Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zur Zeitschrift

ISSN: 0933-6389

Pädagogische Korrespondenz 58 (2-2018) | Freie Beiträge

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

12,50  inkl. MwSt.

Zurück zur ZeitschriftZum Einzelbeitrag-Download

ISSN: 0933-6389
Kategorien: Einzelhefte

Inhalt

Pädagogische Korrespondenz 58 (2-2018): Freie Beiträge

ESSAY
Andreas Gruschka: Von der Verpflichtung auf Rationalität zur Rationalisierung von Eigeninteressen. Beobachtungen zu einem globalen Phänomen

AUS WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG
Sigrid Hartong: „Wir brauchen Daten, noch mehr Daten, bessere Daten!“ Kritische Überlegungen zur Expansionsdynamik des Bildungsmonitorings

AUS WISSENSCHAFT UND POLITIK
Annina Förschler: Das „Who is who?“ der deutschen Bildungs-Digitalisierungsagenda – eine kritische Politiknetzwerk-Analyse

REFORMRÜCKSCHLAG
Michael Brandmayr: Chancengerechtigkeit und individualisiertes Lernen: Zur Verzerrung zweier Begriffe und ihrer ideologischen Funktion in Österreich

AUS WISSENSCHAFT UND PRAXIS
Oksana Baitinger: Auf der Suche nach pädagogischen Zielen der ganztägigen Betreuung von Grundschulkindern

AUS WISSENSCHAFT UND LEHRE
Nina Meister: „Wir kämpfen miteinander, dann können wir uns auch beim Vornamen nennen.“ — Eine Fallanalyse zu fachkulturellen Besonderheiten im Verhältnis von Hochschullehrenden und Lehramtsstudierenden

THEORIE UND KRITIK
Alf Hellinger: Das Materialismuskonzept Hans-Jochen Gamms und der Gedanke einer realhumanistischen Erziehung und Bildung

AUS DEM GESTRÜPP DES INSTITUTIONALISMUS
Wie mit der Korrektur von Abiturklausuren zu verfahren ist

Inhaltsverzeichnis herunterladen

 

Sie können sich hier für den PÄK-Alert anmelden.

Zusätzliche Information

Verlag

ISSN

0933-6389

eISSN

'-

Erscheinungsdatum

19.12.2018

Jahrgang

31

Ausgabe

2 (58)

Format

A5

Umfang

115

Sprache

Deutsch

Homepage

https://pk.budrich-journals.de

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pädagogische Korrespondenz 58 (2-2018) | Freie Beiträge“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Abitur, Abiturklausuren, Bildung, Bildungsmonitoring, Digitalisierung, Eigeninteressen, Erziehung, Grundschule, Grundschulkinder, Hans Jochen Gamm, Hochschule, Hochschullehrende, Humanismus, Lehramtsstudierende, Lernen, Materialismus, Politiknetzwerk, Rationalität, Österreich

Inhalt

Inhalt

Pädagogische Korrespondenz 58 (2-2018): Freie Beiträge

ESSAY
Andreas Gruschka: Von der Verpflichtung auf Rationalität zur Rationalisierung von Eigeninteressen. Beobachtungen zu einem globalen Phänomen

AUS WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG
Sigrid Hartong: „Wir brauchen Daten, noch mehr Daten, bessere Daten!“ Kritische Überlegungen zur Expansionsdynamik des Bildungsmonitorings

AUS WISSENSCHAFT UND POLITIK
Annina Förschler: Das „Who is who?“ der deutschen Bildungs-Digitalisierungsagenda – eine kritische Politiknetzwerk-Analyse

REFORMRÜCKSCHLAG
Michael Brandmayr: Chancengerechtigkeit und individualisiertes Lernen: Zur Verzerrung zweier Begriffe und ihrer ideologischen Funktion in Österreich

AUS WISSENSCHAFT UND PRAXIS
Oksana Baitinger: Auf der Suche nach pädagogischen Zielen der ganztägigen Betreuung von Grundschulkindern

AUS WISSENSCHAFT UND LEHRE
Nina Meister: „Wir kämpfen miteinander, dann können wir uns auch beim Vornamen nennen.“ — Eine Fallanalyse zu fachkulturellen Besonderheiten im Verhältnis von Hochschullehrenden und Lehramtsstudierenden

THEORIE UND KRITIK
Alf Hellinger: Das Materialismuskonzept Hans-Jochen Gamms und der Gedanke einer realhumanistischen Erziehung und Bildung

AUS DEM GESTRÜPP DES INSTITUTIONALISMUS
Wie mit der Korrektur von Abiturklausuren zu verfahren ist

Inhaltsverzeichnis herunterladen

 

Sie können sich hier für den PÄK-Alert anmelden.

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISSN

0933-6389

eISSN

'-

Erscheinungsdatum

19.12.2018

Jahrgang

31

Ausgabe

2 (58)

Format

A5

Umfang

115

Sprache

Deutsch

Homepage

https://pk.budrich-journals.de

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pädagogische Korrespondenz 58 (2-2018) | Freie Beiträge“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.