Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Schlagwort: Interviews

  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    BIOS 1-2018 | Oral History in der akademischen Lehre

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 1-2018: Oral History in der akademischen Lehre Schwerpunktbeiträge Linde Apel / Karin Orth: Oral History in der akademischen Lehre. Einführung in den Schwerpunkt Albert Lichtblau: Oral History lässt sich nicht unterrichten? Linde Apel: Erinnern, erzählen, deuten. Oral History in der universitären Lehre Lara Keuck / Seraphina Rekowski / Anke te Heesen: Angewandte Geschichtswissenschaft oder: Historisierung der Anwendung. Für eine Wissenschaftsgeschichte der […]
    ab 32,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Gender Studies

    Berufspendelnde Mütter

    Die Untersuchung bietet einen umfassenden Einblick in den Alltag berufsbedingt abwesender Mütter und fokussiert dabei die Grenzen der binär-hierarchischen Geschlechterordnung. Daran anknüpfend liefert die Studie einen vertiefenden Einblick in ambivalente Prozesse der sozialen Dimensionen der Normativität. Damit rücken die auf der individuellen Ebene notwendigen Auseinandersetzungen mit widersprüchlichen gesellschaftlichen Anforderungen in den Mittelpunkt des Interesses. Die Studie basiert auf qualitativen, leitfadengestützten Interviews mit Frauen, die Kinder haben und pendeln. Die Interviewten […]
    33,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Im Gespräch mit Ulrich Oevermann und Fritz Schütze

    zzgl. Versandkosten

    Soziale Arbeit

    Im Gespräch mit Ulrich Oevermann und Fritz Schütze

    Ulrich Oevermann und Fritz Schütze erzählen davon, wie sich ihre Abeit als Soziologen – auch vor dem Hintergrund ihrer Lebensgeschichte – entfaltet hat und dabei spezifische Fragestellungen, Arbeitsweisen, thematische Linien und Forschungsmilieus entstanden sind. Auf diese Weise werden die komplexen Bedingungen für die Entstehung von zwei Ansätzen (der Objektiven Hermeneutik und der soziolinguistisch basierten Analyse sozialer Prozesse) sichtbar, die in der rekonstruktiven Sozialforschung bedeutsam geworden sind. Auch die Offenheit und […]
    42,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Frauenhauskinder und ihr Weg ins Leben

    zzgl. Versandkosten

    Gender Studies

    Frauenhauskinder und ihr Weg ins Leben

    Zwanzig Mädchen und Jungen, die vorübergehend einen Frauenhausaufenthalt erlebten, berichten über ihre häuslichen Gewalterfahrungen und ihre Erlebnisse im Frauenhaus. Ihre individuellen Entwicklungsverläufe zeigen, dass das Miterleben von häuslicher Gewalt einen Risikofaktor in der Persönlichkeitsentwicklung darstellt. Jedoch vermag es auch Ressourcen im Sinne von Resilienz zu aktivieren, wenn Frauenhäuser sich als unterstützende und entwicklungsfördernde Sozialisationsinstanzen verstehen. Die Pionierleistung der vorliegenden Studie gründet sich darin, die Gewalterfahrungen dieser Kinder in einem dezidierten […]
    48,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Open Access

    ZQF 1-2019 | Methodische Herausforderungen in der Elitebildungsforschung

    ZQF 1-2019 | Methodische Herausforderungen in der Elitebildungsforschung Schwerpunkt Heinz-Hermann Krüger / Werner Helsper / Jasmin Lüdemann: Methodische Herausforderungen in der Elitebildungsforschung. Einführung in den Themenschwerpunkt Anja Gibson: Geladene ‚Zaungäste‘ im Elitekontext – Zugangshürden und Verwicklungen beim ethnographischen Forschen Patrick Leinhos: Qualitative Skype-Interviews. Ein Forschungszugang zu hochmobilen transnationalen Jugendlichen Anne Schippling / Maria Álvares: Zur Generierung von Wissen in Interpretationsgruppen. Methodologische Reflexionen im Kontext reflexiver Elitebildungsforschung Jens Oliver Krüger: Bildungsentscheidungen. […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2012: Freie Beiträge

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    BIOS 2-2012 | Freie Beiträge

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2012: Freie Beiträge Beiträge Paula Bleckmann / Judith Eckert: Jedem realen Topf seinen virtuellen Deckel? Virtuelles Re-Enactment als Erklärungsmöglichkeit für ungewöhnliche Spieler-Spiel-Passungen bei Computerspielabhängigen Sebastian Klaus: Biographie und vorzeitige Vertragslösung. Erkenntnisse über die Entwicklungsgeschichte der Betroffenen Lucia Mihali / Eva M. Müller / Türkan Ayan: Erwerbsverläufe von Migrantinnen im Sozial- und Gesundheitswesen: Welche Implikationen ergeben sich für eine migrationsspezifische Beratung? Stefan […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 1-2012: Freie Beiträge

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    BIOS 1-2012 | Freie Beiträge

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 1-2012: Freie Beiträge Beiträge Heiner Meulemann / Klaus Birkelbach: Herausforderungen und Konsolidierungen. Biographische Selbstreflexionen über Jugend und Lebensmitte in einer Kohorte ehemaliger Gymnasiasten Christian Ernst / Peter Paul Schwarz: Zeitzeugenschaft im Wandel. Entwicklungslinien eines (zeit-)geschichtskulturellen Paradigmas in Kontexten von ‚NS-Vergangenheitsbewältigung‘ und ‚DDR-Aufarbeitung‘ Daniela Schiek: Über das gute Leben. Zur Erosion der Normalbiographie am Beispiel von Prekarität Alla Koval: Her- und Darstellung […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS 1-2010 | Biographie und Recht

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    BIOS 1-2010 | Biographie und Recht

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 1-2010: Biographie und Recht Beiträge Gerhard Riemann / Thomas Scheffer: „Biographie und Recht“. Einführung in den thematischen Schwerpunkt Thorsten Benkel: Die Paradoxie der Zeugenschaft. Lebensgeschichte als Konstruktionselement der Interaktionspraxis in Gerichtsverhandlungen Kornelia Sammet / Marliese Weißmann: Individueller Anspruch versus erzwungene Gemeinschaft: Auswirkungen des Verwaltungshandelns auf Biographie und Lebensführung von ALG-II-Empfängern am Beispiel der „Bedarfsgemeinschaft“ Ulrich Reitemeier: Der aussiedlerrechtliche Regelungskontext als Orientierungsrahmen […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 1-2009: Freie Beiträge

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    BIOS 1-2009 | Freie Beiträge

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 1-2009: Freie Beiträge Beiträge Gernot Böhme: Biographie als Gestaltwandel. Essay Mandy Boehnke: Gut gebildet=kinderlos? Zu feinen deutsch-deutschen Unterschieden im Umgang mit dem Kinderwunsch Herwig Reiter: Die Arbeitslosen, der Staat und die Option der Abwanderung. Zur Neubestimmung von Solidarität im "Neuen Westen" Europas aus der Sicht Jugendlicher Astrid Seltrecht: Handeln Ärzte pädagogisch? Die erste deutsche Frauenärztin Hermine Heusler-Edenhuizen (1872-1955) und ihr Kampf […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2008: Freie Beiträge

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    BIOS 2-2008 | Freie Beiträge

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2008: Freie Beiträge Beiträge Benedikt Tondera: Die gespaltene Erinnerung Traudl Junges – Eine Analyse der autobiographischen Erzählungen Traudl Junges und deren medialer Inszenierung Rüdiger Stutz: Abstandsucher: Ostdeutsche Studienanfänger der Umbruchjahre 1990/91 und die Wahrnehmung ihrer Elterngeneration Dieter Nelles / Armin Nolzen / Heinz Sünker: „Kinder des Widerstands“ und Politik nach 1945 Die Kinder kommunistischer Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime und deren Verhältnis […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2006: Nationalsozialismus und Krieg in literarischen Autobiographien. 30 Jahre "Kindheitsmuster" von Christa Wolf

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    BIOS 2-2006 | Nationalsozialismus und Krieg in literarischen Autobiographien. 30 Jahre „Kindheitsmuster“ von Christa Wolf

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2006: Nationalsozialismus und Krieg in literarischen Autobiographien. 30 Jahre "Kindheitsmuster" von Christa Wolf Beiträge Ilse Bürmann / Ortrun Niethammer / Helmut Schmitz: Einleitung zum Schwerpunkt: Nationalsozialismus und Krieg in literarischen Autobiographien 30 Jahre „Kindheitsmuster“ von Christa Wolf Ilse Bürmann: Zugleich anwesend und nicht dabeigewesen? Die Auseinandersetzung mit der Erfahrung von Nationalsozialismus und Krieg in den Autobiographien von Christa Wolf und Eva […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.