Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Information about the book

ISBN: 978-3-934575-59-2

Binnendifferenzierung I

Teil 1: Didaktische Grundlagen und Forschungsergebnisse zur Binnendifferenzierung im Unterricht.

Erscheinungsdatum : 04.01.2012

Before you can add this product to your shopping cart, you must complete the current order: shopping cart

21,99  incl. VAT26,90  incl. VAT

ISBN: 978-3-934575-59-2
Kategorien: Education, Prolog-Verlag

Description

Binnendifferenzierung stellt angesichts zunehmend heterogener Lerngruppen eine wichtige didaktische Perspektive dar, die zu einer facettenreich eingesetzten Methodik und einer Intensivierung von schulischen Förderprozessen führen kann. Das vorliegende Buch ist der erste Teilband der beiden Bände zur Binnendifferenzierung. Es werden hierin didaktische Grundlagen der Binnendifferenzierung vorgestellt. Des Weiteren wird die aktuelle Forschungslage zur Thematik analysiert und diskutiert. Im zweiten Teilband werden anschließend unterrichtspraktische Beispiele zur Binnendifferenzierung vorgestellt.

 

Die Herausgeber:

Thorsten Bohl: Geb. 1965, Professor für Erziehungswissenschaft/Schulpädagogik, stellvertretender Direktor des Instituts für Erziehungswissenschaft und Studiendekan der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Manfred Bönsch: Geb. 1935, zunächst 6 Jahre Lehrer an Grund- und Hauptschulen, dann Zweitstudium mit dem Abschluss zum Dr. Phil., Prof. an der PH Berlin, später und bis heute Schulpädagoge an der Leibniz-Universität Hannover, zwischenzeitlich Rufe an die Universitäten Wuppertal und Tübingen.

Matthias Trautmann: Geb. 1968, Professor für Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik an der Universität Siegen.

Beate Wischer: Seit 2008 Professorin für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Schultheorie/Schulforschung an der Universität Osnabrück.

 

Additional information

Date of publication

04.01.2012

Publisher

ISBN

978-3-934575-59-2

eISBN

101976-pdf

Format

17X24

Scope

191

Year of publication

2012

Language

Deutsch

Series

prolog – Schriftenreihe Theorie und Praxis der Schulpädagogik

Volume

17

Edition

1.

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Binnendifferenzierung I”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Autor*innen

Thorsten Bohl
Manfred Bönsch
Matthias Trautmann
Beate Wischer

Schlagwörter

Binnendifferenzierung, Heterogenität, Individualisierung, Innere Differenzierung

Description

Description

Binnendifferenzierung stellt angesichts zunehmend heterogener Lerngruppen eine wichtige didaktische Perspektive dar, die zu einer facettenreich eingesetzten Methodik und einer Intensivierung von schulischen Förderprozessen führen kann. Das vorliegende Buch ist der erste Teilband der beiden Bände zur Binnendifferenzierung. Es werden hierin didaktische Grundlagen der Binnendifferenzierung vorgestellt. Des Weiteren wird die aktuelle Forschungslage zur Thematik analysiert und diskutiert. Im zweiten Teilband werden anschließend unterrichtspraktische Beispiele zur Binnendifferenzierung vorgestellt.

 

Die Herausgeber:

Thorsten Bohl: Geb. 1965, Professor für Erziehungswissenschaft/Schulpädagogik, stellvertretender Direktor des Instituts für Erziehungswissenschaft und Studiendekan der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Manfred Bönsch: Geb. 1935, zunächst 6 Jahre Lehrer an Grund- und Hauptschulen, dann Zweitstudium mit dem Abschluss zum Dr. Phil., Prof. an der PH Berlin, später und bis heute Schulpädagoge an der Leibniz-Universität Hannover, zwischenzeitlich Rufe an die Universitäten Wuppertal und Tübingen.

Matthias Trautmann: Geb. 1968, Professor für Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik an der Universität Siegen.

Beate Wischer: Seit 2008 Professorin für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Schultheorie/Schulforschung an der Universität Osnabrück.

 

Bibliography

Additional information

Date of publication

04.01.2012

Publisher

ISBN

978-3-934575-59-2

eISBN

101976-pdf

Format

17X24

Scope

191

Year of publication

2012

Language

Deutsch

Series

prolog – Schriftenreihe Theorie und Praxis der Schulpädagogik

Volume

17

Edition

1.

Reviews (0)

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Binnendifferenzierung I”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Authors

Autor*innen

Thorsten Bohl
Manfred Bönsch
Matthias Trautmann
Beate Wischer

Tags

Pressestimmen

Abstracts

This might also be of interest to you:

en_USEnglish

Shipping costs

Books and journals print editions:
When ordering via this website:
Free shipping within Germany.
International shipping: 5,00 Euro.

eBooks and PDFs:
No shipping costs.

Journal subscriptions:
The subscription conditions of the magazine apply.