Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Schlagwort: diversity management

  • Neu

    zzgl. Versandkosten

    utb

    Diversität in der Hochschullehre – Didaktik für den Lehralltag

    Wie können Hochschullehrende der Diversität von Studierenden mit einer bewussten Gestaltung von Lehr-Lern-Interaktionen konstruktiv begegnen? Die Autor*innen unterstützen mit diesem Buch Lehrende bei der Gestaltung ihrer eigenen didaktischen Konzepte für Lehrveranstaltungen. Wohlwissend, dass die Studierenden alle unterschiedlich sind, entstehen Ideen für eine diversitätsgerechte Didaktik. Das Buch richtet sich an Lehrende, die sich für Hochschuldidaktik interessieren. Ausgehend von dem Wunsch, dass die eigene Lehre alle Studierenden erreichen soll, befassen sich Lehrende […]
    14,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    ZDfm 2-2020 | Von „Diversity Management“ zu „Diversity und Inclusion“?

    ZDfm – Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management 2-2020: Von „Diversity Management“ zu „Diversity und Inclusion“? Ilona Ebbers / Brigitte Halbfas: Editorial Julia Nentwich / Christa Binswanger: Einleitung zum Schwerpunktthema Von „Diversity Management“ zu „Diversity und Inclusion“? Schwerpunktthema: Beiträge aus der Wissenschaft Helga Eberherr: Zum Nutzen von Diversität: Organisationen im Spannungsfeld von Werte- und Nutzenorientierung Timo Schreiner / Stefan Köngeter: Diversität und Inklusion in sozialen, personenbezogenen Dienstleistungsorganisationen – Normalitätskonstruktionen im Horizont […]
    ab 33,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Neu

    zzgl. Versandkosten

    Fachbereiche

    Reflexive Diversitätsforschung

    Diversität – einerseits Anlass zu kontroversen Diskussionen, andererseits eine Chance, über gesellschaftliche Teilhabe nachzudenken. Das Buch bietet eine grundlegende Einführung in die wichtigen Strömungen der Diversitätsforschung. Dabei werden zunächst zentrale Bestimmungsmomente der Forschungsperspektive theoretisch vorgestellt. Empirisch-praktisch wird das Beispiel der Diversitätsstrategie und deren Umsetzung an der University of California, Berkeley präsentiert. Diese Fallstudie veranschaulicht insbesondere die intersektionale Forschungsperspektive sowie das multi-level und multi-method Forschungsdesign der reflexiven Diversitätsforschung. Im Sinne eines […]
    20,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Neu

    zzgl. Versandkosten

    Gender Studies

    Diversity Management und seine Kontexte

    Vielfalt feiern oder soziale Ungleichheiten problematisieren? Was in Deutschland und weiteren europäischen Ländern unter dem Label Diversity bzw. Diversity Management gefasst, kritisiert und implementiert wird, variiert je nach geopolitischen, gesellschaftlichen, historischen und organisationalen Kontexten. Zwar gibt es viele Vorstellungen von Diversity, aber bisher ist das Konzept zu wenig streitbar. Die Autor*innen analysieren verschiedene Signifikationen von Diversity (Management) in unterschiedlichen Kontexten, diskutieren und kritisieren aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang von Hochschule, Werbekampagnen […]
    29,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Zeitschriften

    ZDfm – Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management

    Die Zeitschrift: Die ZDfm – Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management bietet ein Forum für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema der Vielfalt. Dabei steht sie für eine Bearbeitung des Themas aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen und sucht explizit Vielfalt in der Diversität. Gleichzeitig hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Beiträge aus der Praxis zu integrieren und damit sowohl wissenschaftlich Tätigen den Zugang zu Diskussionen in der Praxis zu ermöglichen, als […]
    ab 54,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Open Access

    Design Thinking, Digitalisierung und Diversity Management

    Open Access: Der Titel Design Thinking, Digitalisierung und Diversity Management ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Germany (CC BY-NC ND 3.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/   Schriftenreihe des Gender- und Technik- Zentrums (GuTZ) der Beuth Hochschule für Technik Berlin „Gender Diskurs", Band 10 Die zunehmende Digitalisierung eröffnet neue Chancen für digitale Unterstützungsangebote im Studienalltag. Vor dem Hintergrund […]
    9,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • ZDfm 1-2018 | Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    ZDfm 1-2018 | Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten

    ZDfm – Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management 1-2018: Zum Verhältnis von Diversität und Intersektionalität – Heterogenität beobachten und gestalten Schwerpunktthema Beiträge aus der Wissenschaft Ulrike Thiele-Manjali: Zur Frage nach der intersektionalen Dimension von Paarforschung Gianna Haake: Vorkenntnisse und Zeitbudget als Kerndimensionen des hochschulischen Diversity Managements – Theoretische Perspektiven und empirische Erprobung Katharina Walgenbach: Intersektionalität und Diversity – zwei kompatible Paradigmen? Wiebke Waburg: Diversity im Spielzeug – wo ist sie und […]
    ab 33,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Open Access

    Diversität lernen und lehren – ein Hochschulbuch

    Open Access: Dieser Titel ist kostenlos im Open Access herunterladbar (PDF) oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich.   Diversity Management ist eine Aufgabe, der sich eine Hochschule als Gesamtorganisation stellen muss. Der Band ermöglicht einen umfassenden Blick auf die Arbeit mit Vielfalt an höheren Bildungseinrichtungen. In praktischen Beiträgen teilen Diversity-Expertinnen und -Experten von Hochschulen im In- und Ausland ihr Wissen und ihre Erfahrung zu Diversity-Management in den Kernbereichen Lehre, Forschung, Strategie/Strukturen/Prozesse […]
    49,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • ZDfm 2-2017 | In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    ZDfm 2-2017 | In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik

    ZDfm – Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management 2-2017: In Memoriam Gertraude Krell. Gender und Diversity im Kontext der betrieblichen Personalpolitik Schwerpunktthema Beiträge aus der Wissenschaft Barbara Sieben / Daniela Rastetter: Management research on gender and diversity in German-speaking countries: A stock-taking Positionen Wiebke Frieß: „Das ist nicht meine Genderforschung!“ Ein Appell an den Mut Anna Mucha / Christian Decker: Der Dissertationsprozess als explorative Lernumgebung: Warum erfolgreiches Promovieren (auch) eine Frage […]
    ab 33,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Industrielle Beziehungen 2-2017 | Industrielle Beziehungen und Gender

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    Industrielle Beziehungen 2-2017 | Industrielle Beziehungen und Gender

    Industrielle Beziehungen 2-2017: Industrielle Beziehungen und Gender Annette Henninger: Geschlechterpolitische Verschiebungen in der deutschen Mindestlohndebatte: ‚Equal Pay‘ für Frauen oder für männliche Leiharbeiter? Julia Gruhlich: Wer steuert Diversity Management? – Die Akteure im organisationalen Umsetzungsprozess von Gender Diversity am Beispiel eines transnationalen Unternehmens Ina Berninger / Tim Schröder: Inklusion oder Schließung? Gewerkschaftlicher Organisationsgrad, berufliche Geschlechtersegregation und der Gender Pay Gap Peter Ellguth / Susanne Kohaut / Iris Möller: Wo schaffen […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • ZDfm 1-2017 | Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    ZDfm 1-2017 | Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung

    ZDfm – Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management 1-2017: Vielfältige Differenzlinien in der Diversitätsforschung Beiträge aus der Wissenschaft Claudine Gaibrois: „Die Sprache ist ‚broken English‘“: Wie sich Beschäftigte trotz limitierter Sprachkenntnisse Handlungsspielräume schaffen Miklas Schulz: Intersektionalität im Widerstand. Mehrfachpositioniertheit am Beispiel des Zusammenspiels von sozialer Herkunft und Behinderung Anna Mucha: Die kulturelle Kluft und der Versuch ihrer (performativen) Überwindung. Eine handlungsstrategische Perspektive auf marginalisierte Gruppen in Organisationen und Implikationen für Diversity […]
    ab 33,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Unsere englischen Publikationen

    Transformative Dialogue for Third Culture Building

    This book proposes an integrated constructionist approach for managing diversity. The existing frameworks for diversity management – collectivistic moral framework and individualist utilitarian framework – do not seem to be well grounded in pragmatic theory. As a result, applications and training have often been lacking in substance and relevance, even in a harmful way when they are too moralizing. The integrated constructionist approach integrates these two conflicting attitudes towards differences […]
    29,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.