Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Kategorie: Biografie

  • Neu

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Neuerscheinungen

    Higher Education Research – What Else?

    The founder of higher education research in Germany, Ulrich Teichler, looks back on more than five decades of higher education research. The economic miracle and university expansion, the student movement, experiments and crises of the 1970s, organisational breakdown, reunification, internationalisation, ranking and management cult – all these are historical stages that are reflected in higher education and science. Ulrich Teichler, directly involved, reports with openness and humour, presenting clever analyses. […]
    36,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Vorbestellbar

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Biografie

    Emigrationserfahrungen eines Psychoanalytikers

    Im Mittelpunkt des Buchs steht das autobiographische Manuskript, das von dem jüdischen Arzt Heinz Lichtenstein (1904–1990) unter dem Pseudonym Martin Andermann für ein ‚Preisausschreiben‘ ‘ der Harvard University im Jahr 1939 erstellt wurde. Dem Aufruf „An alle, die Deutschland vor und seit Hitler gut kannten“ folgend, berichtet Lichtenstein hier über sein Aufwachsen in Königsberg – unter dem Einfluss von Immanuel Kant–, seiner Studienzeit, die ihn zu einem Anhänger von Martin Heidegger […]
    28,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Vorbestellbar

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Fachbereiche

    Kommunikative Fachdidaktik oder: Wie man Gesellschaft inszenieren, erleben und reflektieren kann

    Wie lassen sich demokratische Werte im Unterricht vermitteln? Der Band versammelt wichtige Texte aus der Lehrkunstdidaktik, der Sozialisationsforschung, der historischen Bildungsforschung und der Praxis politischer Bildung. Diese vier ausgewählten Themenschwerpunkte verdichten sich in diesem Band zu einer ergänzenden Einführung in die Theorie und Praxis politischer Bildung. Die Herausgeber*innen: Prof. Dr. Matthias Busch, Universität Trier Prof. Dr. Andreas Petrik, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Prof. Dr. Sören Torrau, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg Christian Welniak, Deutsche […]
    38,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Soziologie

    Von den Nazis vertrieben

    Wie veränderten sich unter der Nazi-Herrschaft Leben und Alltag derer, die verfolgt wurden? Ein außergewöhnliches wissenschaftliches Preisausschreiben der Harvard Universität stellt im Jahr 1939 diese Frage und sammelt über 180, zum Teil umfangreiche autobiographische Manuskripte von Emigrantinnen und Emigranten aus dem nationalsozialistischen Deutschland sowie aus Österreich. Der Korpus ist bis heute weitgehend unerschlossen. Detlef Garz widmet sich in umfassender Weise dem Preisausschreiben und rückt die Lebensgeschichten der Teilnehmenden in den […]
    39,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Vorbestellbar

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Fachbereiche

    Arbeitserfahrungen und Nationalsozialismus

    Darstellungen von Arbeitserfahrungen aus der NS-Zeit spiegeln die Auseinandersetzung mit Arbeit unter den Umständen von Einheitsorganisation, Verfolgung, Rüstungswirtschaft und Krieg. Die Studie rekonstruiert, welche Bedeutung vorausgehende und nachfolgende Arbeitserfahrungen für die retrospektive Gestaltung der NS-Zeit gewinnen, indem sie biographische Prozesse der Ordnung von Erfahrung von Arbeiter*innen eines Großbetriebes analysiert. Die Autorin: Andrea Neugebauer, Lehrkraft für besondere Aufgaben, Seminar für Sozialwissenschaften, Universität Siegen Die Zielgruppe: Forschende und Lehrende der Soziologie und […]
    46,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Gender Studies

    Die Geburt des dritten Kindes

    Warum entscheiden sich Männer und Frauen für mehr als zwei Kinder und verhalten sich demzufolge abweichend zum vorherrschenden Fertilitätsideal? Basierend auf zwei Wellen des Generations and Gender Survey (GGS) aus vier europäischen Ländern – Westdeutschland, Frankreich, Bulgarien und Ungarn – widmet sich das Buch der übergeordneten Frage nach den Motiven für den Übergang zum dritten Kind. Der Fokus liegt dabei auf soziokulturellen Faktoren. Inhaltsverzeichnis Leseprobe Die Autorin: Ralina Panova, Wissenschaftliche […]
    42,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Neu

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Gesellschaft

    Hochschulforschung, was sonst?

    Der Begründer der Hochschulforschung in Deutschland, Ulrich Teichler, blickt auf mehr als fünf Jahrzehnte Hochschulforschung zurück. Wirtschaftswunder und Hochschulexpansion, studentische Bewegung, Experimente und Krisen der 1970er Jahre, Organisationsruhe, Wiedervereinigung, Internationalisierung, Ranking- und Management-Kult – all dies sind historische Stationen, die sich in Hochschule und Wissenschaft widerspiegeln. Ulrich Teichler berichtet als unmittelbar Beteiligter mit Offenheit und Humor und liefert zugleich kluge Analysen. Die Hochschulforschung und Ulrich Teichler – das eine ist […]
    36,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Gender Studies

    Geschlechterforschung in und zwischen den Disziplinen

    Open Access: Der Titel Geschlechterforschung in und zwischen den Disziplinen (DOI: 10.3224/84742359) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC-BY-SA 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/ Welche Diskurse der Geschlechterforschung lassen sich identifizieren, wie verorten sie sich und an welche Denktraditionen knüpfen sie an? Angesichts der Vielfalt und Komplexität des wissenschaftlichen Gegenstandes Geschlecht verwundert es nicht, dass sich unterschiedliche […]
    32,00 €
    Ausführung wählen
  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Gesellschaft

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen

    Die Zeitschrift: BIOS ist seit dem Jahr 1988 die wissenschaftliche Fachzeitschrift für Biographieforschung, Oral History Studien und seit dem Jahr 2001 auch für Lebensverlaufsanalysen. In der Zeitschrift arbeiten über Disziplin- und über Landesgrenzen hinweg Fachleute unter anderem aus der Soziologie, der Geschichtswissenschaft, der Pädagogik, der Volkskunde und der Germanistik. In der BIOS werden neueste Ergebnisse in den Bereichen Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen veröffentlicht, methodologische Debatten geführt, vertiefende Länderberichte publiziert, […]
    ab 38,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Gesellschaft

    Reflexive Übergangsforschung

    Übergänge im Lebenslauf sind nicht gegeben, sondern zeichnen sich dadurch aus, Resultate komplexer diskursiver, institutioneller sowie (inter-)subjektiver Herstellungs- und Gestaltungsprozesse zu sein. Dieser Einführungsband verhandelt die grundlegenden Konzepte und Perspektiven der reflexiven Übergangsforschung. Er eröffnet die Reihe Reflexive Übergangsforschung – Doing Transitions. Sie soll eine interdisziplinäre Plattform bieten für eine theoretische und empirische Verständigung zu Übergängen im Lebenslauf. Die Perspektive einer originären reflexiven Übergangsforschung wird aktuell in einem DFG-Graduiertenkolleg verfolgt, […]
    35,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Politisch inhaftierte Frauen in der DDR

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Gesellschaft

    Politisch inhaftierte Frauen in der DDR

    In der DDR gab es zahlreiche Maßnahmen, um eine Ausreise in den Westen zu verhindern. Die Integration in die DDR-Gesellschaft wurde durch einen ausgebauten Sozialstaat und einer ideologischen Erziehungspraxis sicherzustellen versucht. Überwachung, politische Justiz und ein rigides Disziplinarsystem sanktionierten zu offen vorgetragene Abweichungen von den sozialistischen Lebensmodellen. Trotz dieser herrschaftlich abgesicherten Präventionsmaßnahmen riskierten zahlreiche DDR-Bürgerinnen Fluchtversuche oder stellten Ausreiseanträge. Die Studie erörtert anhand 18 narrativer Interviews die spezifischen biographischen Konstellationen, […]
    38,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Dinge und Raum in der qualitativen Bildungs- und Biographieforschung

    Open Access: Dieser Titel ist kostenlos im Open Access herunterladbar (PDF) oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Dinge und Raum stehen zunehmend im Mittelpunkt qualitativer Bildungsund Biographieforschung. Anknüpfend an die erziehungswissenschaftliche Diskussion um den Bildungsbegriff, diskutieren die Beiträge die Frage, welche neuen Perspektiven sich für die qualitative Bildungs- und Biographieforschung aus der Untersuchung der Beziehung zwischen Subjekten und den Dingen und Räumen der Bildung ergeben. Inhaltsverzeichnis ansehen Aus dem Inhalt: Methodologien […]
    28,00 €
    Ausführung wählen
  • Platzhalter

    inkl. MwSt.

    Erziehung

    test

    20,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Reihe – Weiterbildung und Biographie

    zzgl. Versandkosten

    Biografie

    Reihe – Weiterbildung und Biographie

    Die Reihe „Weiterbildung und Biographie“ diskutiert auf Basis einer erziehungswissenschaftlich orientierten Biographieforschung aktuelle Themen und Probleme der Weiterbildung. Biographien liefern Deutungen sozialer Wirklichkeit und beleuchten das aktuelle Verständnis der Lebenswelt, das für Bildungsarbeit im Erwachsenenalter relevant ist. Biographieorientierte empirische Forschungen gewähren dabei Einblicke in unterschiedliche Felder der sozialen Wirklichkeit, die in der Weiterbildung zum Thema werden. Der Biographische Zugang zur sozialen Welt von Menschen ermöglicht die Erschließung ihrer Handlungskontexte. Bezogen […]
    Weiterlesen
  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Gesellschaft

    Bildungsaufstieg in drei Generationen

    Welcher Zusammenhang besteht zwischen Bildungsaufstieg und Gesellschaft? Die Autorinnen zeigen auf, wie Gesellschaftssystem und bildungspolitische Maßnahmen mit habituellen und familialen Dispositionen einzelner Personen zusammenwirken. So zeigt sich, dass Bildungsaufstiege keineswegs nur vom subjektiven Willen abhängen, sondern ebenso von den jeweiligen Gelingensbedingungen.   Die Autorinnen werten in ihrer Studie 81 biografisch-narrative Interviews mit BildungsaufsteigerInnen dreier verschiedener Generationen (1950er, 1970er und 1990er Jahre) in Ost- und Westdeutschland aus. Auf diesen Ost-West-Vergleich wird […]
    34,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Politik

    Weise Worte

    Ob Zitate, Sprichwörter, Weisheiten oder wissenschaftliche Erkenntnisse - in dieses Buch können Sie alles schreiben, was Sie bewegt, denn das Beste ist: Das Buch ist leer. Gebrauchsanweisung: Seiten beschreiben, eine Zeit lang liegen lassen, zur Hand nehmen … und über die weisen Worte staunen: Endlich schreibt mal jemand, was ich lesen will!
    4,99 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.