Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Kategorie: Gender Studies

  • zzgl. Versandkosten

    Politik

    Gender und Gewerkschaften

    Nach einem mehrjährigen Diskussions- und Verhandlungsprozess hatten sich auf dem Gründungskongress im Frühjahr 2001 fünf Einzelgewerkschaften zu einer Dienstleistungsgewerkschaft ver.di verschmolzen. Organisationale Umbruchsituationen bieten den Akteurinnen und Akteuren grundsätzlich die Möglichkeit neuer Gestaltungsspielräume. Das Buch untersucht, wie die politische Partizipation von Frauen im Wandel politischer Organisationen berücksichtigt wurde und welche Einflussfaktoren ihre Integration gefördert bzw. behindert haben.   Aus dem Inhalt: Gewerkschaftliche Interessenvertretung Gewerkschaftliche Frauenarbeit im Rückblick Organisationsstrukturen und Gender […]
    39,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Gender Studies

    Die Regierung des Wissens

    Ausgezeichnet durch die Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft - Preisverleihung auf dem Kongress der DVPW im Septemer 2006 in Münster Die aktuelle Debatte um die so genannte Wissensgesellschaft verdeutlicht, welche weit reichenden Veränderungen im Verhältnis von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft auf uns zukommen werden. "Die Regierung des Wissens" untersucht Ausgangsbedin­gungen und Transformationsprozesse sowohl aus geschlechter- und demokratiepolitischer als auch aus gouvernementalitätstheoretischer Perspektive. Das Verhältnis von Wissenschaft und Politik wird derzeit gesellschaftlich neu […]
    19,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Unsere englischen Publikationen

    Need and Care – Glimpses into the Beginnings of Eastern Europe’s Professional Welfare

    The book gives a collection of case studies by national researchers from the project “History of Social Work in Eastern Europe 1900–1960 (SWEEP)”. This collection is directed at teaching Social Work and History of Social Work in an international context since it focuses on Latvia, Russia, Poland, Hungary, Croatia, Slovenia, Romania and Bulgaria.   The book contains 16 articles about specific interesting examples from the histories of Social Work that […]
    33,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Biografie

    Lebenswerke

    Im Buch werden zehn Frauen- und Geschlechterforscherinnen und ein Män­nerforscher, ihre wissenschaftlichen Denkbewe­gun­gen und ge­sell­schafts­politischen Handlungsfelder sowie die da­mit ver­bun­de­nen Le­bens­wege vorgestellt. Die Autorinnen der Po­r­träts, selbst Geschlechter­for­scherinnen, setzen in der Aus­ein­an­dersetzung mit den porträtierten Wis­senschaftlerIn­nen ihre eige­nen Akzente und Prioritäten und bringen ihre Aus­­ein­an­der­set­zung mit dem Le­bens­werk in die Darstellung ein, eine be­wusst gewünschte Variation, die das Lese­ver­gnü­gen erhöhen kann.   Da ist Simone de Beauvoir, die als Erste […]
    19,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Gender Studies

    Steuerung des Geschlechterverhältnisses durch eine politische Institution

    Durch eine Verknüpfung politikwissenschaftlich-institutio­nalis­ti­scher Theorien mit feministischen Staats­­theorien und dem Theo­rem der so­zia­len Kon­struktion von Geschlecht entwickelt die Au­to­rin ei­nen Ansatz, mit dem das „doing gender“ politischer In­­sti­tu­tionen ent­schlüs­selt wer­den kann. Zugleich wird mit diesem Buch eine umfassende Ana­lyse der Funktionsweise der Be­rufs­be­ra­tung der Bundes­agen­tur für Arbeit vor­gelegt. Deren Strukturen, Ver­fah­rens­weisen und Infor­ma­tions­materialien bedürfen – so die Quint­essenz – einer grundlegenden Re­vision, wenn Mäd­chen und Frauen in Zukunft gleiche Chan­cen […]
    58,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Gender Studies

    Geschlechterforschung in der Kritik | Jahrbuch FGFE 1/2005

    Das erste Jahrbuch der Sektion Frauen- und Geschlechterforschung in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft unter dem Titel „Geschlechterforschung in der Kritik“ ist eine Bilanzierung der bisherigen Entwicklung der Frauen- und Geschlechterforschung im erziehungswissenschaftlichen Kontext. Das Jahrbuch kann abonniert werden. Der Abo-Preis ist günstiger als der Preis der Einzelausgaben. Mit diesem Band zielen die Herausgeberinnen vor dem Hintergrund der Gesamtkonzeption der Jahrbuchreihe sowohl auf eine bilanzierende als auch auf eine zukunftsorientierte […]
    19,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Gender Studies

    Feministische Bildungsarbeit

    Das Buch zeigt die Lücken und Chancen zwischen Wunsch und Wirklichkeit im Leben einzelner Frauen und leitet daraus Desiderate für eine feministische Bildungsarbeit ab. Gesellschaftliche Modernisierungsprozesse verändern die Lebensverhältnisse von Frauen und Männern. Sie fordern vor allem Frauen heraus, ihren Alltag neu zu organisieren und Lebensentwürfe immer wieder umzuschreiben, neu zu definieren. Feministischer Bildungsarbeit kommt die Aufgabe zu, an solche Lernherausforderungen anzuknüpfen und Frauen darin zu unterstützen, produktive Umgangsweisen mit […]
    24,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Gesellschaft

    „Wenn zwei das Gleiche tun…“

    Mit der steigenden Bildungsbeteiligung von Frauen erhöht sich auch der Anteil an Paarbeziehungen, in denen beide Partner über ein Potenzial für professio­nelle Kar­rie­ren verfügen; dieses Potenzial wird jedoch nur sehr begrenzt in Dop­pelkarrieren umge­setzt. Das Buch versammelt Beiträge zum Thema (Un-) Gleichheitsproduktion und -reproduktion in Dual Career Couples. Hierbei spie­len Macht­struk­turen in den Paarbeziehungen eine wesentliche Rol­le, die von in­dividuellen Eigenschaften (wie Ge­schlecht, Alter, Profession), paar­spezifischen Merk­malen und Aus­handlungen sowie […]
    23,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Unsere englischen Publikationen

    Work Changes Gender

    Changes in the work sphere and the "vanishing" of standard work may end the old breadwinner type of masculinity. But where "new men" try to balance work and life or show caring activities, they face obstacles - i.e. in organisations or on playgrounds. The book explains the ongoing changes in detail, shows ways how men deal with them and gives recommendations how to achieve gender equality by including a perspective on […]
    19,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Unsere englischen Publikationen

    Gender Mainstreaming – an Innovation in Europe?

    This book provides an in-depth study into the construction and implementation of gender mainstreaming in the European Commission. It is founded in organisation sociology and European integration research. Gender studies are pursued as an integral perspective. This is in contrast to existing publications on gender mainstreaming. Many have been commissioned by governments or government agencies and produced under enormous time pressure. They are often limited to best practice studies with […]
    36,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Reihe - Jahrbuch erziehungswissenschaftliche Geschlechterforschung JeG | ehemals: Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft
    Reihen

    Reihe – Jahrbuch erziehungswissenschaftliche Geschlechterforschung JeG | ehemals: Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft

    Reihe: Jahrbuch „erziehungswissenschaftliche Geschlechterforschung“ (ehemals: Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft) Die Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft trägt wesentlich dazu bei, dass der Einfluss von Geschlecht und Geschlechterdifferenz in der Erziehungswissenschaft zur Geltung kommt. Das Jahrbuch ist vor diesem Hintergrund konzipiert und stellt sich zwei zentralen Aufgaben: Es will erstens die Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft kontinuierlich dokumentieren und zweitens ein innovatives Forum für wissenschaftliche Diskurse schaffen. Das Jahrbuch […]
    Weiterlesen
  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Vatertheorien

    Das Buch analysiert die wichtigsten Vatertheorien und Vaterbilder auf der Grundlage von pädagogischen, psychologischen und soziologischen Beiträgen der letzten 250 Jahre. In den meisten Diskussionen zum Thema „Vater“ wird zwar immerzu vom klassischen bzw. traditionellen Vater gesprochen, jedoch nicht hinreichend geklärt, was sich hinter diesen Vorstellungen verbirgt. In diesem Buch wird der gesamte Diskussionsstand in einem genealogischen Gesamtzusammenhang untersucht und vorgestellt. Eine kritische Ge­schlech­ter­­­forschung, wie sie hier durchgeführt wird, ana­ly­siert […]
    19,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.