetenzen. Dazu leisten die Autorinnen mit diesem Buch einen wichtigen Beitrag.

 Aus dem Inhalt:

Systemische Beratung — das neue Konzept für Pflege und Pflegebildung

Normative Rahmungen: gesetzliche Grundlagen von Beratung in Pflege und Pflegebildung

Systemische Implikationen und Kompetenzen in Pflege und Pflegebildung

Beratungskompetenzen und beratungswissenschaftliche Bezüge

Systemische Beratung in pflegepädagogischen Handlungsfeldern am Beispiel der Lernberatung, der Praxisbegleitung, der Praxisanleitung

Systemische Beratung in neuen pflegerischen Handlungsfeldern an praktischen Beispielen

Anregungen zur Weiterentwicklung beraterischer Kompetenz

Die Autorinnen:

Prof. Dr. Renate Zwicker-Pelzer

Professorin für Beratung und Erziehungswissenschaft, Dipl.-Päd., Dipl.Soz.-Päd., Supervisorin (DGSF/DGSv), Familientherapeutin (DGSF), Lehrberaterin (DGSF); Studiengangsleiterin: Master of Counseling, Katholische Hochschule NRW

Elke Geyer
Krankenpflegerin, Schmerzmanagerin, Pflegewissenschaftlerin B.Sc., Freiberufliche Pflegedozentin Katho-NRW

Andrea Rose

Kinderkrankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe, Diplom-Berufspädagogin, Systemische Beraterin (DGSF), Leiterin Katholisches Bildungszentrum Haan, Aus-,Fort- und Weiterbildung in der Pflegebildung

 

Bibliography

Additional information

Publisher

ISBN

978-3-938094-86-0

Format

A5

Scope

234

Year of publication

2011

Date of publication

09.02.2011

Edition

1.

Language

Deutsch

Series

Schriften der KatHO NRW (vormals Schriften der KFH NW)

Volume

14

Vorwort/Übersetzung

unter Mitarbeit von Ursula Laag

Reviews (0)

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Systemische Beratung in Pflege und Pflegebildung”

Your email address will not be published.

Authors

Tags

Schlagwörter

Beratung, Kompetenz, Pflege

Rezensionen

Rezensionen

Die Autorinnen zeigen mit dieser Publikation ein gelungenes Werk zur Weiterentwicklung von Curricula, Erlangung beraterischer Kompetenzen in der Pflege und Pflegebildung. Wie bereits erwähnt, benötigt es Grundwissen für fachliches Verstehen, um beraterische Kompetenzen zu entwickeln und für eine Expertise in Beratungssettings und das Training neuer Kompetenzen zu vermitteln. Die Veröffentlichung gibt dem Leser fundiertes Wissen in der systemischen Beratung und Weiterentwicklung der Pflege und Pflegebildung an die Hand. Er fühlt sich nach der Lektüre des Buches umfassend informiert.

socialnet.de, 23.01.2012

Abstracts

This might also be of interest to you:

en_USEnglish

Shipping costs

Books and journals print editions:
When ordering via this website:
Free shipping within Germany.
International shipping: 5,00 Euro.

eBooks and PDFs:
No shipping costs.

Journal subscriptions:
The subscription conditions of the magazine apply.